Hauptmenü öffnen

Schwimmeuropameisterschaften 1987

Schwimmwettkampf der LEN in Straßburg (Frankreich)

Die 18. Schwimmeuropameisterschaften fanden vom 16. August bis 23. August 1987 in Straßburg statt und wurden von der Ligue Européenne de Natation (LEN) veranstaltet.

18. Schwimmeuropameisterschaften
Gastgeberort Straßburg
Gastgeberland FrankreichFrankreich Frankreich
Beginn 16. August 1987
Ende 23. August 1987
Veranstaltungsorte Schwimmhalle Schiltigheim
Disziplinen Schwimmsport,
Wasserball,
Synchronschwimmen,
Wasserspringen
Athleten
1985 Sofia 1989 Bonn
[ Auf Wikidata bearbeiten ]

Die Schwimmeuropameisterschaften 1987 beinhalteten Wettbewerbe im Schwimmen, Kunst- und Turmspringen, Synchronschwimmen sowie die beiden Wasserball-Turniere. Die Schwimmhalle im Stadtteil Schiltigheim sowie die Freibäder in den Stadtteilen Wacken, Kibitzenau und Bischwiller wurden für die Wettkämpfe genutzt.

Inhaltsverzeichnis

BeckenschwimmenBearbeiten

Ergebnisse MännerBearbeiten

Wettbewerb[1] Gold Silber Bronze
50 m Freistil Deutschland Demokratische Republik 1949  Jörg Woithe
Deutsche Demokratische Republik
22.66 Sowjetunion  Gennadiy Prigoda
Sowjetunion
22.73 Schweiz  Stefan Volery
Schweiz
22.75
100 m Freistil Deutschland Demokratische Republik 1949  Sven Lodziewski
Deutsche Demokratische Republik
49.79 Frankreich  Stéphan Caron
Frankreich
49.88 Deutschland Demokratische Republik 1949  Dirk Richter
Deutsche Demokratische Republik
50.35
200 m Freistil Schweden  Anders Holmertz
Schweden
1:48.44 Italien  Giorgio Lamberti
Italien
1:48.68 Deutschland Bundesrepublik  Michael Groß
BR Deutschland
1:49.02
400 m Freistil Deutschland Demokratische Republik 1949  Uwe Dassler
Deutsche Demokratische Republik
3:48.95 Deutschland Bundesrepublik  Rainer Henkel
BR Deutschland
3:49.28 Deutschland Bundesrepublik  Thomas Fahrner
BR Deutschland
3:49.82
1500 m Freistil Deutschland Bundesrepublik  Rainer Henkel
BR Deutschland
15:02.23 Deutschland Demokratische Republik 1949  Uwe Dassler
Deutsche Demokratische Republik
15:02.30 Deutschland Bundesrepublik  Stefan Pfeiffer
BR Deutschland
15:03.06
100 m Rücken Sowjetunion  Sergey Zabolotnov
Sowjetunion
56.06 Deutschland Demokratische Republik 1949  Frank Baltrusch
Deutsche Demokratische Republik
56.40 Deutschland Bundesrepublik  Frank Hoffmeister
BR Deutschland
56.71
200 m Rücken Sowjetunion  Sergey Zabolotnov
Sowjetunion
1:59.35 Sowjetunion  Igor Poljanski
Sowjetunion
1:59.37 Deutschland Demokratische Republik 1949  Frank Baltrusch
Deutsche Demokratische Republik
2:00.22
100 m Brust Vereinigtes Konigreich  Adrian Moorhouse
Großbritannien
1:02.13 Sowjetunion  Dmitri Wolkow
Sowjetunion
1:02.43 Italien  Gianni Minervini
Italien
1:02.66
200 m Brust Ungarn 1957  József Szabó
Ungarn
2:13.87 Sowjetunion  Sergey Sokolovskiy
Sowjetunion
2:14.97 Vereinigtes Konigreich  Adrian Moorhouse
Großbritannien
2:15.78
100 m Schmetterling Vereinigtes Konigreich  Andy Jameson
Großbritannien
53.62 Deutschland Bundesrepublik  Michael Groß
BR Deutschland
53.76 Danemark  Benny Nielsen
Dänemark
54.08
200 m Schmetterling Deutschland Bundesrepublik  Michael Groß
BR Deutschland
1:57.59 Danemark  Benny Nielsen
Dänemark
1:57.74 Sowjetunion  Vadim Yaroshchuk
Sowjetunion
1:58.51
200 m Lagen Ungarn 1957  Tamás Darnyi
Ungarn
2:00.56 Sowjetunion  Vadim Yaroshchuk
Sowjetunion
2:01.67 Deutschland Demokratische Republik 1949  Raik Hannemann
Deutsche Demokratische Republik
2:02.30
400 m Lagen Ungarn 1957  Tamás Darnyi
Ungarn
4:15.42 Ungarn 1957  József Szabó
Ungarn
4:18.30 Deutschland Demokratische Republik 1949  Patrick Kühl
Deutsche Demokratische Republik
4:18.67
4×100 m Freistil Staffel Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 3:19.17 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 3:20.51 Sowjetunion  Sowjetunion 3:21.14
4×200 m Freistil Staffel Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 7:13.10 Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 7:14.27 Schweden  Schweden 7:21.31
4×100 m Lagen Staffel Sowjetunion  Sowjetunion 3:41.51 Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 3:42.01 Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 3:43.90

Ergebnisse FrauenBearbeiten

Wettbewerb[2] Gold Silber Bronze
50 m Freistil Rumänien 1965  Tamara Costache
Rumänien
25.50 Deutschland Demokratische Republik 1949  Katrin Meissner
Deutsche Demokratische Republik
25.65 Deutschland Bundesrepublik  Christiane Pielke
BR Deutschland
25.88
100 m Freistil Deutschland Demokratische Republik 1949  Kristin Otto
Deutsche Demokratische Republik
55.38 Deutschland Demokratische Republik 1949  Manuela Stellmach
Deutsche Demokratische Republik
55.49 Rumänien 1965  Tamara Costache
Rumänien
56.11
200 m Freistil Deutschland Demokratische Republik 1949  Heike Friedrich
Deutsche Demokratische Republik
1:58.24 Deutschland Demokratische Republik 1949  Manuela Stellmach
Deutsche Demokratische Republik
1:58.95 Rumänien 1965  Luminița Dobrescu
Rumänien
2:00.87
400 m Freistil Deutschland Demokratische Republik 1949  Heike Friedrich
Deutsche Demokratische Republik
4:06.39 Deutschland Demokratische Republik 1949  Astrid Strauß
Deutsche Demokratische Republik
4:07.71 Rumänien 1965  Stela Pura
Rumänien
4:09.65
800 m Freistil Deutschland Demokratische Republik 1949  Anke Möhring
Deutsche Demokratische Republik
8:19.53 Deutschland Demokratische Republik 1949  Astrid Strauß
Deutsche Demokratische Republik
8:32.24 Ungarn 1957  Judith Csabai
Ungarn
8:37.71
100 m Rücken Deutschland Demokratische Republik 1949  Kristin Otto
Deutsche Demokratische Republik
1:01.86 Deutschland Bundesrepublik  Svenja Schlicht
BR Deutschland
1:02.21 Deutschland Demokratische Republik 1949  Kathrin Zimmermann
Deutsche Demokratische Republik
1:02.55
200 m Rücken Deutschland Demokratische Republik 1949  Cornelia Sirch
Deutsche Demokratische Republik
2:10.20 Deutschland Demokratische Republik 1949  Kathrin Zimmermann
Deutsche Demokratische Republik
2:12.23 Deutschland Bundesrepublik  Svenja Schlicht
BR Deutschland
2:12.72
100 m Brust Deutschland Demokratische Republik 1949  Silke Hörner
Deutsche Demokratische Republik
1:07.91 Italien  Daniela Dalla Valle
Italien
1:09.66 Deutschland Demokratische Republik 1949  Sylvia Gerasch
Deutsche Demokratische Republik
1:09.83
200 m Brust Deutschland Demokratische Republik 1949  Silke Hörner
Deutsche Demokratische Republik
2:27.49 Belgien  Ingrid Lempereur
Belgien
2:29.79 Sowjetunion  Svetlana Kuzmina
Sowjetunion
2:29.88
100 m Schmetterling Deutschland Demokratische Republik 1949  Kristin Otto
Deutsche Demokratische Republik
59.52 Deutschland Demokratische Republik 1949  Birte Weigang
Deutsche Demokratische Republik
59.59 Frankreich  Catherine Plewinski
Frankreich
59.83
200 m Schmetterling Deutschland Demokratische Republik 1949  Kathleen Nord
Deutsche Demokratische Republik
2:08.85 Deutschland Demokratische Republik 1949  Birte Weigang
Deutsche Demokratische Republik
2:09.60 Rumänien 1965  Stela Pura
Rumänien
2:11.56
200 m Lagen Deutschland Demokratische Republik 1949  Cornelia Sirch
Deutsche Demokratische Republik
2:15.04 Deutschland Demokratische Republik 1949  Daniela Hunger
Deutsche Demokratische Republik
2:15.27 Rumänien 1965  Noemi Lung
Rumänien
2:15.84
400 m Lagen Rumänien 1965  Noemi Lung
Rumänien
4:40.21 Sowjetunion  Yelena Dendeberova
Sowjetunion
4:42.62 Deutschland Demokratische Republik 1949  Kathleen Nord
Deutsche Demokratische Republik
4:44.09
4×100 m Freistil Staffel Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 3:42.58 Niederlande  Niederlande 3:45.93 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 3:46.49
4×200 m Freistil Staffel Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 7:55.47 Rumänien 1965  Rumänien 8:09.15 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 8:09.89
4×100 m Lagen Staffel Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 4:04.05 Italien  Italien 4:10.04 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 4:10.92

Kunst- und TurmspringenBearbeiten

Ergebnisse MännerBearbeiten

Wettbewerb[3] Gold Silber Bronze
3 m Deutschland Bundesrepublik  Albin Killat
Deutschland
Osterreich  Niki Stajković
Österreich
Sowjetunion  Aleksandr Gladchenko
Sowjetunion
10 m Sowjetunion  Georgiy Chogovadze
Sowjetunion
Deutschland Demokratische Republik 1949  Jan Hempel
Deutsche Demokratische Republik
Sowjetunion  Arsen Dzhavadian
Sowjetunion

Ergebnisse FrauenBearbeiten

Wettbewerb[3] Gold Silber Bronze
3 m Niederlande  Daphne Jongejans
Niederlande
Sowjetunion  Marina Babkova
Sowjetunion
Deutschland Demokratische Republik 1949  Brita Baldus
Deutsche Demokratische Republik
10 m Sowjetunion  Jelena Miroschina
Sowjetunion
Sowjetunion  Anzhela Stasyulevich
Sowjetunion
Deutschland Demokratische Republik 1949  Silke Abicht
Deutsche Demokratische Republik

SynchronschwimmenBearbeiten

Wettbewerb[4] Gold Silber Bronze
Einzel Frankreich  Muriel Hermine
Frankreich
Osterreich  Alexandra Worisch
Österreich
Schweiz  Karin Singer
Schweiz
Duett Frankreich  Muriel Hermine
Karine Schuler
Frankreich
Schweiz  Edith Boss
Karin Singer
Schweiz
Sowjetunion  Irina Chukova
Tatyana Titova
Sowjetunion
Gruppe Frankreich  Frankreich Sowjetunion  Sowjetunion Schweiz  Schweiz

WasserballBearbeiten

Ergebnisse MännerBearbeiten

Wettbewerb Gold Silber Bronze
Mannschaft Sowjetunion  Sowjetunion Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien Italien  Italien

Ergebnisse FrauenBearbeiten

Wettbewerb Gold Silber Bronze
Mannschaft Niederlande  Niederlande Ungarn 1957  Ungarn Frankreich  Frankreich

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ergebnisse Schwimmen Männer
  2. Ergebnisse Schwimmen Frauen
  3. a b Ergebnisse Turmspringen
  4. Ergebnisse Synchronschwimmen