Matigny

Gemeinde in Frankreich

Matigny (picardisch: Matny) ist eine französische Gemeinde mit 495 Einwohnern (Stand 1. Januar 2020) im Département Somme in der Region Hauts-de-France im Norden von Frankreich. Die Gemeinde gehört zum Kanton Ham und ist Teil des Gemeindeverbandes Est de la Somme.

Matigny
Matigny (Frankreich)
Matigny (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Hauts-de-France
Département (Nr.) Somme (80)
Arrondissement Péronne
Kanton Ham
Gemeindeverband Est de la Somme
Koordinaten 49° 48′ N, 3° 1′ OKoordinaten: 49° 48′ N, 3° 1′ O
Höhe 57–82 m
Fläche 6,99 km²
Einwohner 495 (1. Januar 2020)
Bevölkerungsdichte 71 Einw./km²
Postleitzahl 80400
INSEE-Code

Geographie Bearbeiten

 
Der ehemalige Bahnhof von Matigny um 1900

Douilly liegt nordwestlich von Ham an der Départementsstraße 937. Bis 1949 bestand eine Bahnverbindung (Meterspur) nach Ham und Albert.

Einwohner Bearbeiten

Entwicklung der Einwohnerzahl
1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
538 557 538 514 504 511 509

Verwaltung Bearbeiten

Bürgermeister (Maire) ist seit 2001 Michel Griset.

Weblinks Bearbeiten

Commons: Matigny – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien