Hauptmenü öffnen

GeografieBearbeiten

Pouzilhac liegt zwischen den Städten Nîmes und Avignon.

GeschichteBearbeiten

Die erste Besiedlung des Gebiets erfolgte gegen 2500 vor Christus. Die Römer hinterließen viele Spuren. Eine Inschrift bezeugt die Existenz einer Villa. 1900 wurden die Reste eines römischen Friedhofs aus der Endzeit des römischen Reiches gefunden. Die Existenz eines Castrums aus 11. Jahrhundert wird vermutet. Ein Dorfbewohner nahm am ersten Kreuzzug teil. 1662, während der Hugenottenkriege, gewann die Gemeinde an strategischer Bedeutung. Daher wurden Befestigungsanlagen gebaut und die Bevölkerung wuchs an.[1]

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008
Einwohner 328 357 372 403 373 434 612

WeblinksBearbeiten

  Commons: Pouzilhac – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Informationen auf der Website des Gemeindeverbands (Memento des Originals vom 14. Januar 2015 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.cc-pontdugard.fr