Hauptmenü öffnen

Officina San Giorgio

ehemaliger Automobilhersteller
Officina San Giorgio
Rechtsform
Gründung 1906
Auflösung 1909
Sitz Sestri Ponente, Italien
Leitung Arthur Macdonald
Branche Automobilhersteller

Officina San Giorgio war ein italienischer Hersteller von Automobilen.

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Unternehmen aus Sestri Ponente begann 1906 mit der Produktion von Automobilen. Der Markenname lautete San Giorgio. 1909 endete die Produktion.

FahrzeugeBearbeiten

Die Fahrzeuge entstanden nach Lizenzen von Napier & Son. Im Angebot standen die Sechszylindermodelle 25 HP, 30/40 HP, 40/50 HP und 50/60 HP. 1908 ergänzte ein Vierzylindermodell mit 5000 cm³ Hubraum das Angebot.

LiteraturBearbeiten

  • Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8.
  • George Nick Georgano: The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile, Volume 3 P–Z. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1 (englisch)
  • Autorenkollektiv: Enzyklopädie des Automobils. Marken · Modelle · Technik. Weltbild Verlag, Augsburg, 1989

WeblinksBearbeiten