Wayne Baker

US-amerikanischer Autorennfahrer

Wayne Baker (* 18. Dezember 1941 in Eugene) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Unternehmer und Autorennfahrer.

Auf einem Porsche 934 gewann Wayne Baker das 12-Stunden-Rennen von Sebring 1983

UnternehmerBearbeiten

Nach einer Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechaniker kam Wayne Baker 1963 zu Porsche Nordamerika und absolvierte dort mehrere Ausbildungsprogramme. 1974 eröffnete unter der Firmenbezeichnung Personalized Autohaus Inc. eine eigene Porsche-Vertretung in San Diego.

Karriere als RennfahrerBearbeiten

Wayne Baker war zwischen 1979 und 1985 als Fahrer aktiv. Die für die Rennteilnahmen notwendigen Einsatzfahrzeuge ließ er in der Werkstatt des eigenen Unternehmens präparieren. Er startete vor allem bei ausgewählten Rennen der IMSA-GTP-Serie sowie mehrmals beim 24-Stunden-Rennen von Daytona und dem 12-Stunden-Rennen von Sebring. Höhepunkt seiner Karriere war der Gesamtsieg beim 12-Stunden-Rennen von Sebring 1983, gemeinsam mit Jim Mullen und Kees Nierop im Porsche 934. Ein weiterer Erfolg war sein Sieg beim 45-Minuten-Rennen von Sears Point 1981, einem Wertungslauf der IMSA-GTP-Serie dieses Jahres.

StatistikBearbeiten

Sebring-ErgebnisseBearbeiten

Jahr Team Fahrzeug Teamkollege Teamkollege Platzierung Ausfallgrund
1979 Vereinigte Staaten  Personalized Porsche Porsche 914/4 Vereinigte Staaten  Robert Kirby Vereinigte Staaten  Tom Winters Rang 20
1980 Vereinigte Staaten  Personalized Porsche Porsche 914/4 Vereinigte Staaten  Jeff Scott Vereinigte Staaten  Dan Gilliland Rang 27
1981 Vereinigte Staaten  Personalized Autohaus Porsche 914/6 Vereinigte Staaten  Robert Overby Vereinigte Staaten  Dan Gilliland Ausfall Motorschaden
1983 Vereinigte Staaten  Personalized Autohaus Porsche 934 Kanada  Kees Nierop Vereinigte Staaten  Jim Mullen Gesamtsieg
1984 Vereinigte Staaten  Hino Truck Porsche 935 K3 Vereinigte Staaten  Tom Blackaller Vereinigte Staaten  Jim Mullen Rang 4

Einzelergebnisse in der Sportwagen-WeltmeisterschaftBearbeiten

Saison Team Rennwagen 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17
1979 Personalized Porsche Porsche 914 Vereinigte Staaten  DAY Vereinigte Staaten  SEB Italien  MUG Vereinigte Staaten  TAL Frankreich  DIJ Vereinigte Staaten  RIV Vereinigtes Konigreich  SIL Deutschland  NÜR Frankreich  LEM Italien  PER Vereinigte Staaten  DAY Vereinigte Staaten  WAT Belgien  SPA Vereinigtes Konigreich  BRH Vereinigte Staaten  ROA Italien  VAL El Salvador  ELS
20 DNF 25
1980 Personalized Porsche Porsche 914 Vereinigte Staaten  DAY Vereinigtes Konigreich  BRH Vereinigte Staaten  SEB Italien  MUG Italien  MON Vereinigte Staaten  RIV Vereinigtes Konigreich  SIL Deutschland  NÜR Frankreich  LEM Vereinigte Staaten  DAY Vereinigte Staaten  WAT Belgien  SPA Kanada  MOS Vereinigte Staaten  ROA Italien  VAL Frankreich  DIJ
19 27 26
1981 Personalized Autohaus Porsche 914 Vereinigte Staaten  DAY Vereinigte Staaten  SEB Italien  MUG Italien  MON Vereinigte Staaten  RIV Vereinigtes Konigreich  SIL Deutschland  NÜR Frankreich  LEM Italien  PER Vereinigte Staaten  DAY Vereinigte Staaten  WAT Belgien  SPA Kanada  MOS Vereinigte Staaten  ROA Vereinigtes Konigreich  BRH
DNF DNF 26 DNF 11

LiteraturBearbeiten

  • Ken Breslauer: Sebring. The official History of America's Great Sports Car Race. David Bull, Cambridge MA 1995, ISBN 0-9649722-0-4.

WeblinksBearbeiten