Communauté d’agglomération du Grand Cognac

französischer Gemeindeverband

Die Communauté d’agglomération du Grand Cognac ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Communauté d’agglomération im Département Charente in der Region Nouvelle-Aquitaine. Sie wurde am 8. Dezember 2016 gegründet und umfasst 56 Gemeinden (Stand: 1. Januar 2021). Der Verwaltungssitz befindet sich in der Stadt Cognac.[2]

Communauté d’agglomération
du Grand Cognac
Region(en) Nouvelle-Aquitaine
Département(s) Charente
Gründungsdatum 8. Dezember 2016
Rechtsform Communauté d’agglomération
Verwaltungssitz Cognac
Gemeinden 56
Präsident Michel Gourinchas
SIREN-Nummer 200 070 514
Fläche 754,60 km²
Einwohner 69.669 (2017)[1]
Bevölkerungsdichte 92 Einw./km²
Website http://www.grand-cognac.fr/

Lage des Gemeindeverbandes
in der Region Nouvelle-Aquitaine

Historische EntwicklungBearbeiten

Der Gemeindeverband entstand mit Wirkung vom 1. Januar 2017 durch die Fusion der Vorgängerorganisationen

unter gleichzeitiger Bildung der Commune nouvelle Bellevigne.

Zum 1. Januar 2019 bildeten die ehemaligen Gemeinden Gondeville und Mainxe die Commune nouvelle Mainxe-Gondeville. Dadurch verringerte sich die Anzahl der Mitgliedsgemeinden auf 57.

Zum 1. Januar 2021 bildeten die ehemaligen Gemeinden Mosnac und Saint-Simeux die Commune nouvelle Mosnac-Saint-Simeux . Dadurch verringerte sich die Anzahl der Mitgliedsgemeinden auf 56.

MitgliedsgemeindenBearbeiten

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2018
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Ambleville 173 5,05 34 16010 16300
Angeac-Champagne 507 14,34 35 16012 16130
Angeac-Charente 324 10,89 30 16013 16120
Ars 714 11,70 61 16018 16130
Bassac 516 7,67 67 16032 16120
Bellevigne 1.313 43,78 30 16204 16120
Birac 364 11,84 31 16045 16120
Bonneuil 256 13,63 19 16050 16120
Bourg-Charente 897 11,92 75 16056 16200
Bouteville 321 12,16 26 16057 16120
Boutiers-Saint-Trojan 1.419 7,06 201 16058 16100
Bréville 462 15,68 29 16060 16370
Champmillon 492 9,56 51 16077 16290
Chassors 1.097 13,33 82 16088 16200
Châteaubernard 3.738 13,39 279 16089 16100
Châteauneuf-sur-Charente 3.541 24,06 147 16090 16120
Cherves-Richemont 2.302 37,06 62 16097 16370
Cognac 18.628 14,92 1.249 16102 16100
Criteuil-la-Magdeleine 397 15,23 26 16116 16300
Fleurac 238 2,14 111 16139 16200
Foussignac 635 15,07 42 16145 16200
Gensac-la-Pallue 1.540 19,17 80 16150 16130
Genté 885 11,57 76 16151 16130
Gimeux 719 7,40 97 16152 16130
Graves-Saint-Amant 332 9,03 37 16297 16120
Hiersac 1.137 7,40 154 16163 16290
Houlette 368 7,26 51 16165 16200
Jarnac 4.411 11,94 369 16167 16200
Javrezac 571 3,61 158 16169 16100
Juillac-le-Coq 650 14,56 45 16171 16130
Julienne 505 6,35 80 16174 16200
Les Métairies 722 5,24 138 16220 16200
Lignières-Sonneville 568 16,45 35 16186 16130
Louzac-Saint-André 991 10,15 98 16193 16100
Mainxe-Gondeville 1.164 15,65 74 16153 16200
Mérignac 842 18,70 45 16216 16200
Merpins 1.103 10,40 106 16217 16100
Mesnac 407 6,59 62 16218 16370
Mosnac-Saint-Simeux 1.026 15,70 65 16233 16120
Moulidars 729 17,14 43 16234 16290
Nercillac 1.064 16,34 65 16243 16200
Réparsac 597 11,13 54 16277 16200
Saint-Brice 966 9,35 103 16304 16100
Saint-Fort-sur-le-Né 378 6,78 56 16316 16130
Saint-Laurent-de-Cognac 827 10,92 76 16330 16100
Saint-Même-les-Carrières 1.050 15,14 69 16340 16720
Saint-Preuil 295 12,53 24 16343 16130
Saint-Simon 209 3,73 56 16352 16120
Saint-Sulpice-de-Cognac 1.206 23,75 51 16355 16370
Sainte-Sévère 516 18,38 28 16349 16200
Salles-d’Angles 1.018 21,67 47 16359 16130
Segonzac 2.082 35,16 59 16366 16130
Sigogne 988 22,17 45 16369 16200
Triac-Lautrait 451 6,48 70 16387 16200
Verrières 350 13,43 26 16399 16130
Vibrac 282 2,85 99 16402 16120
Communauté d’agglomération
du Grand Cognac
69.669 754,60 92 –  – 

QuellenBearbeiten

  1. www.collectivites-locales.gouv.fr
  2. CA du Grand Cognac (SIREN: 200 070 514) in der Base nationale sur l’intercommunalité (BANATIC) des französischen Innenministeriums (französisch), abgerufen am 17. Mai 2017.