Hauptmenü öffnen

Buire-sur-l’Ancre

französische Gemeinde

GeographieBearbeiten

Die Gemeinde liegt an der Départementsstraße D52, rund sieben Kilometer südwestlich von Albert am nördlichen (rechten) Ufer des Tals der Ancre gegenüber von Treux. Durch die Gemeinde führt die Bahnstrecke Paris–Lille mit dem Haltepunkt Buire-sur-l'Ancre.

GeschichteBearbeiten

Die Gemeinde erhielt als Auszeichnung das Croix de guerre 1914–1918.

EinwohnerBearbeiten

Entwicklung der Einwohnerzahl
1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2010
278 301 293 283 304 312 328 324

VerwaltungBearbeiten

Bürgermeister (maire) ist seit 2001 Jean-Christian Ruin.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Hilaire

WeblinksBearbeiten

  Commons: Buire-sur-l'Ancre – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien