NFL 1934

American Football Saison
NFL-Saison 1934
Regular Season
Saison 9. September 19349. Dezember 1934
East Champions New York Giants
West Champions Chicago Bears
Championship Game
NFL Champion New York Giants
NFL Saison
 < 1933 1935 > 

Die NFL-Saison 1934 war die 15. Saison der US-amerikanischen Footballliga National Football League (NFL). Meister der Liga wurden die New York Giants.

Nachdem die Cincinnati Reds ihre ersten acht Spiele verloren hatten und dazu noch die Ligagebühren nicht entrichteten, wurden sie in der Meisterschaft durch die St. Louis Gunners ersetzt. Die Portsmouth Spartans nannten sich in Detroit Lions um.

Es wurde vereinbart, dass das Championship Game in den geraden Jahren beim Gewinner der Eastern Division und in den ungeraden Jahren beim Gewinner der Western Division ausgetragen wird.

Als Pokal für den Meistertitel wurde die bis 1967 verliehene Ed Thorp Memorial Trophy gestiftet.

New York Giants 1934

TabelleBearbeiten

Regular SeasonBearbeiten

Eastern Division
Team S N U SQ P+ P-
New York Giants 8 5 0 .615 147 107
Boston Redskins 6 6 0 .500 107 94
Brooklyn Dodgers 4 7 0 .364 61 153
Philadelphia Eagles 4 7 0 .364 127 85
Pittsburgh Pirates 2 10 0 .167 51 206
Western Division
Team S N U SQ P+ P-
Chicago Bears 13 0 0 1.000 286 86
Detroit Lions 10 3 0 .769 238 59
Green Bay Packers 7 6 0 .538 156 112
Chicago Cardinals 5 6 0 .455 80 84
St. Louis Gunners 1 2 0 .333 27 61
Cincinnati Reds 0 8 0 .000 10 243

Play-offsBearbeiten

Das Endspiel fand am 9. Dezember 1934 im Stadion Polo Grounds in New York City statt. Die New York Giants besiegten die Chicago Bears mit 30:13.

LiteraturBearbeiten

  • National Football League: 2005 NFL Record & Fact Book. Sports Illustrated, 2005, ISBN 1-932994-36-X.