Hauptmenü öffnen

AprilBearbeiten

Bearbeitungshinweis: Neue Todesfälle bitte nach Tagen geordnet eintragen. Die Todesfälle desselben Tages bitte in alphabetischer Reihenfolge absteigend einfügen.

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
30. April Anémone französische Schauspielerin 68 [1]
30. April Friedrich-Wilhelm Bauer deutscher Mathematiker und Politiker 86 [2]
30. April Eros Bellinelli Schweizer Journalist und Autor 98 [3]
30. April Beth Carvalho brasilianische Sängerin 72 [4]
30. April Wolf-Michael Catenhusen deutscher Politiker 73 [5]
30. April Michael Doyle US-amerikanischer Surfer 78 [6]
30. April Nurit Karlin israelische Comic-Zeichnerin 80 [7]
30. April Peter Matthiessen deutscher Mediziner und Anthroposoph 74 [8]
30. April Peter Mayhew britisch-US-amerikanischer Schauspieler 74 [9]
30. April Johann Adam Oest deutscher Schauspieler 72 [10]
30. April Erika Strasser österreichische Leichtathletin 85 [11]
29. April Carlo-Maria Abate italienischer Automobilrennfahrer 86 [12]
29. April Herbert Bonewitz deutscher Kabarettist 85 [13]
29. April Hans Büchler deutscher Politiker 79 [14]
29. April Stevie Chalmers schottischer Fußballspieler 83 [15]
29. April Fernando Civera spanischer Radsportler 46 [16]
29. April Franklin Fisher US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler 84 [17]
29. April Lothar Geisler deutscher Fußballspieler 82 [18]
29. April Štefica Krištof jugoslawische Sportkeglerin 82 [19]
29. April Grigori Kriwoschejew russischer Militärhistoriker 89 [20]
29. April Wolfgang Kübler deutscher Kardiologe 84 [21]
29. April Betty Lockwood, Baroness Lockwood britische Politikerin 95 [22]
29. April Gino Marchetti US-amerikanischer American-Football-Spieler 92 [23]
29. April Albert-Marie de Monléon französischer Bischof 82 [24]
29. April John Llewellyn Moxey britischer Filmregisseur 94 [25]
29. April Les Murray australischer Dichter und Literaturkritiker 80 [26]
29. April José Rodrigues Neto brasilianischer Fußballspieler 69 [27]
29. April John Singleton US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Produzent 51 [28]
29. April Josef Šural tschechischer Fußballspieler 28 [29]
29. April Ellen Tauscher US-amerikanische Politikerin 67 [30]
28. April Caroline Bittencourt brasilianisches Model 37 [31]
28. April Paul Bouman US-amerikanischer Kirchenmusiker und Komponist 100 [32]
28. April Sylvia Bretschneider deutsche Politikerin 58 [33]
28. April Orlando Casín kubanischer Schauspieler 71 [34]
28. April Wayson Choy kanadischer Schriftsteller 80 [35]
28. April Thomas Jessell britischer Entwicklungs- und Neurobiologe 67 [36]
28. April Damon Keith US-amerikanischer Jurist 96 [37]
28. April Otto Kentzler deutscher Unternehmer und Verbandsfunktionär 77 [38]
28. April Richard Lugar US-amerikanischer Politiker 87 [39]
28. April Karol Modzelewski polnischer Historiker und Politiker 81 [40]
28. April Dietrich Alexander Möller deutscher Architekt und Bauökonom 74 [1]
28. April Genrich Nowoschilow russischer Flugzeugkonstrukteur 93 [41]
28. April Mauricio Peixoto brasilianischer Mathematiker 98 [42]
28. April Heinz Pichlmaier deutscher Chirurg 88 [43]
28. April Alejandro Planchart US-amerikanischer Musikwissenschaftler, Dirigent und Komponist 83 [44]
28. April Gerhard Roewer deutscher Chemiker 79 [45]
28. April Jo Sullivan Loesser US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin 91 [46]
28. April Harry Schwarzwälder deutscher Heimatforscher 90 [47]
28. April Menachem Mendel Taub rumänisch-israelischer Rabbiner 96 [48]
28. April Gerd Wolf deutscher Opernsänger 79 [49]
28. April André Zünd Schweizer Wirtschaftswissenschaftler 91 [50]
27. April Klaus Bußmann deutscher Kunsthistoriker 77 [51]
27. April Ludwig Edward Fraenkel britischer Mathematiker 91 [52]
27. April Gottfried Matthes deutscher Fußballspieler 81 [53]
27. April Manfred Müller österreichischer Drehbuchautor und Puppenspieler 68 [54]
27. April Negasso Gidada äthiopischer Politiker 75 [55]
27. April Peter Spangenberg deutscher Pfarrer und Schriftsteller 84 [56]
27. April Gene Stephens US-amerikanischer Baseballspieler 86 [57]
27. April Erwin Weiss deutscher Chemiker 92 [58]
27. April Martin Wölzmüller deutscher Heimatpfleger 63 [59]
26. April Jimmy Banks US-amerikanischer Fußballspieler und -trainer 54 [60]
26. April Giuliano Bugialli italienischer Koch und Kochbuchautor 88 [61]
26. April Elina Bystrizkaja sowjetische bzw. russische Schauspielerin 91 [62]
26. April Heinz David deutscher Arzt und Pathologe 87 [63]
26. April Lino Franceschini italienischer Sprachforscher 77 [64]
26. April Zlata Grebo jugoslawische Politikwissenschaftlerin 96 [65]
26. April Phil McCormack US-amerikanischer Rocksänger 58 [66]
26. April Kelly Jobanputra britische Radiomoderatorin 39 [67]
26. April Colette Lorand Schweizer Opernsängerin 96 [68]
26. April Werner Mohrig deutscher Entomologe 81 [69]
26. April Petar Omčikus jugoslawisch-französischer Künstler 92 [70]
26. April Gerhard Reuter deutscher Veterinärmediziner 89 [71]
26. April Ken Rothman US-amerikanischer Politiker 83 [72]
26. April Ellen Schwiers deutsche Schauspielerin 88 [73]
26. April Reijo Taipale finnischer Tango- und Schlagersänger 79 [74]
26. April Eberhard Vollnhofer österreichischer Propst 84 [75]
25. April John Havlicek US-amerikanischer Basketballspieler 79 [76]
25. April Larry Jenkins US-amerikanischer Schauspieler 63 [77]
25. April Wolfgang Körner deutscher Schriftsteller 81 [78]
25. April Manuel Lujan US-amerikanischer Politiker 90 [79]
25. April Reinhard Oelbermann deutscher Politiker 63 [80]
25. April Faty Papy burundischer Fußballspieler 28 [81]
25. April Jerry Schypinski US-amerikanischer Baseballspieler 87 [82]
24. April Chris Albertson US-amerikanischer Musikproduzent, Journalist und Autor 87 [83]
24. April Johannes Auersperg österreichischer Kontrabassist 85 [84]
24. April Gerhard Billig deutscher Prähistorischer Archäologe und Mediävist 91 [85]
24. April Andreas Hähle deutscher Liedtexter 51 [86]
24. April Hubert Hahne deutscher Automobilrennfahrer 84 [87]
24. April Eberhard Heidenreich deutscher Verfahrenstechniker 83 [88]
24. April Ben Heller US-amerikanischer Kunstsammler 93 [89]
24. April Jaroslav Kepka tschechischer Schauspieler 83 [90]
24. April Martin Kilson US-amerikanischer Politikwissenschaftler 88 [91]
24. April John William King US-amerikanischer Mörder 44 [92]
24. April Ines Köhler-Zülch deutsche Autorin 77 [93]
24. April Hans-Joachim Lewerenz deutscher Physiker 70 [94]
24. April Francisco Lerma Martínez spanischer Bischof 74 [95]
24. April Abbassi Madani algerischer Islamist 88 [96]
24. April Jean-Pierre Marielle französischer Schauspieler 87 [97]
24. April Sergei Pogorelow russischer Handballspieler 44 [98]
24. April Dick Rivers französischer Sänger und Schauspieler 74 [99]
24. April Conrado San Martín spanischer Schauspieler 98 [100]
24. April Tilman Tögel deutscher Politiker 59 [101]
