Bouchavesnes-Bergen

französische Gemeinde

Bouchavesnes-Bergen ist eine französische Gemeinde mit 284 Einwohnern (Stand 1. Januar 2020) im Département Somme in der Region Hauts-de-France. Sie gehört zum Arrondissement Péronne und zum Kanton Péronne.

Bouchavesnes-Bergen
Bouchavesnes-Bergen (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Hauts-de-France
Département (Nr.) Somme (80)
Arrondissement Péronne
Kanton Péronne
Gemeindeverband Haute Somme
Koordinaten 49° 59′ N, 2° 55′ OKoordinaten: 49° 59′ N, 2° 55′ O
Höhe 79–152 m
Fläche 10,09 km²
Einwohner 284 (1. Januar 2020)
Bevölkerungsdichte 28 Einw./km²
Postleitzahl 80200
INSEE-Code

Mairie/École

Die Gemeinde hieß bis 1920 lediglich Bouchavesnes. Im Ersten Weltkrieg völlig zerstört, wurde sie teilweise auf Kosten des norwegischen Unternehmers Haakon Wallem und der Stadt Bergen wiederaufgebaut. Aus Dankbarkeit ergänzte Bouchavesnes seinen Namen auf die heutige Form.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2009
Einwohner 231 239 225 277 359 326 329

WeblinksBearbeiten

Commons: Bouchavesnes-Bergen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien