Communauté de communes Cœur de Charente

französischer Gemeindeverband

Die Communauté de communes Cœur de Charente ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Communauté de communes im Département Charente in der Region Nouvelle-Aquitaine. Sie wurde am 19. Dezember 2016 gegründet und umfasst 51 Gemeinden (Stand: 1. Januar 2019). Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Tourriers.[2]

Communauté de communes
Cœur de Charente
Region(en) Nouvelle-Aquitaine
Département(s) Charente
Gründungsdatum 19. Dezember 2016
Rechtsform Communauté de communes
Verwaltungssitz Tourriers
Gemeinden 51
Präsident Jean Pierre de Fallois
SIREN-Nummer 200 072 023
Fläche 603,75 km²
Einwohner 21.980 (2019)[1]
Bevölkerungsdichte 36 Einw./km²
Website https://www.coeurdecharente.fr/

Lage des Gemeindeverbandes
in der Region Nouvelle-Aquitaine

Historische EntwicklungBearbeiten

Der Gemeindeverband entstand mit Wirkung vom 1. Januar 2017 durch die Fusion der Vorgängerorganisationen

unter gleichzeitiger Bildung der Commune nouvelle Aunac-sur-Charente.

Zum 1. Januar 2018 bildeten die ehemaligen Gemeinden Saint-Angeau, Sainte-Colombe und Saint-Amant-de-Bonnieure die Commune nouvelle Val-de-Bonnieure. Dadurch verringerte sich die Anzahl der Mitgliedsgemeinden auf 52.

Zum 1. Januar 2019 bildeten die ehemaligen Gemeinden Aigre und Villejésus die Commune nouvelle Aigre. Dadurch verringerte sich die Anzahl der Mitgliedsgemeinden auf 51.

MitgliedsgemeindenBearbeiten

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2019
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Aigre 1.579 23,58 67 16005 16140
Ambérac 310 12,09 26 16008 16140
Anais 568 9,86 58 16011 16560
Aunac-sur-Charente 590 12,86 46 16023 16460
Aussac-Vadalle 515 17,59 29 16024 16560
Barbezières 126 9,35 13 16027 16140
Bessé 110 7,75 14 16042 16140
Cellefrouin 565 40,03 14 16068 16260
Cellettes 388 9,41 41 16069 16230
Charmé 340 11,49 30 16083 16140
Chenon 130 10,49 12 16095 16460
Coulonges 131 3,01 44 16108 16330
Ébréon 140 10,11 14 16122 16140
Fontclaireau 438 5,60 78 16140 16230
Fontenille 321 9,48 34 16141 16230
Fouqueure 421 16,46 26 16144 16140
Juillé 180 8,69 21 16173 16230
La Chapelle 215 7,75 28 16081 16140
La Tâche 116 7,22 16 16377 16260
Les Gours 110 11,44 10 16155 16140
Lichères 87 4,85 18 16184 16460
Ligné 157 8,00 20 16185 16140
Lonnes 181 7,54 24 16191 16230
Lupsault 104 11,43 9 16194 16140
Luxé 723 12,11 60 16196 16230
Maine-de-Boixe 482 9,39 51 16200 16230
Mansle 1.692 5,71 296 16206 16230
Montignac-Charente 717 8,82 81 16226 16330
Mouton 223 9,03 25 16237 16460
Moutonneau 117 4,23 28 16238 16460
Nanclars 207 5,78 36 16241 16230
Oradour 152 14,47 11 16248 16140
Puyréaux 543 8,19 66 16272 16230
Ranville-Breuillaud 175 12,86 14 16275 16140
Saint-Amant-de-Boixe 1.333 22,53 59 16295 16330
Saint-Ciers-sur-Bonnieure 333 10,36 32 16307 16230
Saint-Fraigne 439 32,10 14 16317 16140
Saint-Front 366 13,20 28 16318 16460
Saint-Groux 135 4,43 30 16326 16230
Tourriers 758 6,83 111 16383 16560
Tusson 222 13,99 16 16390 16140
Val-de-Bonnieure 1.308 28,15 46 16300 16230
Valence 189 10,90 17 16392 16460
Vars 2.168 27,57 79 16393 16330
Ventouse 124 10,03 12 16396 16460
Verdille 374 14,43 26 16397 16140
Vervant 146 9,49 15 16401 16330
Villejoubert 338 7,89 43 16412 16560
Villognon 312 9,17 34 16414 16230
Vouharte 328 10,71 31 16419 16330
Xambes 254 5,30 48 16423 16330
Communauté de communes
Cœur de Charente
21.980 603,75 36 –  – 

QuellenBearbeiten

  1. www.collectivites-locales.gouv.fr
  2. CC Cœur de Charente (SIREN: 200 072 023) in der Base nationale sur l’intercommunalité (BANATIC) des französischen Innenministeriums (französisch), abgerufen am 18. Mai 2017.