Chassors

französische Gemeinde

Chassors ist eine französische Gemeinde mit 1.102 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Charente in der Region Nouvelle-Aquitaine; sie gehört zum Arrondissement Cognac und zum Kanton Jarnac. Die Einwohner werden Capsortiens genannt.

Chassors
Wappen von Chassors
Chassors (Frankreich)
Chassors
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Charente
Arrondissement Cognac
Kanton Jarnac
Gemeindeverband Grand Cognac
Koordinaten 45° 43′ N, 0° 12′ WKoordinaten: 45° 43′ N, 0° 12′ W
Höhe 13–62 m
Fläche 13,21 km2
Einwohner 1.102 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 83 Einw./km2
Postleitzahl 16200
INSEE-Code
Website http://www.mairie-chassors.fr/

Rathaus (Mairie) von Chassors

GeographieBearbeiten

Chassors liegt etwa sechs Kilometer ostnordöstlich von Cognac. Nachbargemeinden von Chassors sind Sigogne im Norden und Nordosten, Les Métairies im Osten, Jarnac im Südosten, Julienne im Süden und Südwesten, Nercillac im Westen sowie Réparsac im Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2017
Einwohner 803 823 911 1014 1105 1061 1097 1102
Quellen: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Romain aus dem 11./12. Jahrhundert
  • Kapelle von Luchac
  • Schloss Montjourdain aus dem späten 18. Jahrhundert, seit 1968 Monument historique

WeblinksBearbeiten

Commons: Chassors – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien