Hauptmenü öffnen

Ausonia (Automarke)

ehemaliger Automobilhersteller
Camona Giussani Turrinelli (1903–1906)
Società Anonima Camona Giussani Turrinelli (1906–1908)
Società Anonima di Costruzione Elettriche et Meccaniche, già Turinelli & Co. (1908–1910)
Rechtsform S.p.A.
Gründung 1903
Auflösung 1910
Sitz Mailand, Italien
Leitung Gino Turrinelli
Branche Automobilhersteller

Ausonia war eine italienische Automarke.

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Unternehmen Camona Giussani Turrinelli aus Mailand ging 1903 aus SIVE hervor. Daraus wurde 1906 Società Anonima Camona Giussani Turrinelli und 1908 Società Anonima di Costruzione Elettriche et Meccaniche, già Turinelli & Co. Das Unternehmen fertigte Automobile. 1910 endete die Produktion.

FahrzeugeBearbeiten

Die Fahrzeuge hatten Elektromotoren. Die ersten Modelle hatten zwei Radnabenmotoren mit jeweils 5 PS Leistung in den Hinterrädern. Im Angebot waren Personenwagen, Lieferwagen und Hotelomnibusse. Die Getriebe hatten vier Gänge. Die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit war mit 24 km/h angegeben und die Reichweite mit 144 km. Spätere Modelle hatten Frontantrieb.

LiteraturBearbeiten