Hauptmenü öffnen

Chabrac ist ein Ort und eine Gemeinde mit 559 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im westfranzösischen Département Charente in der Region Nouvelle-Aquitaine. Zur Gemeinde gehören auch mehrere Weiler (hameaux) und Einzelgehöfte.

Chabrac
Chabrac (Frankreich)
Chabrac
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Charente
Arrondissement Confolens
Kanton Charente-Vienne
Gemeindeverband Charente Limousine
Koordinaten 45° 56′ N, 0° 44′ OKoordinaten: 45° 56′ N, 0° 44′ O
Höhe 168–273 m
Fläche 22,40 km2
Einwohner 559 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 25 Einw./km2
Postleitzahl 16150
INSEE-Code

Kirche Notre-Dame

LageBearbeiten

Der Ort Chabrac liegt in einer Höhe von etwa 215 m ü. d. M. im Osten des Départements Charente nahe der Grenze zum Limousin in der alten Kulturlandschaft des Angoumois, einem Teil der Landschaft der Charente. Der Ort liegt rund 70 km (Fahrtstrecke) nordöstlich der Stadt Angoulême; bis nach Limoges sind es nur etwa 50 km in südöstlicher Richtung.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1800 1851 1901 1954 1999 2013
Einwohner 820 915 803 592 464 567

Der kontinuierliche Rückgang der Bevölkerungszahlen seit dem ausgehenden 19. Jahrhundert ist im Wesentlichen auf den Verlust an Arbeitsplätzen infolge der Reblauskrise im Weinbau und der zunehmenden Mechanisierung der Landwirtschaft zurückzuführen.

WirtschaftBearbeiten

Der Ort und seine Umgebung waren jahrhundertelang land- und forstwirtschaftlich geprägt; die meisten Menschen lebten als Selbstversorger. Im ausgehenden Mittelalter und in der frühen Neuzeit wurde der Weinbau vorangetrieben, der jedoch – nach der Reblauskrise im ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhundert – nahezu eingestellt wurde. Seit den 1960er Jahren spielt der Tourismus in Form der Vermietung von Ferienwohnungen (gîtes) eine nicht unbedeutende Rolle im Wirtschaftsleben der Gemeinde.

GeschichteBearbeiten

In gallorömischer Zeit entstand ein römisches Landgut (villa rustica).

Im ausgehenden 12. Jahrhundert gehörten der Ort und seine Kirche als Priorat zur Benediktinerabtei von Lesterps.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Kirche Notre-Dame

WeblinksBearbeiten

  Commons: Chabrac – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Église Notre-Dame, Chabrac in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)