Ceirano Matteo & C.

ehemaliger Automobilhersteller

Ceirano Matteo & C., später Ceirano Matteo & C. - Vetture Marca Itala, war ein italienischer Hersteller von Automobilen.

Ceirano Matteo C. (1903–1904)
Ceirano Matteo & C. - Vetture Marca Itala (1904–1904)
Rechtsform
Gründung 1903
Auflösung 1904
Sitz Turin, Italien
Leitung Matteo Ceirano
Branche Automobilhersteller

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Matteo Ceirano gründete 1903 nach seinem Ausscheiden aus Fratelli Ceirano & C. das Unternehmen Ceirano Matteo & C. in Turin und begann mit der Produktion von Automobilen. 1904 erfolgte eine Umbenennung in Ceirano Matteo & C. – Vetture Marca Itala. Ende 1904 wurde aus diesem Unternehmen die Fabbrica Automobili Itala.

FahrzeugeBearbeiten

Das einzige Modell war mit einem Einbaumotor von De Dion-Bouton ausgestattet.

LiteraturBearbeiten

  • Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8.
  • George Nick Georgano: The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile, Volume 1 A–F. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1 (englisch)
  • Autorenkollektiv: Enzyklopädie des Automobils. Marken · Modelle · Technik. Weltbild Verlag, Augsburg, 1989