Hauptmenü öffnen

Carcano (Fahrzeughersteller)

ehemaliger Automobilhersteller
Carcano
Rechtsform
Gründung 1898
Auflösung 1901
Sitz Mailand
Leitung Michele Alessandro Carcano
Branche Motorenhersteller, Automobilhersteller

Carcano war ein italienischer Hersteller von Motoren und Automobilen.

Inhaltsverzeichnis

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Michele Alessandro Carcano gründete 1898 in Mailand das Unternehmen zur Produktion von Fahrrad-Hilfsmotoren. 1899 begann die Produktion von Automobilen. Einer der Mitarbeiter war Carlo Maserati. 1901 endete die Produktion.

MotorenBearbeiten

Die Einbaumotoren für Fahrräder leisteten 0,75 PS. Diese wurden oberhalb der Pedalen im oberen Rahmendreieck montiert und trieben über einen Riemen das Hinterrad an.

FahrzeugeBearbeiten

Das Modell von 1900 verfügte über einen Motor mit 3 PS Leistung. Das Unternehmen stellte dieses Modell 1901 auf dem Mailänder Automobilsalon aus.

LiteraturBearbeiten