Hauptmenü öffnen

Schwimmeuropameisterschaften 1989

Schwimmwettkampf der LEN in Bonn (Deutschland)

Die 19. Schwimmeuropameisterschaften fanden vom 15. August bis 20. August 1989 in Bonn statt und wurden von der Ligue Européenne de Natation (LEN) veranstaltet.

19. Schwimmeuropameisterschaften
Gastgeberort Bonn
Gastgeberland DeutschlandDeutschland Deutschland
Beginn 15. August 1989
Ende 20. August 1989
Veranstaltungsorte Römerbad Bonn
Disziplinen Schwimmsport,
Wasserball,
Wasserspringen,
Synchronschwimmen
Athleten
1987 Straßburg 1991 Athen
[ Auf Wikidata bearbeiten ]

Die Schwimmeuropameisterschaften 1989 beinhalteten Wettbewerbe im Schwimmen, Kunst- und Turmspringen, Synchronschwimmen, sowie die beiden Wasserball-Turniere. Die Wettkämpfe wurden im Römerbad im Ortsteil Bonn-Castell veranstaltet.

Die Freiwasser-Wettbewerbe fanden in Stari Gradi (Kroatien) statt.

BeckenschwimmenBearbeiten

Ergebnisse MännerBearbeiten

Wettbewerb[1] Gold Silber Bronze
50 m Freistil Sowjetunion  Vladimir Tkachenko
Sowjetunion
22.64 Sowjetunion  Yevgeniy Kotryaga
Sowjetunion
22.67 Deutschland  Nils Rudolph
Deutschland
22.76
100 m Freistil Italien  Giorgio Lamberti
Italien
49.24 Sowjetunion  Yuriy Bashkatov
Sowjetunion
50.13 Sowjetunion  Raimundas Mažuolis
Sowjetunion
50.15
200 m Freistil Italien  Giorgio Lamberti
Italien
1:46.69 Polen  Artur Wojdat
Polen
1:47.96 Schweden  Anders Holmertz
Schweden
1:48.06
400 m Freistil Polen  Artur Wojdat
Polen
3:47.78 Deutschland  Stefan Pfeiffer
Deutschland
3:48.68 Polen  Mariusz Podkoscielny
Polen
3:49.29
1500 m Freistil Deutschland Demokratische Republik 1949  Jörg Hoffmann
Deutsche Demokratische Republik
15:01.52 Deutschland  Stefan Pfeiffer
Deutschland
15:01.93 Polen  Mariusz Podkoscielny
Polen
15:19.29
100 m Rücken Spanien  Martín López-Zubero
Spanien
56.44 Sowjetunion  Sergey Zabolotnov
Sowjetunion
56.45 Deutschland Demokratische Republik 1949  Dirk Richter
Deutsche Demokratische Republik
56.52
200 m Rücken Italien  Stefano Battistelli
Italien
1:59.96 Sowjetunion  Wladimir Selkow
Sowjetunion
2:00.02 Deutschland Demokratische Republik 1949  Tino Weber
Deutsche Demokratische Republik
2:00.54
100 m Brust Vereinigtes Konigreich  Adrian Moorhouse
Großbritannien
1:01.71 Sowjetunion  Dmitri Wolkow
Sowjetunion
1:01.94 Vereinigtes Konigreich  Nick Gillingham
Großbritannien
1:02.12
200 m Brust Vereinigtes Konigreich  Nick Gillingham
Großbritannien
2:12.90 Irland  Gary O'Toole
Irland
2:15.73 Ungarn 1957  József Szabó
Ungarn
2:16.05
100 m Schmetterling Polen  Rafał Szukała
Polen
54.47 Frankreich  Bruno Gutzeit
Frankreich
54.50 Deutschland  Martin Herrmann
Deutschland
54.54
200 m Schmetterling Ungarn 1957  Tamás Darnyi
Ungarn
1:58.87 Polen  Rafał Szukała
Polen
2:00.62 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Matjaž Koželj
Jugoslawien
2:00.73
200 m Lagen Ungarn 1957  Tamás Darnyi
Ungarn
2:01.03 Deutschland Demokratische Republik 1949  Raik Hannemann
Deutsche Demokratische Republik
2:03.07 Tschechoslowakei  Josef Hladký
Tschechoslowakei
2:03.21
400 m Lagen Ungarn 1957  Tamás Darnyi
Ungarn
4:15.25 Deutschland Demokratische Republik 1949  Patrick Kühl
Deutsche Demokratische Republik
4:16.08 Italien  Stefano Battistelli
Italien
4:19.13
4×100 m Freistil Staffel Deutschland  Deutschland 3:19.68 Frankreich  Frankreich 3:19.73 Schweden  Schweden 3:19.73
4×200 m Freistil Staffel Italien  Italien 7:15.39 Deutschland  Deutschland 7:17.38 Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 7:17.79
4×100 m Lagen Staffel Sowjetunion  Sowjetunion 3:41.44 Frankreich  Frankreich 3:43.09 Italien  Italien 3:43.14

