Hauptmenü öffnen

Schwimmeuropameisterschaften 1977

Schwimmwettkampf der LEN in Jönköping (Schweden)

Die 14. Schwimmeuropameisterschaften fanden vom 14. bis 21. August 1977 in Jönköping statt und wurden von der Ligue Européenne de Natation (LEN) veranstaltet.

14. Schwimmeuropameisterschaften
Gastgeberort Jönköping
Gastgeberland SchwedenSchweden Schweden
Beginn 14. August 1977
Ende 21. August 1977
Veranstaltungsorte Rosenlundsbadet
Disziplinen Schwimmsport,
Wasserspringen,
Wasserball,
Synchronschwimmen
Athleten
1974 Wien 1981 Split
[ Auf Wikidata bearbeiten ]

Die Schwimmeuropameisterschaften 1977 beinhalteten Wettbewerbe im Schwimmen, Kunst- und Turmspringen, Synchronschwimmen sowie das Wasserball-Turnier der Männer.

BeckenschwimmenBearbeiten

Ergebnisse MännerBearbeiten

Wettbewerb[1] Gold Silber Bronze
100 m Freistil Deutschland Bundesrepublik  Peter Nocke
Bundesrepublik Deutschland
51.55 Sowjetunion 1955  Wladimir Bure
Sowjetunion
52.02 Italien  Marcello Guarducci
Italien
52.11
200 m Freistil Deutschland Bundesrepublik  Peter Nocke
Bundesrepublik Deutschland
1:51.72 Sowjetunion 1955  Andrei Krylow
Sowjetunion
1:51.77 Italien  Marcello Guarducci
Italien
1:52.35
400 m Freistil Sowjetunion 1955  Sergei Russin
Sowjetunion
3:54.83 Deutschland Bundesrepublik  Frank Wennmann
Bundesrepublik Deutschland
3:55.47 Deutschland Demokratische Republik 1949 Frank Pfütze
DDR
3:56.46
1500 m Freistil Sowjetunion 1955  Wladimir Salnikow
Sowjetunion
15:16.45 Sowjetunion 1955  Walentin Parinow
Sowjetunion
15:30.05 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Borut Petrič
Jugoslawien
15:30.74
100 m Rücken Tschechoslowakei  Miloslav Rolko
Tschechoslowakei
58.35 Ungarn 1957  Zoltán Verrasztó
Ungarn
58.48 Deutschland Bundesrepublik  Klaus Steinbach
Bundesrepublik Deutschland
58.60
200 m Rücken Ungarn 1957  Zoltán Verrasztó
Ungarn
2:03.88 Tschechoslowakei  Miloslav Rolko
Tschechoslowakei
2:05.07 Schweden  Jan Thorell
Schweden
2:05.22
100 m Brust Deutschland Bundesrepublik  Gerald Mörken
Bundesrepublik Deutschland
1:02.86 Italien  Giorgio Lalle
Italien
1:03.81 Deutschland Bundesrepublik  Walter Kusch
Bundesrepublik Deutschland
1:04.17
200 m Brust Deutschland Bundesrepublik  Gerald Mörken
Bundesrepublik Deutschland
2:16.78 Sowjetunion 1955  Arsens Miskarovs
Sowjetunion
2:18.24 Deutschland Bundesrepublik  Walter Kusch
Bundesrepublik Deutschland
2:21.05
100 m Schmetterling Deutschland Demokratische Republik 1949  Roger Pyttel
DDR
55.49 Schweden  Pär Arvidsson
Schweden
55.58 Vereinigtes Konigreich  John Mills
Großbritannien
55.98
200 m Schmetterling Deutschland Bundesrepublik  Michael Kraus
Bundesrepublik Deutschland
2:00.40 Deutschland Demokratische Republik 1949  Roger Pyttel
DDR
2:00.55 Schweden  Pär Arvidsson
Schweden
2:01.37
200 m Lagen Ungarn 1957  András Hargitay
Ungarn
2:06.82 Sowjetunion 1955  Andrei Smirnow
Sowjetunion
2:07.26 Sowjetunion 1955  Olexandr Sidorenko
Sowjetunion
2:08.80
400 m Lagen Sowjetunion 1955  Serhij Fessenko
Sowjetunion
4:26.83 Sowjetunion 1955  Andrei Smirnow
Sowjetunion
4:28.81 Ungarn 1957  Csaba Soós
Ungarn
4:29.24
4×100 m Freistil Staffel Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 3:26.57 Italien  Italien 3:28.58 Sowjetunion 1955  Sowjetunion 3:28.91
4×200 m Freistil Staffel Sowjetunion 1955  Sowjetunion 7:28.21 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 7:33.28 Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 7:36.94
4×100 m Lagen Staffel Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 3:48.73 Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 3:49.42 Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 3:51.05