23. April Kurt Bauknecht Schweizer Informatiker 83 [102]
23. April Henry W. Bloch US-amerikanischer Unternehmer und Philanthrop 96 [103]
23. April Wendelin Enders deutscher Politiker 96 [104]
23. April Klaus Faber deutscher Verwaltungsjurist und Publizist 78 [105]
23. April Fred Foss US-amerikanischer Jazzmusiker 70 [106]
23. April Wolfgang Halbedel deutscher Politiker 74 [107]
23. April Werner Kirschner deutscher Politiker 81 [108]
23. April Denton Lotz US-amerikanischer Theologe und Kirchenfunktionär 80 [109]
23. April Jean von Luxemburg luxemburgischer Großherzog 98 [110]
23. April Volker Manhenke deutscher Geologe und Politiker 79 [111]
23. April Mark Medoff US-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor 79 [112]
23. April Voja Mirić serbischer bzw. jugoslawischer Schauspieler 86 [113]
23. April Juan José Muñante peruanischer Fußballspieler 70 [114]
23. April Johnny Neumann US-amerikanischer Basketballspieler und -trainer 68 [115]
23. April Nils John Nilsson US-amerikanischer Informatiker 86 [116]
23. April Terry Rawlings britischer Filmeditor 85 [117]
23. April Peter Ries deutscher Regisseur 76 [118]
23. April Scott W. Sloan australischer Bauingenieur 64 [119]
23. April Charity Sunshine Tillemann-Dick US-amerikanische Opernsängerin 35 [120]
23. April David Winters britisch-US-amerikanischer Choreograph 80 [121]
23. April Hermann Wirth deutscher Architekt und Denkmalpfleger 78/79 [122]
23. April Johan Witteveen niederländischer Politiker 97 [123]
23. April Michael Wolf deutsch-US-amerikanischer Fotograf 64 [124]
22. April Frank Caruso US-amerikanischer Jazzmusiker 70 [125]
22. April Dieter Forte deutscher Schriftsteller 83 [126]
22. April Heather Harper britische Opernsängerin 88 [127]
22. April Simon Kaipuram indischer Bischof 65 [128]
22. April Wenzeslaw Konstantinow bulgarischer Schriftsteller und Übersetzer 78 [129]
22. April Lê Đức Anh vietnamesischer Militär und Politiker 98 [130]
22. April William Levy US-amerikanischer Schriftsteller 80 [131]
22. April Billy McNeill schottischer Fußballspieler und -trainer 79 [132]
22. April Eva Moldenhauer deutsche Übersetzerin französischer Literatur 84 [133]
22. April Eduardo Rovner argentinischer Dramaturg 76 [134]
22. April Dave Samuels US-amerikanischer Vibraphonist 70 [135]
22. April Oiva Toikka finnischer Designer 87 [136]
22. April Ralf Vandenhouten deutscher Informatiker 53 [137]
21. April Norbert Beilharz deutscher Filmemacher, Schauspieler, Theater- und Opernregisseur 79 [138]
21. April Peter Colotka slowakischer Politiker 94 [139]
21. April Hannelore Elsner deutsche Schauspielerin, Synchronsprecherin und Autorin 76 [140]
21. April Steve Golin US-amerikanischer Filmproduzent 64 [141]
21. April David A. Hamburg US-amerikanischer Psychiater 93 [142]
21. April Gottfried Härtel deutscher Historiker 94 [143]
21. April Zahran Hashim sri-lankischer Islamist und Terrorist ≈34 [144]
21. April Heidi Hetzer deutsche Unternehmerin und Rallyefahrerin 81 [145]
21. April Polly Higgins britische Umweltaktivistin 50 [146]
21. April Horst Kassner deutscher Motorradrennfahrer 81 [147]
21. April Ken Kercheval US-amerikanischer Schauspieler 83 [148]
21. April Shantha Mayadunne sri-lankische Köchin und Buchautorin ? [149]
21. April Refik Muftić jugoslawischer Fußballspieler 75 [150]
21. April Vello Salo estnischer Theologe und Verleger 93 [151]
21. April Yaron Silberberg israelischer Physiker ≈67 [152]
21. April Norbert Thom deutsch-schweizerischer Wirtschaftswissenschaftler 72 [153]
21. April Markus Vallazza italienischer Maler, Grafiker und Illustrator 82 [154]
20. April Don Albert südafrikanischer Journalist und Jazzmusiker 88 [155]
20. April Irmtraud von Andrian-Werburg deutsche Historikerin 75 [156]
20. April Joe Armstrong britischer Informatiker 68 [157]
20. April Jarosław Biernat polnischer Fußballspieler 58 [158]
20. April Martin Böttcher deutscher Filmkomponist 91 [159]
20. April Luděk Bukač tschechischer Eishockeyspieler und -trainer 83 [160]
20. April Monir Shahroudy Farmanfarmaian iranische Künstlerin 96 [161]
20. April Karl Grob Schweizer Fußballspieler 72 [162]
20. April Frank G. Königs deutscher Sprachwissenschaftler 64 [163]
20. April Alister McIntyre grenadischer Diplomat und Politiker 87 [164]
20. April David V. Picker US-amerikanischer Filmproduzent 87 [165]
20. April Jacqueline Saburido venezolanische Aktivistin 40 [166]
20. April Stefanie Sherk kanadische Schauspielerin und Model 37 [167]
20. April Phil Solomon US-amerikanischer Filmemacher 65 [168]
20. April Doreen Spooner britische Pressefotografin 91 [169]
20. April Jürgen von Troschke deutscher Mediziner und Gesundheitswissenschaftler 78 [170]
20. April Ruth H. Witteler-Koch deutsche Journalistin und Politikerin 71 [171]
20. April Jayne Wrightsman US-amerikanische Philanthropin und Kunstsammlerin 99 [172]
20. April David Zafer kanadischer Geiger, Dirigent und Musikpädagoge 85 [173]
19. April Corinne Cobson französische Modedesignerin 62 [174]
19. April Werner Gnüchtel deutscher Schriftsteller 95 [175]
19. April Carl Jakob Haupt deutscher Blogger, Autor und Künstler 34 [176]
19. April Wilfried Korth deutscher Geowissenschaftler 60 [177]
19. April Verena Lafferentz deutsche Stiftungsfunktionärin 98 [178]
19. April Juri Pimenow sowjetischer bzw. russischer Ruderer 61 [179]
19. April Patrick Sercu belgischer Radrennfahrer 74 [180]
19. April Rodolfo C. Severino philippinischer Diplomat 82 [181]
19. April Klaus Sonnenschein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 83 [182]
19. April Maria Wachowiak polnische Schauspielerin 80 [183]
19. April Xiao Yang chinesischer Politiker und Richter 80 [184]
19. April Okiharu Yasuoka japanischer Politiker 79 [185]
18. April Lyra McKee britische Journalistin 29 [186]
18. April Karl Otto Scherner deutscher Rechtshistoriker 84 [187]
18. April Lorraine Warren US-amerikanische Dämonologin 92 [188]
18. April Siegmar Wätzlich deutscher Fußballspieler 71 [189]
17. April Manuel Alcántara spanischer Journalist und Poet 91 [190]
17. April Roland Bude deutscher Bürgerrechtler 93 [191]
17. April Chet Coppock US-amerikanischer Radio- und Fernsehmoderator 70 [192]
17. April Dieter Exter deutscher Radiomoderator 64 [193]
17. April Alan García peruanischer Politiker 69 [194]
17. April Frederick Hemke US-amerikanischer Saxophonist 83 [195]
17. April Kazuo Koike japanischer Comic- und Drehbuchautor 82 [196]
17. April Walter Schug deutscher Agrarökonom 77 [197]
17. April Gholam Sehhati-Chafai deutsch-iranischer Arzt 81 [198]
17. April Bradley Welsh britischer Schauspieler und Boxer 42 [199]
17. April Gary Williamson kanadischer Jazzpianist 74 [200]
16. April Hansjörg Auer österreichischer Bergsteiger 35 [201]
16. April Ferenc Bács ungarischer Schauspieler 82 [202]
16. April Franz Braun (Politiker, 1935) deutscher Politiker 83 [203]
16. April Wladimir Boltjanski russischer Mathematiker 93 [204]
16. April Ricardo Chibanga mosambikanischer Stierkämpfer 76 [205]
