Ceirano Giovanni Junior & C.

ehemaliger Automobilhersteller

Ceirano Giovanni Junior & C. war ein italienischer Hersteller von Automobilen.

Ceirano Giovanni Junior & C.
Rechtsform
Gründung 1905
Auflösung 1905
Sitz Turin, Italien
Leitung Giovanni Ceirano
Branche Automobilhersteller

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Giovanni Ceirano gründete 1905 in Turin das Unternehmen zur Produktion von Automobilen. Im gleichen Jahr verließ Ceirano das Unternehmen. Fabbrica Junior Torinese Automobili wurde das Nachfolgeunternehmen.

FahrzeugeBearbeiten

Das Unternehmen stellte Kleinwagen her, die teilweise mit Einbaumotoren von De Dion-Bouton ausgestattet waren. Im Angebot waren die Modelle 9 ½ HP mit Einzylindermotor, 12/14 HP mit Zweizylindermotor und 16/20 HP mit Vierzylindermotor.

LiteraturBearbeiten

  • Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8.
  • George Nick Georgano: The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile, Volume 1 A–F. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1 (englisch)
  • Autorenkollektiv: Enzyklopädie des Automobils. Marken · Modelle · Technik. Weltbild Verlag, Augsburg, 1989