Hauptmenü öffnen
1927
Überschwemmte Häuser am Mississippi
Hochwasserkatastrophe am Mississippi River.
Charles Lindbergh
Charles Lindbergh gelingt als erstem Menschen die Alleinüberquerung des Atlantiks von New York nach Paris ohne Zwischenlandung.
Eröffnung des Hindenburgdamms
Der Hindenburgdamm nach Sylt wird eröffnet.

Feier zum 80. Geburtstag von Paul von Hindenburg Feier zum 80. Geburtstag von Reichspräsident Paul von Hindenburg.

1927 in anderen Kalendern
Ab urbe condita 2680
Armenischer Kalender 1375–1376
Äthiopischer Kalender 1919–1920
Badi-Kalender 83–84
Bengalischer Kalender 1333–1334
Berber-Kalender 2877
Buddhistischer Kalender 2471
Burmesischer Kalender 1289
Byzantinischer Kalender 7435–7436
Chinesischer Kalender
 – Ära 4623–4624 oder
4563–4564
 – 60-Jahre-Zyklus

Feuer-Tiger (丙寅, 3)–
Feuer-Hase (丁卯, 4)

Französischer
Revolutionskalender
CXXXVCXXXVI
135–136
Hebräischer Kalender 5687–5688
Hindu-Kalender
 – Vikram Sambat 1983–1984
 – Shaka Samvat 1849–1850
Iranischer Kalender 1305–1306
Islamischer Kalender 1345–1346
Japanischer Kalender
 – Nengō (Ära): Shōwa 2
 – Kōki 2587
Koptischer Kalender 1643–1644
Koreanischer Kalender
 – Dangun-Ära 4260
 – Juche-Ära 16
Minguo-Kalender 16
Olympiade der Neuzeit VIII
Seleukidischer Kalender 2238–2239
Thai-Solar-Kalender 2470

Inhaltsverzeichnis

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

  • Abschaffung der Lanze als offizielle Gefechtswaffe in der britischen Armee und der Reichswehr

WirtschaftBearbeiten

Wissenschaft und TechnikBearbeiten

 
Fokker F.VIII „Jämtland“ der schwedischen Fluggesellschaft ABA

KulturBearbeiten

FilmBearbeiten

 
Logo von Metropolis

LiteraturBearbeiten

Musik und TheaterBearbeiten

 
„Jonny spielt auf“ von Krenek Jonny-spielt-auf Titel.jpg

SonstigesBearbeiten

GesellschaftBearbeiten

 
Hildegard Quandt als erste Miss Germany

KatastrophenBearbeiten

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

SportBearbeiten

 
Regenbogentrikot
  • Joe Davis organisiert die erste Snookerweltmeisterschaft mit und gewinnt diese durch einen Sieg von 20-11 (Frames) gegen Tom Dennis.

NobelpreiseBearbeiten

GeborenBearbeiten

JanuarBearbeiten

 
Vernon Smith
 
Ignatz Bubis (1997)

FebruarBearbeiten

 
Günter Guillaume, 1974
 
Horst Ehmke, 2003
 
Carlo Maria Kardinal Martini, 2010

MärzBearbeiten

AprilBearbeiten

 
Benedikt XVI. (2007)

MaiBearbeiten

JuniBearbeiten

JuliBearbeiten

 
Winfield Dunn (2007)

AugustBearbeiten

 
André Cools

SeptemberBearbeiten

 
Wolfgang Klafki (2002)

OktoberBearbeiten

NovemberBearbeiten

 
Zbigniew Cybulski

DezemberBearbeiten

 
Jürgen Westphal, 1979
 
Bhumibol Adulyadej, 2010

Genaues Geburtsdatum unbekanntBearbeiten

 
Miriam Akavia, 2008

GestorbenBearbeiten

JanuarBearbeiten

 
Ascher Hirsch Ginsberg

FebruarBearbeiten

 
Hazrat Inayat Khan, um 1920.

März/AprilBearbeiten

 
Jan Kašpar

MaiBearbeiten

 
Oscar Swahn, 1912

JuniBearbeiten

JuliBearbeiten

AugustBearbeiten

SeptemberBearbeiten

 
Marcus Loew, 1910

OktoberBearbeiten

NovemberBearbeiten

DezemberBearbeiten

 
Herbert Hadley, 1912

Genauer Todestag unbekanntBearbeiten

 
Hermann Alois Mayer, 1910

LiteraturBearbeiten

  • Bill Bryson: Sommer 1927. Goldmann, 2014, ISBN 978-3-442-30123-2, S. 640 (Originaltitel: One Summer: America 1927. Übersetzt von Thomas Bauer).

WeblinksBearbeiten

  Commons: 1927 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien