Hauptmenü öffnen

Mons (Charente)

Gemeinde im Département Charente, Frankreich

Mons ist eine französische Gemeinde mit 250 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Charente in der Region Nouvelle-Aquitaine (vor 2016 Poitou-Charentes); sie gehört zum Arrondissement Cognac und zum Kanton Val de Nouère (bis 2015 Rouillac). Die Einwohner werden Montois genannt.

Mons
Mons (Frankreich)
Mons
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Charente
Arrondissement Cognac
Kanton Val de Nouère
Gemeindeverband Rouillacais
Koordinaten 45° 52′ N, 0° 1′ WKoordinaten: 45° 52′ N, 0° 1′ W
Höhe 54–142 m
Fläche 20,11 km2
Einwohner 250 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 12 Einw./km2
Postleitzahl 16170
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von Mons

GeographieBearbeiten

Mons liegt etwa dreißig Kilometer nordnordwestlich von Angoulême. Umgeben wird Mons von den Nachbargemeinden

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
294 278 257 228 225 232 255 252
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Kirche Notre-Dame

WeblinksBearbeiten

  Commons: Mons (Charente) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien