NFL 1925

American Football Saison
NFL-Saison 1925
Regular Season
Saison 1925
Eine kontroverse Entscheidung der NFL schloss die Pottsville Maroons von der Meisterschaft aus.
NFL Champion Chicago Cardinals
NFL Saison
 < 1924 1926 > 

Die NFL-Saison 1925 war die sechste Saison der US-amerikanischen Footballliga National Football League (NFL). Meister der Liga wurden die Chicago Cardinals.

Mit den Detroit Panthers, New York Giants, den Pottsville Maroons und den Providence Steam Roller traten vier neue Teams an. Die wiedergegründeten Canton Bulldogs nahmen ebenfalls wieder an der Meisterschaft teil. Drei Mannschaften aus dem Vorjahr spielten in der Saison 1925 nicht.

Die Pootsville Maroons reklamierten am Ende der Saison den Meisterschaftstitel für sich. Die Maroons hatten von 12 Spielen zehn gewonnen, während die Chicago Cardinals hatten in derselben Saison 11 Spiele gewonnen, zwei verloren und ein Spiel unentschieden gespielt hatten.

Da die Maroons die Frankford Yellow Jackets geschlagen hatten, hatten sie ein Anrecht auf ein Freundschaftsspiel mit dem All-Star-Team der University of Notre Dame. In der Folge kam es zu einer Auseinandersetzung mit den Frankford Yellow Jackets, da das Spiel in Philadelphia ausgetragen wurde und damit der Gebietsanspruch dieser Mannschaft verletzt wurde. In der Folge wurden die Maroons von der NFL suspendiert und die Cardinals zum Meister erklärt.

Die Diskussion um die Meisterschaft 1925 dauerte bis in die Neuzeit. Im Jahr 2003 entschied die NFL aufgrund eines einstimmigen Votums der Teambesitzer, die Meisterschaft den Cardinals nicht abzuerkennen. Statistisch haben die Maroons in der Saison nur 83,3 % ihrer Spiele gewonnen, die Cardinals hingegen gewannen 84,6 % ihrer Spiele. Sie sind daher auch statistisch der Meister der NFL in der Saison 1925.[1]

TabelleBearbeiten

Team S N U SQ P+ P- SR
Chicago Cardinals 11 2 1 .846 230 65 W-2
Pottsville Maroons 10 2 0 .833 270 45 W-5
Detroit Panthers 8 2 2 .800 129 39 W-1
Frankford Yellow Jackets 10 4 0 .714 190 169 L-2
New York Giants 8 4 0 .667 122 67 W-1
Akron Pros 4 2 2 .667 65 51 L-2
Chicago Bears 9 5 3 .643 158 96 W-3
Rock Island Independents 5 3 3 .625 99 58 L-1
Green Bay Packers 8 5 0 .615 151 110 W-1
Providence Steam Roller 6 5 1 .545 111 101 L-1
Canton Bulldogs 4 4 0 .500 50 73 L-1
Cleveland Bulldogs 5 8 1 .385 75 135 L-1
Kansas City Cowboys 2 5 1 .286 65 97 W-1
Hammond Pros 1 4 0 .200 23 87 L-3
Buffalo Bisons 1 6 2 .143 33 113 L-4
Rochester Jeffersons 0 6 1 .000 26 111 L-5
Dayton Triangles 0 7 1 .000 3 84 L-7
Duluth Kelleys 0 3 0 .000 6 25 L-3
Milwaukee Badgers 0 6 0 .000 7 191 L-6
Columbus Tigers 0 9 0 .000 28 124 L-9

LiteraturBearbeiten

  • National Football League: 2005 NFL Record & Fact Book. Sports Illustrated, 2005, ISBN 1-932994-36-X.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. NFL Tabelle 1925