Michael Constantine

US-amerikanischer Schauspieler

Michael Constantine (gebürtig: Constantine Joanides; * 22. Mai 1927 in Reading, Pennsylvania; † 31. August 2021 ebenda) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Constantine (rechts) mit Lloyd Haynes (1969)

LebenBearbeiten

Michael Constantine, der Sohn eines griechischstämmigen Stahlarbeiters, debütierte 1955 als Theaterschauspieler am Broadway.[1] 1959 übernahm er in Eine Meile Angst seine erste Filmrolle und war zwei Jahre später in einer Nebenrolle in dem Filmklassiker Haie der Großstadt zu sehen. In den folgenden Jahren trat der schon früh in Charakterrollen auftretende Constantine hauptsächlich im Fernsehen auf, vor allem in Fernsehserien war er ein vielbeschäftigter Gaststar. Für seine Hauptrolle als langleidender Schulleiter in der Fernsehserie Room 222 wurde er 1970 mit dem Emmy Award ausgezeichnet und ein Jahr später für einen Golden Globe nominiert.

Einen großen Filmerfolg feierte Constantine erst 2002 mit My Big Fat Greek Wedding, in dem er in einer markanten Nebenrolle den temperamentvollen griechischen Familienpatriarchen spielte. Er verkörperte diese Rolle nochmals in einer gleichnamigen Fernsehserie, die aber schnell wieder abgesetzt wurde, sowie in der Kino-Fortsetzung My Big Fat Greek Wedding 2 im Jahr 2016.

Constantine war von 1953 bis zur Scheidung 1969 mit seiner Schauspielkollegin Julianna McCarthy (* 1929) verheiratet; das Ehepaar hatte zwei Kinder. Michael Constantine starb nach langer Krankheit Ende August 2021 im Alter von 94 Jahren.[2]

Filmografie (Schauspieler)Bearbeiten

AuszeichnungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Michael Constantine – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Michael Constantine | Biography, Movie Highlights and Photos. Abgerufen am 14. Mai 2020 (amerikanisches Englisch).
  2. Reading native and Emmy-winning actor Michael Constantine dies at 94 [Video]