Mosnac-Saint-Simeux

Mosnac-Saint-Simeux ist eine französische Gemeinde mit 1.026 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) im Département Charente in der Region Nouvelle-Aquitaine. Sie gehört zum Arrondissement Cognac und zum Kanton Charente-Champagne.

Mosnac-Saint-Simeux
Mosnac-Saint-Simeux (Frankreich)
Mosnac-Saint-Simeux
Region Nouvelle-Aquitaine
Département (Nr.) Charente (16)
Arrondissement Cognac
Kanton Charente-Champagne
Gemeindeverband Grand Cognac
Koordinaten 45° 37′ N, 0° 1′ WKoordinaten: 45° 37′ N, 0° 1′ W
Höhe 16–99 m
Fläche 15,70 km²
Einwohner 1.026 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 65 Einw./km²
Postleitzahl 16120
INSEE-Code

Sie entstand als Commune nouvelle mit Wirkung vom 1. Januar 2021 durch die Zusammenlegung der bisherigen Gemeinden Mosnac und Saint-Simeux, die in der neuen Gemeinde den Status einer Commune déléguée haben. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Mosnac.

GliederungBearbeiten

Ortsteil ehemaliger
INSEE-Code
Fläche (km²) Einwohnerzahl zum
1. Januar 2018[1]
Mosnac 16233 6,33 449
Saint-Simeux 16351 9,40 577

GeographieBearbeiten

Nachbargemeinden sind Moulidars im Norden, Champmillon und Sireuil im Osten, Roullet-Saint-Estèphe und Châteauneuf-sur-Charente im Süden sowie Angeac-Charente und Vibrac im Westen.

WeblinksBearbeiten

Commons: Mosnac-Saint-Simeux – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. aktuelle Einwohnerzahlen gemäß INSEE