Saint-Martin-d’Abbat

französische Gemeinde

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Saint-Martin-d’Abbat
Wappen von Saint-Martin-d’Abbat
Saint-Martin-d’Abbat (Frankreich)
Saint-Martin-d’Abbat
Staat Frankreich
Region Centre-Val de Loire
Département (Nr.) Loiret (45)
Arrondissement Orléans
Kanton Châteauneuf-sur-Loire
Gemeindeverband Loges
Koordinaten 47° 51′ N, 2° 16′ OKoordinaten: 47° 51′ N, 2° 16′ O
Höhe 106–139 m
Fläche 38,94 km²
Einwohner 1.764 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 45 Einw./km²
Postleitzahl 45110
INSEE-Code

Mairie Saint-Martin-d’Abbat

Saint-Martin-d’Abbat ist eine französische Gemeinde im Département Loiret in der Region Centre-Val de Loire. Sie hat 1.764 Einwohner (Stand: 1. Januar 2018), die sich Abbatiens nennen. Saint-Martin-d’Abbat gehört zum Arrondissement Orléans und zum Kanton Châteauneuf-sur-Loire.

GeographieBearbeiten

Saint-Martin-d’Abbat liegt etwa 27 Kilometer ostsüdöstlich von Orléans im Tal der Loire, das hier Teil des Welterbes Val de Loire ist. An der südlichen Gemeindegrenze verläuft der Fluss Bonnée. Umgeben wird Saint-Martin-d’Abbat von den Nachbargemeinden Vitry-aux-Loges im Norden und Nordwesten, Sury-aux-Bois im Norden und Nordosten, Châtenoy im Nordosten, Bouzy-la-Forêt im Osten, Saint-Aignan-des-Gués im Südosten, Saint-Benoît-sur-Loire im Süden und Südosten, Germigny-des-Prés im Süden sowie Châteauneuf-sur-Loire im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2018
620 624 725 855 968 1222 1484 1764

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Martin aus dem 16. Jahrhundert, im 19. Jahrhundert umgebaut, Glocke seit 1943 Monument historique
  • Loiretal
 
Kirche Saint-Martin

WeblinksBearbeiten

Commons: Saint-Martin-d'Abbat – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien