Hauptmenü öffnen

Iwan Sergejewitsch Bortnik

russischer Schauspieler

Iwan Sergejewitsch Bortnik (russisch Ива́н Серге́евич Бо́ртник; * 16. April 1939 in Moskau, RSFSR, Sowjetunion; † 4. Januar 2019 ebenda) war ein russischer Schauspieler.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

1961 wurde er an der Russischen Akademie für Theaterkunst angenommen. Sein erster Filmauftritt war 1962.[1] Theater spielte er von 1967 bis 2018 am Taganka-Theater[2]. Er war ein Freund von Wladimir Semjonowitsch Wyssozki.[3]

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

  • 1962: Confessions
  • 1975: Iwan und Marja
  • 1976: Sentimental Romance
  • 1977: Declaration of Love
  • 1979: Die schwarze Katze
  • 1981: Family Relations
  • 1987: Mirror for a Hero
  • 1990: Death at Movie
  • 1991: Lost in Siberia
  • 1995: A Moslem
  • 1998: Mama Don’t Cry
  • 1999: Strastnoy Boulevard
  • 2002: Antikiller
  • 2006: Sonya Golden Hand
  • 2011: Once Upon a Time There Lived a Simple Woman

Auszeichnungen (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Иван Бортник auf kinopoisk.ru
  2. Ivan Sergeyevich Bortnik auf kino-teatr.ru
  3. Известный актер Иван Бортник скончался на 80-м году жизни