Ergebnisse FrauenBearbeiten

Wettbewerb[2] Gold Silber Bronze
100 m Freistil Deutschland Demokratische Republik 1949  Barbara Krause
DDR
56.55 Niederlande  Enith Brigitha
Niederlande
57.09 Deutschland Demokratische Republik 1949  Petra Priemer
DDR
57.20
200 m Freistil Deutschland Demokratische Republik 1949  Petra Thümer
DDR
2:00.29 Deutschland Demokratische Republik 1949  Barbara Krause
DDR
2:01.40 Niederlande  Annelies Maas
Niederlande
2:01.76
400 m Freistil Deutschland Demokratische Republik 1949  Petra Thümer
DDR
4:08.91 Niederlande  Annelies Maas
Niederlande
4:09.40 Deutschland Demokratische Republik 1949  Barbara Krause
DDR
4:14.39
800 m Freistil Deutschland Demokratische Republik 1949  Petra Thümer
DDR
8:38.32 Niederlande  Annelies Maas
Niederlande
8:39.93 Deutschland Demokratische Republik 1949  Marina Altmann
DDR
8:52.94
100 m Rücken Deutschland Demokratische Republik 1949  Birgit Treiber
DDR
1:02.63 Deutschland Demokratische Republik 1949  Ulrike Richter
DDR
1:03.87 Sowjetunion 1955  Kaire Indrikson
Sowjetunion
1:05.25
200 m Rücken Deutschland Demokratische Republik 1949  Birgit Treiber
DDR
2:13.10 Deutschland Demokratische Republik 1949  Ulrike Richter
DDR
2:16.67 Rumänien 1965  Carmen Bunaciu
Rumänien
2:17.98
100 m Brust Sowjetunion 1955  Julija Bogdanowa
Sowjetunion
1:11.89 Deutschland Demokratische Republik 1949  Carola Nitschke
DDR
1:13.12 Deutschland Demokratische Republik 1949  Ramona Reinke
DDR
1:13.76
200 m Brust Sowjetunion 1955  Julija Bogdanowa
Sowjetunion
2:35.04 Danemark  Susanne Nielsson
Dänemark
2:35.34 Schweden  Eva-Maria Håkansson
Schweden
2:38.05
100 m Schmetterling Deutschland Demokratische Republik 1949  Andrea Pollack
DDR
1:00.61 Deutschland Demokratische Republik 1949  Christiane Knacke
DDR
1:00.71 Niederlande  Ineke Ran
Niederlande
1:03.40
200 m Schmetterling Deutschland Demokratische Republik 1949  Anett Fiebig
DDR
2:12.77 Deutschland Demokratische Republik 1949  Andrea Pollack
DDR
2:15.14 Vereinigtes Konigreich  Susan Jenner
Großbritannien
2:15.45
200 m Lagen Deutschland Demokratische Republik 1949  Ulrike Tauber
DDR
2:15.95 Deutschland Demokratische Republik 1949  Sabine Kahle
DDR
2:17.79 Sowjetunion 1955  Olga Klewakina
Sowjetunion
2:19.35
400 m Lagen Deutschland Demokratische Republik 1949  Ulrike Tauber
DDR
4:45.22 Deutschland Demokratische Republik 1949  Sabine Kahle
DDR
4:50.70 Vereinigtes Konigreich  Sharron Davies
Großbritannien
4:54.95
4×100 m Freistil Staffel Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 3:49.52 Niederlande  Niederlande 3:52.95 Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 3:55.77
4×100 m Lagen Staffel Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 4:14.35 Sowjetunion 1955  Sowjetunion 4:18.12 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 4:19.05

Kunst- und TurmspringenBearbeiten

Ergebnisse MännerBearbeiten

Wettbewerb[3] Gold Silber Bronze
3 m Deutschland Demokratische Republik 1949  Falk Hoffmann
DDR
Italien  Giorgio Cagnotto
Italien
Sowjetunion 1955  Alexander Kossenkow
Sowjetunion
10 m Sowjetunion 1955  Wladimir Alejnik
Sowjetunion
Sowjetunion 1955  Dawit Hambarzumjan
Sowjetunion
Deutschland Demokratische Republik 1949  Falk Hoffmann
DDR

Ergebnisse FrauenBearbeiten

Wettbewerb[3] Gold Silber Bronze
3 m Deutschland Demokratische Republik 1949  Christa Köhler
DDR
Deutschland Demokratische Republik 1949  Beate Rothe
DDR
Sowjetunion 1955  Irina Kalinina
Sowjetunion
10 m Deutschland Demokratische Republik 1949  Margit Schöpke
DDR
Sowjetunion 1955  Jelena Waizechowskaja
Sowjetunion
Sowjetunion 1955  Irina Kalinina
Sowjetunion

SynchronschwimmenBearbeiten

Wettbewerb[4] Gold Silber Bronze
Einzel Vereinigtes Konigreich  Jackie Cox
Großbritannien
Niederlande  Marijke Engelen
Niederlande
Schweiz  Renate Baur
Schweiz
Duett Vereinigtes Konigreich  Jackie Cox
Andrea Holland
Großbritannien
Niederlande  Marijke Engelen
Helma Giuvers
Niederlande
Schweiz  Renate Baur
Liselotte Meyer
Schweiz
Gruppe Niederlande  Niederlande Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich Schweiz  Schweiz

WasserballBearbeiten

Ergebnisse MännerBearbeiten

Wettbewerb Gold Silber Bronze
Mannschaft Ungarn 1957  Ungarn Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien Italien  Italien

MedaillenspiegelBearbeiten

Medaillenspiegel
Rang Nation       gesamt
1 Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 16 11 7 34
2 Sowjetunion 1955  Sowjetunion 7 9 7 23
3 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 7 2 4 13
4 Ungarn 1957  Ungarn 3 1 1 5
5 Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 2 1 5 8
6 Niederlande  Niederlande 1 6 2 9
7 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 1 1 2
8 Italien  Italien 3 3 6
9 Schweden  Schweden 1 3 4
10 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 1 1 2
11 Danemark  Dänemark 1 1
12 Schweiz  Schweiz 3 3
13 Rumänien 1965  Rumänien 1 3
–– insgesamt 37 37 37 111

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ergebnisse Schwimmen Männer
  2. Ergebnisse Schwimmen Frauen
  3. a b Ergebnisse Turmspringen
  4. Ergebnisse Synchronschwimmen