Newton & Bennett

ehemaliger Automobilhersteller

Newton & Bennett war eine italienische Automarke.

Newton & Bennett

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Turiner Unternehmen John Newton Fabbrica Automobili von John Newton begann 1910 mit der Produktion von Automobilen. Die Fahrzeuge wurden nur im Vereinigten Königreich als Newton & Bennett vermarktet, in anderen Staaten bis 1914 als N.B., danach als Newton. 1915 endete die Produktion. Insgesamt entstanden zwischen 500 und 1000 Fahrzeugen.[1] Diatto übernahm die Werksanlagen.

FahrzeugeBearbeiten

Es gab zwei Zweizylindermodelle sowie das Vierzylindermodell 12 HP mit 2155 cm³ Hubraum. Dieses Modell war als offener Zweisitzer, offener Viersitzer und als viertürige Limousine erhältlich.

LiteraturBearbeiten

  • Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8.
  • George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Volume 2: G–O. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1. (englisch)
  • George Nick Georgano: Autos. Encyclopédie complète. 1885 à nos jours. Courtille, Paris 1975. (französisch)

WeblinksBearbeiten

Commons: Newton & Bennett – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Georgano: The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile.