SpaceX Crew-7

geplanter, bemannter Raumflug zur ISS

SpaceX Crew-7 soll die siebte bemannte operative NASA-Crew-Mission mit einem Crew-Dragon-Raumschiff sein. Voraussichtlicher Start der Mission mit vier Besatzungsmitgliedern zur Internationalen Raumstation (ISS) soll am 17. August 2023 sein.[1]

Missionsdaten geplant
Mission SpaceX Crew-7
Raumfahrzeug Crew Dragon
Trägerrakete Falcon 9 Block 5
Besatzung 4
Start 17. August 2023[1]
Startplatz Kennedy Space Center, LC-39A
Raumstation ISS
Landung März 2024
Landeplatz Atlantik
Flugdauer ca. 6 Monate
◄  Vorher / nachher  ►
SpaceX Crew-6
(bemannt)
SpaceX Crew-8
(bemannt)

BesatzungBearbeiten

MissionsverlaufBearbeiten

Die Besatzungsmitglieder werden im Rahmen des Commercial-Crew-Programm im Herbst 2023 vom LC-39A (Kennedy Space Center) in Florida starten. Dabei werden sie Expedition 70 antreten. Mogensen ist für die ESA-Mission Huginn an Bord.[5]

Zurückkehren werden Moghbeli, Mogensen, Furukawa und Borissow Anfang 2024. Gleichzeitig endet auch die Huggin-Mission offiziell.

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Launch Schedule. Spaceflight Now, 1. April 2023, abgerufen am 2. April 2023 (englisch).
  2. SpaceX Crew-7 – Commercial Crew Program. Abgerufen am 4. Januar 2023 (amerikanisches Englisch).
  3. FURUKAWA Satoshi Astronauts. Abgerufen am 4. Januar 2023 (englisch).
  4. Medics find Russian cosmonauts fit for flying on Crew Dragon to ISS. Abgerufen am 4. Januar 2023.
  5. SpaceX Crew-7, Huginn mission patch, 2023. Abgerufen am 4. Januar 2023 (englisch).