Hauptmenü öffnen

Sclavo Automobili Eridano

ehemaliger Automobilhersteller
Sclavo Automobili Eridano
Rechtsform
Gründung 1911
Auflösung 1914
Sitz Turin
Branche Automobilhersteller

Sclavo Automobili Eridano war ein italienischer Hersteller von Automobilen.

Inhaltsverzeichnis

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Unternehmen aus der Corso Emanuele II 68 aus Turin begann 1911 mit der Produktion von Automobilen. Der Markenname lautete Eridano. 1914 endete die Produktion.

FahrzeugeBearbeiten

Das einzige Modell 10 HP hatte einen Vierzylinder-Blockmotor mit 1693 cm³ Hubraum. Das Getriebe verfügte entweder über drei[1] oder vier[2] Gänge. Die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit war mit 70 km/h angegeben. Der Preis für das viersitzige Modell betrug 5500 Lire. Die Werbung lobte insbesondere die Eigenschaft, dass jede Steigung mühelos bezwungen werde.[1]

LiteraturBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8.
  2. Georgano: The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. 2001.