Hauptmenü öffnen

Hermes Italiana

ehemaliger Automobilhersteller
Hermes Italiana S.A.
Rechtsform S.p.A.
Gründung 1906
Auflösung 1908
Sitz Rom, Italien[1]
Leitung Baron Pierre de Crawhez und
Alberto Manzi-Fe
Branche Automobilhersteller

Baron de Crazhew beim Rennen Paris-Madrid 1903 in Bordeaux

Hermes Italiana S.A. war ein italienischer Hersteller von Automobilen.

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Baron Pierre de Crawhez und Alberto Manzi-Fe gründeten 1906 sowohl dieses Unternehmen in Rom[1] als auch SA Hermès in Lüttich zur Produktion von Automobilen. Die Fabrik befand sich in Neapel.[2][3][4][5] 1908 endete die Produktion.

FahrzeugeBearbeiten

Das einzige Modell 16/18 HP[2], auch Tipo Unico[1] genannt, war mit einem Vierzylindermotor mit 3770 cm³[1] oder 4192 cm³[2][3][4][5] Hubraum und 35 PS[1] ausgestattet. Die Motorleistung wurde mittels einer Kardanwelle an die Hinterachse übertragen.[2] Die Motorhaube glich denen der damaligen Modelle von Renault[2].

LiteraturBearbeiten

  • Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8.
  • George Nick Georgano: Autos. Encyclopédie complète. 1885 à nos jours. Courtille, Paris 1975 (französisch)
    • englisch: The New Encyclopedia of Motorcars, 1885 to the Present. Dutton Verlag, New York 1982, ISBN 0-525-93254-2 (englisch)
  • David Burgess Wise: The New Illustrated Encyclopedia of Automobiles. Greenwich Editions, 2004, ISBN 0-86288-258-3 (englisch)
  • George N. Georgano: The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile, Volume 2 G–O. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1 (englisch)
  • Autorenkollektiv: Enzyklopädie des Automobils. Marken, Modelle, Technik. Weltbild Verlag, Augsburg 1989, ISBN 3-89350-534-2.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d e Autorenkollektiv: Enzyklopädie des Automobils. Marken · Modelle · Technik. 1989.
  2. a b c d e Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8.
  3. a b Georgano: Autos. Encyclopédie complète. 1885 à nos jours. 1975.
  4. a b Georgano: The New Encyclopedia of Motorcars, 1885 to the Present. 1982.
  5. a b Burgess Wise: The New Illustrated Encyclopedia of Automobiles. 2004.