Kanton Boëme-Échelle

Der Kanton Boëme-Échelle ist ein französischer Wahlkreis im Département Département Charente und in der Region Nouvelle-Aquitaine. Er umfasst 13 Gemeinden im Arrondissement Angoulême. Bei der landesweiten Neuordnung der französischen Kantone wurde er 2015 neu geschaffen. Sein Name bezieht sich auf die Flüsse Boème und Échelle (Nebenfluss der Touvre).

Kanton Boëme-Échelle
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Charente
Arrondissement Angoulême
Bureau centralisateur Roullet-Saint-Estèphe
Einwohner 18.128 (1. Jan. 2018)
Bevölkerungsdichte 66 Einw./km²
Fläche 276,51 km²
Gemeinden 13
INSEE-Code 1604

Lage des Kantons Boëme-Échelle im
Département Charente

GemeindenBearbeiten

Der Kanton besteht aus 13 Gemeinden[1] mit insgesamt 18.128 Einwohnern (Stand: 2018) auf einer Gesamtfläche von 275,97 km2:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2018
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Bouëx 893 15,64 57 16055 16410
Claix 1.041 14,87 70 16101 16440
Dignac 1.339 27,66 48 16119 16410
Dirac 1.519 29,29 52 16120 16410
Garat 2.094 19,44 108 16146 16410
Mouthiers-sur-Boëme 2.416 34,71 70 16236 16440
Plassac-Rouffiac 403 11,97 34 16263 16250
Roullet-Saint-Estèphe 4.251 41,50 102 16287 16440
Sers 879 14,17 62 16368 16410
Torsac 729 28,55 26 16382 16410
Vœuil-et-Giget 1.528 8,48 180 16418 16400
Voulgézac 245 13,42 18 16420 16250
Vouzan 791 16,27 49 16422 16410
Kanton Boëme-Échelle 18.128 275,97 66 1604 – 

PolitikBearbeiten

Vertreter im Departementrat
Amtszeit Namen Partei
2015– Claude Marie Rochard
Jean-Michel Tamagna[2]
UG

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Décret n° 2014-195 du 20 février 2014 portant délimitation des cantons dans le département de la Charente publiziert im JORF und auf Légifrance (französisch).
  2. Résultats des élections départementales 2015 publiziert auf der Website des französischen Innenministeriums (französisch).