Ergebnisse FrauenBearbeiten

Wettbewerb[2] Gold Silber Bronze
50 m Freistil Frankreich  Catherine Plewinski
Frankreich
25.63 Deutschland Demokratische Republik 1949  Daniela Hunger
Deutsche Demokratische Republik
25.64 Deutschland Demokratische Republik 1949  Katrin Meissner
Deutsche Demokratische Republik
25.87
100 m Freistil Deutschland Demokratische Republik 1949  Katrin Meissner
Deutsche Demokratische Republik
55.38 Deutschland Demokratische Republik 1949  Manuela Stellmach
Deutsche Demokratische Republik
55.40 Niederlande  Marianne Muis
Niederlande
55.61
200 m Freistil Deutschland Demokratische Republik 1949  Manuela Stellmach
Deutsche Demokratische Republik
1:58.93 Niederlande  Marianne Muis
Niederlande
1:59.96 Danemark  Mette Jacobsen
Dänemark
2:00.35
400 m Freistil Deutschland Demokratische Republik 1949  Anke Möhring
Deutsche Demokratische Republik
4:05.84 Deutschland Demokratische Republik 1949  Heike Friedrich
Deutsche Demokratische Republik
4:10.14 Italien  Manuela Melchiorri
Italien
4:10.89
800 m Freistil Deutschland Demokratische Republik 1949  Anke Möhring
Deutsche Demokratische Republik
8:23.99 Deutschland Demokratische Republik 1949  Astrid Strauß
Deutsche Demokratische Republik
8:28.24 Norwegen  Irene Dalby
Norwegen
8:28.59
100 m Rücken Deutschland Demokratische Republik 1949  Kristin Otto
Deutsche Demokratische Republik
1:01.86 Ungarn 1957  Krisztina Egerszegi
Ungarn
1:02.44 Deutschland Demokratische Republik 1949  Anja Eichhorst
Deutsche Demokratische Republik
1:03.10
200 m Rücken Deutschland Demokratische Republik 1949  Dagmar Hase
Deutsche Demokratische Republik
2:12.46 Ungarn 1957  Krisztina Egerszegi
Ungarn
2:12.61 Deutschland Demokratische Republik 1949  Kristin Otto
Deutsche Demokratische Republik
2:14.29
100 m Brust Deutschland Demokratische Republik 1949  Susanne Börnike
Deutsche Demokratische Republik
1:09.55 Bulgarien 1971  Tania Dangalakova
Bulgarien
1:09.65 Italien  Manuela Dalla Valle
Italien
1:10.39
200 m Brust Deutschland Demokratische Republik 1949  Susanne Börnike
Deutsche Demokratische Republik
2:27.77 Belgien  Brigitte Becue
Belgien
2:29.94 Sowjetunion  Jelena Wolkowa
Sowjetunion
2:29.95
100 m Schmetterling Frankreich  Catherine Plewinski
Frankreich
59.08 Deutschland Demokratische Republik 1949  Jacqueline Jakob
Deutsche Demokratische Republik
1:00.42 Deutschland Demokratische Republik 1949  Kathleen Nord
Deutsche Demokratische Republik
1:00.81
200 m Schmetterling Deutschland Demokratische Republik 1949  Kathleen Nord
Deutsche Demokratische Republik
2:09.33 Deutschland Demokratische Republik 1949  Jacqueline Jakob
Deutsche Demokratische Republik
2:10.94 Danemark  Mette Jacobsen
Dänemark
2:12.63
200 m Lagen Deutschland Demokratische Republik 1949  Daniela Hunger
Deutsche Demokratische Republik
2:13.26 Niederlande  Marianne Muis
Niederlande
2:15.85 Niederlande  Mildred Muis
Niederlande
2:17.23
400 m Lagen Deutschland Demokratische Republik 1949  Daniela Hunger
Deutsche Demokratische Republik
4:41.82 Ungarn 1957  Krisztina Egerszegi
Ungarn
4:44.75 Deutschland Demokratische Republik 1949  Grit Müller
Deutsche Demokratische Republik
4:46.06
4×100 m Freistil Staffel Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 3:42.46 Niederlande  Niederlande 3:43.66 Deutschland  Deutschland 3:46.15
4×200 m Freistil Staffel Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 7:58.54 Niederlande  Niederlande 8:08.00 Italien  Italien 8:10.49
4×100 m Lagen Staffel Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 4:07.40 Italien  Italien 4:10.78 Niederlande  Niederlande 4:11.53

