Kanton Jarnac

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Jarnac ist ein französischer Kanton im Département Charente und in der Region Nouvelle-Aquitaine. Er umfasst 17 Gemeinden im Arrondissement Cognac und hat sein bureau centralisateur in Jarnac. Im Rahmen der landesweiten Neuordnung der französischen Kantone wurde er im Frühjahr 2015 geringfügig erweitert.

Kanton Jarnac
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Charente
Arrondissement Cognac
Bureau centralisateur Jarnac
Einwohner 16.130 (1. Jan. 2017)
Bevölkerungsdichte 79 Einw./km²
Fläche 204,27 km²
Gemeinden 17
INSEE-Code 1615

Lage des Kantons Jarnac im
Département Charente

GemeindenBearbeiten

Der Kanton besteht aus 17 Gemeinden[1] mit insgesamt 16.130 Einwohnern (Stand: 2017) auf einer Gesamtfläche von 204,27 km2:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2017
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Bassac 000000000000524.0000000000524 7,62 000000000000069.000000000069 16032 16120
Bourg-Charente 000000000000904.0000000000904 12,02 000000000000075.000000000075 16056 16200
Chassors 000000000001102.00000000001.102 13,21 000000000000083.000000000083 16088 16200
Fleurac 000000000000242.0000000000242 2,17 000000000000112.0000000000112 16139 16200
Foussignac 000000000000635.0000000000635 15,14 000000000000042.000000000042 16145 16200
Houlette 000000000000368.0000000000368 7,15 000000000000051.000000000051 16165 16200
Jarnac 000000000004403.00000000004.403 11,99 000000000000367.0000000000367 16167 16200
Julienne 000000000000508.0000000000508 6,30 000000000000081.000000000081 16174 16200
Les Métairies 000000000000727.0000000000727 5,18 000000000000140.0000000000140 16220 16200
Mainxe-Gondeville 000000000001159.00000000001.159 15,56 000000000000074.000000000074 16153 16200
Mérignac 000000000000839.0000000000839 18,51 000000000000045.000000000045 16216 16200
Nercillac 000000000001081.00000000001.081 16,35 000000000000066.000000000066 16243 16200
Réparsac 000000000000601.0000000000601 11,06 000000000000054.000000000054 16277 16200
Sainte-Sévère 000000000000524.0000000000524 18,31 000000000000029.000000000029 16349 16200
Saint-Même-les-Carrières 000000000001068.00000000001.068 15,14 000000000000071.000000000071 16340 16720
Sigogne 000000000000992.0000000000992 22,16 000000000000045.000000000045 16369 16200
Triac-Lautrait 000000000000453.0000000000453 6,40 000000000000071.000000000071 16387 16200
Kanton Jarnac 000000000016130.000000000016.130 204,27 000000000000079.000000000079 1615 – 

Bis zur landesweiten Neuordnung der französischen Kantone im März 2015 gehörten zum Kanton Jarnac die 14 Gemeinden Bassac, Chassors, Fleurac, Foussignac, Houlette, Jarnac, Julienne, Les Métairies, Mérignac, Nercillac, Réparsac, Sainte-Sévère, Sigogne und Triac-Lautrait. Sein Zuschnitt entsprach einer Fläche von 161,55 km2. Er besaß vor 2015 einen anderen INSEE-Code als heute, nämlich 1617.

Veränderungen im Gemeindebestand seit der landesweiten Neuordnung der KantoneBearbeiten

2019: Fusion Gondeville und MainxeMainxe-Gondeville

PolitikBearbeiten

Vertreter im Departementrat
Amtszeit Namen Partei
1998–2015 Jean-Pierre Denieul DVG
2015– Catherine Parent
Jérôme Sourisseau[2]
UD

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Décret n° 2014-195 du 20 février 2014 portant délimitation des cantons dans le département de la Charente publiziert im JORF und auf Légifrance (französisch).
  2. Résultats des élections départementales 2015 publiziert auf der Website des französischen Innenministeriums (französisch).