16. April Jörg Demus österreichischer Pianist und Komponist 90 [206]
16. April Fritz Harrer deutscher Politiker 88 [207]
16. April Kazimierz Klimek polnischer Geograph und Geomorphologe 85 [208]
16. April David Lama österreichischer Sportkletterer und Alpinist 28 [209]
16. April Abraham D. Mattam indischer Bischof 96 [210]
16. April Fay McKenzie US-amerikanische Schauspielerin 101 [211]
16. April Ignace Murwanashyaka ruandischer Rebellenführer und Kriegsverbrecher 55 [212]
16. April Klaus Netzle deutscher Komponist und Maler 92 [213]
16. April Bazilije Pandžić jugoslawischer Mönch und Autor 101 [214]
16. April Valentin Plătăreanu rumänischer Schauspieler 82 [215]
16. April Jess Roskelley US-amerikanischer Sportkletterer und Bergsteiger 36 [216]
16. April Karin von Wangenheim deutsche Schauspielerin, Malerin und Zeichnerin 81 [217]
15. April Warren Adler US-amerikanischer Schriftsteller 91 [218]
15. April Marcelo Dascal brasilianisch-israelischer Philosoph ≈79 [219]
15. April Guro Fjellanger norwegische Politikerin 55 [220]
15. April Owen K. Garriott US-amerikanischer Astronaut 88 [221]
15. April Louise Kellogg US-amerikanische Geophysikerin 59 [222]
15. April Alexander Kostow bulgarischer Fußballspieler 81 [223]
15. April Martin Kürsten deutscher Geologe 87 [224]
15. April Barbara Probst-Polášek deutsche Konzertgitarristin und Lautenistin 80 [225]
15. April Les Reed britischer Songwriter und Musiker 83 [226]
14. April Bibi Andersson schwedische Schauspielerin 83 [227]
14. April Peter Brang Schweizer Slawist 94 [228]
14. April Giuseppe Ciarrapico italienischer Politiker 85 [229]
14. April David Brion Davis US-amerikanischer Historiker 92 [230]
14. April Denis Dupéré kanadischer Eishockeyspieler 70 [231]
14. April Abdallah Lamrani marokkanischer Fußballspieler 72/73 [232]
14. April Theo Lettgen deutscher Reitsportfunktionär 69 [233]
14. April Sylvia Leuker deutsche Journalistin und Autorin 56/57 [234]
14. April Mirjana Marković serbische Politikerin 76 [235]
14. April John MacLeod US-amerikanischer Basketballtrainer 81 [236]
14. April Jacek Namieśnik polnischer Chemiker 69 [237]
14. April Gerd Nobbe deutscher Jurist 75 [238]
14. April Rotraut Pape deutsche Filmemacherin und Künstlerin 63 [239]
14. April Peter Ruckenbauer österreichischer Agrarwissenschaftler 80 [240]
14. April Gene Wolfe US-amerikanischer Science-Fiction- und Fantasy-Autor 87 [241]
13. April Francisca Aguirre spanische Schriftstellerin 88 [242]
13. April Rodolfo Francisco Bobadilla Mata guatemaltekischer Bischof 86 [243]
13. April Tony Buzan britischer Autor 76 [244]
13. April Neus Català i Pallejà spanische Kommunistin und Widerstandskämpferin 103 [245]
13. April Quentin Fiore US-amerikanischer Grafikdesigner 99 [246]
13. April Paul Greengard US-amerikanischer Neurobiologe 93 [247]
13. April Charles G. Gross US-amerikanischer Neurowissenschaftler 83 [248]
13. April Kwame Gyekye ghanaischer Philosoph 79 [249]
13. April Johannes Kalckreuth deutscher Flötist 82 [250]
13. April Tvrtko Kulenović jugoslawischer bzw. bosnischer Literaturwissenschaftler 84 [251]
13. April Max Demeter Peyfuss österreichischer Osteuropahistoriker 74 [252]
13. April Paul Raymond britischer Musiker 73 [253]
13. April Ján Starší tschechoslowakischer Eishockeyspieler und -trainer 85 [254]
13. April Lydia Wideman finnische Skilangläuferin 98 [255]
13. April Dieter Wild deutscher Journalist 88 [256]
13. April Yvette Williams neuseeländische Leichtathletin 89 [257]
12. April Erich Arand deutscher Agrarwissenschaftler und Politiker 84 [258]
12. April Uwe-Christian Arnold deutscher Sterbehelfer 74 [259]
12. April Ivor Broadis englischer Fußballspieler 96 [260]
12. April Georgia Engel US-amerikanische Schauspielerin 70 [261]
12. April Forrest Gregg US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer 85 [262]
12. April Roland Harweg deutscher Germanist 84 [263]
12. April Ronald Paul Herzog US-amerikanischer Bischof 76 [264]
12. April Robert F. Inger US-amerikanischer Herpetologe 98 [265]
12. April Thomas R. Kraus deutscher Historiker und Archivdirektor 70 [266]
12. April John McEnery britischer Schauspieler und Schriftsteller 75 [267]
12. April Hermann Memmel deutscher Politiker 79 [268]
12. April Peer Schröder deutscher Dichter 62 [269]
12. April Tommy Smith englischer Fußballspieler 74 [270]
12. April Reinhardt Stumm deutscher Kulturjournalist 88 [271]
12. April Christof Tannert deutscher Biologe und Politiker 73 [272]
11. April Alexander V. Acebo US-amerikanischer Politiker 91 [273]
11. April Holger Antemann deutscher Handballspieler und -trainer 57 [274]
11. April Can Bartu türkischer Fußballspieler 83 [275]
11. April Ralf Benesch deutscher Musiker 57 [276]
11. April Geoffrey Chew US-amerikanischer Physiker 94 [277]
11. April Ian Cognito britischer Komiker 60 [278]
11. April Dina portugiesische Sängerin 62 [279]
11. April Ulrich Fick deutscher Theologe 95 [280]
11. April Karl Meisner deutscher Schwimmer und Wasserballspieler 79 [281]
11. April Stanley Plumly US-amerikanischer Dichter 79 [282]
11. April Monkey Punch japanischer Comic-Zeichner 81 [283]
11. April Charlie Rodríguez puerto-ricanischer Salsa-Musiker [284]
10. April Werner Bardenhewer deutscher Geistlicher 90 [285]
10. April Karlheinz Georgi deutscher Architekt 84 [286]
10. April Rainer Jordan deutscher Schauspieler 75 [287]
10. April Claude Lalanne französische Bildhauerin 93 [288]
10. April Barbara Marx Hubbard US-amerikanische Zukunftsforscherin und Autorin 89 [289]
10. April Javier Muguerza spanischer Philosoph 82 [290]
10. April Barbara Schultz US-amerikanische Fernsehproduzentin 92 [291]
10. April Balduin Sulzer österreichischer Komponist 87 [292]
9. April Elwyn Berlekamp US-amerikanischer Mathematiker und Informatiker 78 [293]
9. April Martin Bürki Schweizer Politiker 54 [294]
9. April Morag Clark britische Gehörlosenpädagogin 90 [295]
9. April Richard Cole US-amerikanischer Kampfpilot und Weltkriegsveteran 103 [296]
9. April Nikolai Gorbatschow sowjetischer Kajakfahrer 70 [297]
9. April Ernst-Ulrich von Kameke deutscher Kirchenmusiker und Komponist 93 [298]
9. April Marcellina Pustet deutsche Benediktinerin und Äbtissin 95 [299]
9. April Adalbert Rang deutscher Erziehungswissenschaftler 91 [300]
9. April Héctor Manuel Rivera Pérez puerto-ricanischer Bischof 85 [301]
9. April Paul Severs belgischer Sänger 70 [302]
9. April Marilynn Smith US-amerikanische Golferin 89 [303]
9. April Franz Stumpf deutscher Politiker 68 [304]
9. April Charles Van Doren US-amerikanischer Quiz-Show-Kandidat 93 [305]
8. April Dave Carey US-amerikanischer Perkussionist 93 [306]
8. April Leif Haraldseth norwegischer Politiker und Gerwerkschafter 89 [307]
8. April Norbert Heinen deutscher Manager 64 [308]
8. April Emil Hohl schweizerischer Erfinder und Unternehmer 60 [309]
8. April Wassili Lichatschow russischer Politiker und Diplomat 67 [310]
8. April Karl Ranz deutscher Politiker 87 [311]
8. April Jürg Willi Schweizer Psychiater und Autor 85 [312]
7. April Joe Bertony französischer Ingenieur 97 [313]
7. April Jacques Calmet französischer Informatiker 77 [314]
7. April Seymour Cassel US-amerikanischer Schauspieler 84 [315]
7. April Cho Yang-ho südkoreanischer Unternehmer 70 [316]
7. April Toni Manieson US-amerikanische Jazz-Sängerin 67 [317]
7. April Alexander R. McBirney US-amerikanischer Vulkanologe 94 [318]
7. April Mya-Lecia Naylor britische Schauspielerin 16 [319]
7. April Neil D. Opdyke US-amerikanischer Geologe 89 [320]
7. April William Rosen US-amerikanischer Bridge-Spieler 90 [321]
7. April Gino Stefani italienischer Musiker, Musikwissenschaftler und Semiotiker 89 [322]
7. April Hans Vorpeil deutscher Politiker 82 [323]
6. April Werner Buggisch deutscher Geologe 75 [324]
6. April Richard Green US-amerikanischer Sexualwissenschaftler 82 [325]
6. April Fritz Hollings US-amerikanischer Politiker 97 [326]
6. April Mario König Schweizer Historiker 71 [327]
6. April Sandy Ratcliff britische Schauspielerin 70 [328]
6. April Nadja Regin serbische Schauspielerin 87 [329]
6. April George Edward Rueger US-amerikanischer Bischof 89 [330]
6. April David J. Thouless britischer Physiker 84 [331]
6. April Ly Tong vietnamesisch-US-amerikanischer Kampfpilot und Aktivist 74 [332]
5. April Sydney Brenner südafrikanisch-britischer Biologe 92 [333]
5. April Ib Glindemann dänischer Komponist und Bigband-Leiter 84 [334]
5. April Nikolai Kowaljow russischer Politiker und Geheimdienstler 69 [335]
5. April Richard Kriese deutscher Baptistenpastor und Evangelist 93 [336]
5. April Gianfranco Leoncini italienischer Fußballspieler 79 [337]
5. April Rolf Lieberwirth deutscher Rechtswissenschaftler 98 [338]
5. April Pastor López venezolanischer Musiker 74 [339]
5. April Magnus Kaminiarz deutscher Architekt 54 [340]
5. April Berto Pelosso italienischer Drehbuchautor und Filmregisseur ≈84 [341]
5. April Sam Pilafian US-amerikanischer Tubist 69 [342]
5. April Lasse Pöysti finnischer Schauspieler, Theaterdirektor und Autor 92 [343]
5. April Herbert Rasenberger deutscher Heimatforscher 86 [344]
5. April Axel Schildt deutscher Historiker 67 [345]
5. April Shawn Smith US-amerikanischer Musiker 53 [346]
5. April Dominique Stéhelin französischer Molekularbiologe 75 [347]
5. April Davey Williams US-amerikanischer Musiker und Autor 66/67 [348]
4. April John Amoroso US-amerikanischer Jazzmusiker 88 [349]
4. April Heinz Brinkmann deutscher Dokumentarfilmer 70 [350]
4. April Alberto Cortez argentinischer Singer-Songwriter 79 [351]
4. April Georgi Danelija sowjetischer bzw. russischer Filmregisseur 88 [352]
4. April Claude Flament französischer Sozialpsychologe 88 [353]
4. April Peter Gessner deutscher Wirtschaftsmathematiker 79 [354]
4. April Alfred Knaller österreichischer Politiker 87 [355]
4. April Barry Malkin US-amerikanischer Filmeditor 80 [356]
4. April Jean-Claude Mas französischer Unternehmer 79 [357]
4. April Marilyn Mason US-amerikanische Organistin und Musikpädagogin 93 [358]
4. April Baldur Pauß österreichischer Komponist und Musiker 83 [359]
4. April Alessandro Pizzorno italienischer Soziologe 95 [360]
4. April Joe Quijano puerto-ricanischer Musiker 83 [361]
4. April Ewald Richter deutscher Philosoph 93 [362]
4. April Gretel Schulze deutsche Kabarettistin 70 [363]
4. April Whitey Skoog US-amerikanischer Basketballspieler 92 [364]
4. April Horst Wessel deutscher Philosoph 82 [365]
