Bouteville

französische Gemeinde

Bouteville ist eine französische Gemeinde mit 322 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Charente in der Region Nouvelle-Aquitaine; sie gehört zum Arrondissement Cognac und zum Kanton Charente-Champagne. Nachbargemeinden von Bouteville sind Saint-Même-les-Carrières im Norden, Bonneuil im Süden, Segonzac und Saint-Preuil im Westen sowie Châteauneuf-sur-Charente im Osten.

Bouteville
Wappen von Bouteville
Bouteville (Frankreich)
Bouteville
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Charente
Arrondissement Cognac
Kanton Charente-Champagne
Gemeindeverband Grand Cognac
Koordinaten 45° 36′ N, 0° 8′ WKoordinaten: 45° 36′ N, 0° 8′ W
Höhe 34–152 m
Fläche 12,07 km2
Einwohner 322 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 27 Einw./km2
Postleitzahl 16120
INSEE-Code

Kirche St. Paul (ehemaliges Benediktiner-Priorat)

GeschichteBearbeiten

Siehe Grafschaft Bouteville und Schloss Bouteville.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

  • 1962: 449
  • 1968: 459
  • 1975: 428
  • 1982: 388
  • 1990: 398
  • 1999: 343
  • 2006: 341
  • 2017: 322

WeblinksBearbeiten

Commons: Bouteville – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien