Hauptmenü öffnen

Lombarda Vetture Automobili

ehemaliger Automobilhersteller
S.A. Lombarda Vetture Automobili
Rechtsform S.p.A.
Gründung 1906
Auflösung 1907
Auflösungsgrund Liquidation
Sitz Mailand
Branche Automobilhersteller

S.A. Lombarda Vetture Automobili war ein italienischer Hersteller von Automobilen.

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Unternehmen aus Mailand begann im Dezember 1906 mit der Produktion von Automobilen. Der Markenname lautete Salva. Im Oktober 1907 wurde das Unternehmen liquidiert.

FahrzeugeBearbeiten

Im Angebot waren drei Modelle mit Vierzylindermotor, Vierganggetriebe und Kettenantrieb. Dies waren der 16/25 HP, der 28/45 HP und der 60/75 HP. Vom letztgenannten Modell gab es auch Nutzfahrzeuge.

LiteraturBearbeiten

  • Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8.
  • George Nick Georgano: The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile, Volume 3 P–Z. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1 (englisch)
  • Autorenkollektiv: Enzyklopädie des Automobils. Marken · Modelle · Technik. Weltbild Verlag, Augsburg, 1989