3. April Alexej Buldakow sowjetischer bzw. russischer Schauspieler 68 [366]
3. April Ronald Glaser US-amerikanischer Immunologe 80 [367]
3. April Boris Hepp deutscher Segler 49 [368]
3. April Tuvia Hod-Hochwald israelisch-deutscher Rabbiner 69 [369]
3. April Einar Iversen norwegischer Jazzpianist 88 [370]
3. April Werner Janzarik deutscher Psychiater 99 [371]
3. April Walter Kirchner deutscher Biologe 85 [372]
3. April Jacqueline Lichtenstein französische Philosophin und Kunsthistorikerin 72 [373]
3. April Gabriel Piroird algerischer Bischof 86 [374]
3. April Martin Schamaun Schweizer Mediziner 95 [375]
3. April Jerzy Wójcik polnischer Kameramann, Regisseur und Drehbuchautor 88 [376]
3. April Barbara Wolfgang-Krenn österreichische Politikerin 49 [377]
3. April Josip Zovko kroatischer Schauspieler 48 [378]
2. April Yves Couder französischer Physiker 78 [379]
2. April Kim English US-amerikanische Sängerin und Songwriterin 48 [380]
2. April David Fechheimer US-amerikanischer Privatdetektiv 76 [381]
2. April Martin Fido britischer Autor 79 [382]
2. April Benjamin D. Hall US-amerikanischer Biologe 86 [383]
2. April Lothar Kallmeyer deutscher Architekt 94 [384]
2. April John Oddo US-amerikanischer Pianist und Arrangeur ≈65 [385]
2. April Fritz Abraham Oehrli Schweizer Politiker 77 [386]
2. April Bernard Ranoul französischer Fußballtrainer 84 [387]
2. April Margarete Schindler deutsche Archivarin und Historikerin 93 [388]
2. April Dankward Schmid deutscher Physiker 82 [389]
2. April Rosemarie Springer deutsche Dressurreiterin 98 [390]
2. April Sergio Valdés chilenischer Fußballspieler 85 [391]
2. April Franz Weber Schweizer Umweltschutzaktivist 91 [392]
1. April Jan Buck deutscher sorbischer Maler 96 [393]
1. April Dimitar Dobrew bulgarischer Ringer 87 [394]
1. April Vonda N. McIntyre US-amerikanische Science-Fiction-Schriftstellerin 70 [395]
1. April Walter Neuhaus deutscher Politiker 86 [396]
1. April Yisroel Avrohom Portugal US-amerikanischer Rabbiner 95 [397]
1. April Ruth-Margret Pütz deutsche Opernsängerin 89 [398]
1. April Dan Robbins US-amerikanischer Künstler und Erfinder 93 [399]
1. April Rafael Sánchez Ferlosio spanischer Schriftsteller 91 [400]
1. April Hugo Schwendenwein österreichischer Kirchenrechtler 92 [401]
1. April Armando Vega Gil mexikanischer Rockbassist, Komponist, Schriftsteller und Filmemacher 63 [402]
1. April Pierre Yaméogo burkinischer Regisseur 63 [403]

Datum unbekanntBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
tot aufgefunden am 30. April Boon Gould britischer Musiker 64 [404]
Tod bekannt gegeben am 30. April V. S. Varadarajan indisch-US-amerikanischer Mathematiker 81 [405]
tot aufgefunden am 27. April Svante Grundberg schwedischer Schauspieler, Autor und Regisseur 75 [406]
Tod bekannt gegeben am 24. April Zoran Maroević jugoslawischer Basketballspieler 76 [407]
Tod bekannt gegeben am 21. April Atli Heimir Sveinsson isländischer Komponist und Dirigent 80 [408]
Tod bekannt gegeben am 12. April Ingo Eberle deutscher Geograph 71 [409]
tot aufgefunden am 7. April Arie Irawan malaysischer Golfer 28 [410]
Tod bekannt gegeben am 7. April Werner Theurich deutscher Journalist 64 [411]
Tod bekannt gegeben am 5. April Ivan Mrázek tschechoslowakischer Basketballspieler und -trainer 93 [412]


EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Auf schriftliche Anfrage bestätigte die TU Dresden am 6. Mai 2019 den Tod von Dietrich Alexander Möller am 28. April 2019.