Hauptmenü öffnen

La Forêt-de-Tessé ist eine französische Gemeinde mit 190 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Charente in der Region Nouvelle-Aquitaine (vor 2016 Poitou-Charentes); sie gehört zum Arrondissement Confolens und zum Kanton Charente-Nord (bis 2015 Villefagnan). Die Einwohner werden Tesséens genannt.

La Forêt-de-Tessé
La Forêt-de-Tessé (Frankreich)
La Forêt-de-Tessé
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Charente
Arrondissement Confolens
Kanton Charente-Nord
Gemeindeverband Val de Charente
Koordinaten 46° 5′ N, 0° 5′ OKoordinaten: 46° 5′ N, 0° 5′ O
Höhe 121–158 m
Fläche 10,7 km2
Einwohner 190 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 18 Einw./km2
Postleitzahl 16240
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von La Forêt-de-Tessé

GeographieBearbeiten

La Forêt-de-Tessé liegt etwa 45 Kilometer nördlich von Angoulême und wird umgeben von den Nachbargemeinden Lorigné im Norden, Montjean im Osten, La Magdeleine im Süden, Theil-Rabier im Südwesten sowie Valdelaume mit Pioussay im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1793 1856 1901 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 772 808 554 339 284 249 222 212 195 201 201
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Junien
  • Wehrhaus von Tessé aus dem 11./12. Jahrhundert, früherer Donjon, seit 1994 Monument historique

WeblinksBearbeiten

  Commons: La Forêt-de-Tessé – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien