Boutiers-Saint-Trojan

französische Gemeinde

Boutiers-Saint-Trojan ist eine südwestfranzösische Gemeinde mit 1.419 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) im Département Charente in der Region Nouvelle-Aquitaine. Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Cognac und zum Kanton Cognac-1. Die Einwohner werden Boutiérois genannt.

Boutiers-Saint-Trojan
Boutiers-Saint-Trojan (Frankreich)
Boutiers-Saint-Trojan
Region Nouvelle-Aquitaine
Département (Nr.) Charente (16)
Arrondissement Cognac
Kanton Cognac-1
Gemeindeverband Grand Cognac
Koordinaten 45° 43′ N, 0° 18′ WKoordinaten: 45° 43′ N, 0° 18′ W
Höhe 5–49 m
Fläche 7,06 km²
Einwohner 1.419 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 201 Einw./km²
Postleitzahl 16100
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von Boutiers-Saint-Trojan

LageBearbeiten

Boutiers-Saint-Trojan liegt etwa zwei Kilometer nordöstlich des Stadtzentrums von Cognac an der Charente, der auch die Gemeindegrenze nach Cognac bildet und in den hier der Fluss Soloire mündet. Umgeben wird Boutiers-Saint-Trojan von den Nachbargemeinden Nercillac im Norden und Osten, Saint-Brice im Südosten, Châteaubernard im Süden, Cognac im Südwesten sowie Cherves-Richemont im Westen und Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2018
Einwohner 930 1011 1288 1313 1478 1379 1327 1419
Quellen: Cassini und INSEE

GemeindepartnerschaftBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Trojan aus dem 11./12. Jahrhundert, seit 1952 Monument historique
  • Kirche Saint-Antoine aus dem 19. Jahrhundert
  • Ruinen der Kirche Saint-Marmet

WeblinksBearbeiten

Commons: Boutiers-Saint-Trojan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien