NFL 1940

American Football Saison
NFL-Saison 1940
Regular Season
Saison 1940
East Champions Washington Redskins
West Champions Chicago Bears
Championship Game
NFL Champion Chicago Bears
NFL Saison
 < 1939 1941 > 

Die NFL-Saison 1940 war die 21. Saison der National Football League. Als Sieger aus dieser Saison gingen die Chicago Bears hervor.

ÄnderungenBearbeiten

Zur Saison 1940 benannte Art Rooney die Pittsburgh Pirates in Pittsburgh Steelers um. Im Dezember 1940 verkaufte er das Franchise an Alexis Thompson und erwarb selbst die Hälfte der Philadelphia Eagles. Vor Beginn der nächsten Saison tauschten Rooney und Thompson die Spielorte und die NFL-Rechte der beiden Mannschaften. Somit wurden ab 1941 aus den Eagles die Steelers und aus den Steelers die Eagles.[1]

Regular SeasonBearbeiten

Eastern Division
Team S N U SQ P+ P-
Washington Redskins 9 2 0 .818 245 142
Brooklyn Dodgers 8 3 0 .727 186 120
New York Giants 6 4 1 .600 131 133
Pittsburgh Steelers 2 7 2 .222 60 178
Philadelphia Eagles 1 10 0 .091 111 211
Western Division
Team S N U SQ P+ P-
Chicago Bears 8 3 0 .727 238 152
Green Bay Packers 6 4 1 .600 238 155
Detroit Lions 5 5 1 .500 138 153
Cleveland Rams 4 6 1 .400 171 191
Chicago Cardinals 2 7 2 .222 139 222

S= Siege N= Niederlagen U= Unentschieden P+= Punkte erzielt P-= Punkte gegen sich

NFL Championship GameBearbeiten

Das Championship Game fand am 8. Dezember 1940 statt. Die Chicago Bears besiegten die Washington Redskins im Griffith Stadium von Washington, D.C. vor 36.034 Zuschauern mit dem Rekordergebnis von 73-0.

1 2 3 4 Gesamt
Washington Redskins 0 0 0 0 0
Chicago Bears 21 7 26 19 73

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Speaking of Ownership, When Was the Last Time the Rooneys Did NOT Own the Pittsburgh Steelers? Abgerufen am 11. Dezember 2016.