Kanton Charente-Nord

Der Kanton Charente-Nord ist ein französischer Kanton im Département Charente und in der Region Nouvelle-Aquitaine. Er umfasst 46 Gemeinden im Arrondissement Confolens. Bei der landesweiten Neuordnung der französischen Kantone wurde er 2015 neu geschaffen.

Kanton Charente-Nord
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Charente
Arrondissement Confolens
Bureau centralisateur Ruffec
Einwohner 18.296 (1. Jan. 2018)
Bevölkerungsdichte 30 Einw./km²
Fläche 616,67 km²
Gemeinden 46
INSEE-Code 1608

Lage des Kantons Charente-Nord im
Département Charente

GemeindenBearbeiten

Der Kanton besteht aus 46 Gemeinden[1] mit insgesamt 18.296 Einwohnern (Stand: 2018) auf einer Gesamtfläche von 616,67 km2:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2018
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Aigre 1585 23,82 67 16005 16140
Barbezières 126 9,29 14 16027 16140
Barro 411 10,65 39 16031 16700
Bernac 481 8,46 57 16039 16700
Bessé 112 7,67 15 16042 16140
Bioussac 221 15,64 14 16044 16700
Brettes 175 12,21 14 16059 16240
Charmé 347 11,42 30 16083 16140
Condac 470 9,59 49 16104 16700
Courcôme 778 29,58 26 16110 16240, 16700
Couture 162 10,61 15 16114 16460
Ébréon 141 10,05 14 16122 16140
Empuré 99 8,37 12 16127 16240
Fouqueure 414 16,43 25 16144 16140
La Chèvrerie 140 4,61 30 16098 16240
La Faye 576 13,44 43 16136 16700
La Forêt-de-Tessé 194 10,70 18 16142 16240
La Magdeleine 112 6,68 17 16197 16240
Les Adjots 522 10,94 48 16002 16700
Les Gours 109 11,42 10 16155 16140
Ligné 157 7,97 20 16185 16140
Londigny 252 9,67 26 16189 16700
Longré 187 14,73 13 16190 16240
Lupsault 102 11,47 9 16194 16140
Montjean 239 8,01 30 16229 16240
Nanteuil-en-Vallée 1384 68,85 20 16242 16700
Oradour 155 14,40 11 16248 16140
Paizay-Naudouin-Embourie 362 25,42 14 16253 16240
Poursac 207 11,39 18 16268 16700
Raix 132 6,87 19 16273 16240
Ranville-Breuillaud 175 12,84 14 16275 16140
Ruffec 3377 13,37 253 16292 16700
Saint-Fraigne 444 32,10 14 16317 16140
Saint-Georges 50 2,25 22 16321 16700
Saint-Gourson 136 10,09 13 16325 16700
Saint-Martin-du-Clocher 123 6,66 18 16335 16700
Saint-Sulpice-de-Ruffec 31 2,38 13 16356 16460
Salles-de-Villefagnan 318 12,83 25 16361 16700
Souvigné 202 10,37 19 16373 16240
Taizé-Aizie 570 14,81 38 16378 16700
Theil-Rabier 167 7,43 22 16381 16240
Tusson 223 13,97 16 16390 16140
Verdille 365 14,48 25 16397 16140
Verteuil-sur-Charente 638 14,24 45 16400 16510
Villefagnan 988 23,65 42 16409 16240
Villiers-le-Roux 137 4,84 28 16413 16240
Kanton Charente-Nord 18296 616,67 30 1608 – 

Veränderungen im Gemeindebestand seit der landesweiten Neuordnung der KantoneBearbeiten

2019:

PolitikBearbeiten

Vertreter im Departementrat
Amtszeit Namen Partei
2015– Brigitte Fouré
Didier Villat[2]
UD

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Décret n° 2014-195 du 20 février 2014 portant délimitation des cantons dans le département de la Charente publiziert im JORF und auf Légifrance (französisch).
  2. Résultats des élections départementales 2015 publiziert auf der Website des französischen Innenministeriums (französisch).