Kunst- und TurmspringenBearbeiten

Ergebnisse MännerBearbeiten

Wettbewerb[3] Gold Silber Bronze
1 m Niederlande  Edwin Jongejans
Niederlande
Sowjetunion  Valeriy Statsenko
Sowjetunion
Sowjetunion  Aleksandr Gladchenko
Sowjetunion
3 m Deutschland  Albin Killat
Deutschland
Sowjetunion  Aleksandr Gladchenko
Sowjetunion
Deutschland Demokratische Republik 1949  Jan Hempel
Deutsche Demokratische Republik
10 m Sowjetunion  Georgiy Chogovadze
Sowjetunion
Deutschland Demokratische Republik 1949  Jan Hempel
Deutsche Demokratische Republik
Sowjetunion  Wladimir Timoschinin
Sowjetunion

Ergebnisse FrauenBearbeiten

Wettbewerb[3] Gold Silber Bronze
1 m Sowjetunion  Irina Lashko
Sowjetunion
Deutschland Demokratische Republik 1949  Brita Baldus
Deutsche Demokratische Republik
Sowjetunion  Marina Babkova
Sowjetunion
3 m Sowjetunion  Marina Babkova
Sowjetunion
Deutschland Demokratische Republik 1949  Brita Baldus
Deutsche Demokratische Republik
Sowjetunion  Svetlana Alekseyeva
Sowjetunion
10 m Deutschland Demokratische Republik 1949  Ute Wetzig
Deutsche Demokratische Republik
Sowjetunion  Inga Afonina
Sowjetunion
Deutschland Demokratische Republik 1949  Jana Eichler
Deutsche Demokratische Republik

SynchronschwimmenBearbeiten

Wettbewerb[4] Gold Silber Bronze
Einzel Sowjetunion  Khristina Falasinidi
Sowjetunion
Frankreich  Karine Schuler
Frankreich
Schweiz  Karin Singer
Schweiz
Duett Frankreich  Marianne Aeschbacher
Karine Schuler
Frankreich
Sowjetunion  Mariya Cheryayeva
Yelena Frocheskaya
Sowjetunion
Schweiz  Edith Boss
Karin Singer
Schweiz
Gruppe Frankreich  Frankreich Sowjetunion  Sowjetunion Schweiz  Schweiz

WasserballBearbeiten

Ergebnisse MännerBearbeiten

Wettbewerb Gold Silber Bronze
Mannschaft Deutschland  Deutschland Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien Italien  Italien

Ergebnisse FrauenBearbeiten

Wettbewerb Gold Silber Bronze
Mannschaft Niederlande  Niederlande Ungarn 1957  Ungarn Frankreich  Frankreich

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ergebnisse Schwimmen Männer
  2. Ergebnisse Schwimmen Frauen
  3. a b Ergebnisse Turmspringen
  4. Ergebnisse Synchronschwimmen