Hauptmenü öffnen

GeografieBearbeiten

Xambes liegt in der Landschaft Angoumois, etwa 20 Kilometer nördlich von Angoulême und ca. 80 Kilometer östlich der Atlantikküste auf einer Höhe zwischen 67 und 131 m über dem Meeresspiegel. Drei Kilometer westlich von Xambes fließt die Charente. Das Gemeindegebiet umfasst 5,25 km². Durch das Gemeindegebiet von Xambes wird die künftige Schnellfahrstrecke für TGV-Züge LGV Sud Europe Atlantique führen.

Nachbargemeinden von Xambes sind Villognon im Norden, Vervant im Osten, Saint-Amand-de-Boixe im Süden, Vouharte im Südwesten sowie Coulonges im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
Einwohner 289 300 284 297 320 320 312 292

VerwaltungBearbeiten

Bürgermeister (maire) ist seit 1995 Jean-Louis Stasiak.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Liebfrauenkirche (Église Notre-Dame), zwischen dem 11. und 13. Jahrhundert errichtet, Monument historique[1]
  • Lavoir (öffentliches Waschhaus) und Brunnen

BelegeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Xambes – Sammlung von Bildern