Hauptmenü öffnen

Courcôme ist eine französische Gemeinde mit 806 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Charente in der Region Nouvelle-Aquitaine.

Courcôme
Courcôme (Frankreich)
Courcôme
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Charente
Arrondissement Confolens
Kanton Charente-Nord
Gemeindeverband Val de Charente
Koordinaten 45° 59′ N, 0° 8′ OKoordinaten: 45° 59′ N, 0° 8′ O
Höhe 79–153 m
Fläche 29,58 km2
Einwohner 806 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 27 Einw./km2
Postleitzahl 16240
INSEE-Code

Courcôme – Église Notre-Dame

Sie entstand als namensgleiche Commune nouvelle mit Wirkung vom 1. Januar 2019 durch die Zusammenlegung der bisherigen Gemeinden Courcôme, Villegats und Tuzie, die in der neuen Gemeinde der Status einer Commune déléguée haben. Verwaltungssitz befindet sich im Ort Courcôme.[1]

GliederungBearbeiten

Ortsteil ehemaliger
INSEE-Code
Fläche (km²) Einwohnerzahl zum
1. Januar 2016[2]
Courcôme (Verwaltungssitz) 16110 19,44 405
Villegats 16410 7,71 217
Tuzie 16391 2,43 184

LageBearbeiten

Die Gemeinde liegt im Norden des Départements Charente in der alten Kulturlandschaft des südlichen Poitou bzw. des nördlichen Angoumois, einem Teil der Landschaft der Charente. Sie befindet sich etwa 47 km (Fahrtstrecke) nördlich der Stadt Angoulême; bis nach Poitiers sind es rund 75 km in nordöstlicher Richtung. Die Kleinstadt Ruffec ist nur etwa 7 km entfernt.

WirtschaftBearbeiten

Das Umland war jahrhundertelang landwirtschaftlich geprägt; die meisten Menschen lebten als Selbstversorger. Im ausgehenden Mittelalter und in der frühen Neuzeit wurde der Weinbau vorangetrieben, der jedoch – nach der Reblauskrise im ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhundert – nahezu eingestellt wurde und bis heute, trotz seiner Lage in den Bon Bois der Weinbauregion Cognac, seine ehemalige Bedeutung nicht wiedererlangt hat.[3] Seit den 1960er Jahren spielt der Tourismus in Form der Vermietung von Ferienwohnungen (gîtes) eine nicht unbedeutende Rolle im Wirtschaftsleben der Gemeinde.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Courcôme – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Erlass der Präfektur No. 16-2018-12-19-005 über die Bildung der Commune nouvelle Courcôme vom 19. Dezember 2018.
  2. aktuelle Einwohnerzahlen gemäß INSEE
  3. Courcôme – Weinbau