Hauptmenü öffnen

Gidy ist eine französische Gemeinde mit 1982 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Loiret in der Region Centre-Val de Loire und liegt etwa 20 km von Orléans entfernt. Bürgermeister ist Benoit PERDEREAU.

Gidy
Wappen von Gidy
Gidy (Frankreich)
Gidy
Region Centre-Val de Loire
Département Loiret
Arrondissement Orléans
Kanton Meung-sur-Loire
Gemeindeverband Beauce Loirétaine
Koordinaten 47° 59′ N, 1° 50′ OKoordinaten: 47° 59′ N, 1° 50′ O
Höhe 117–128 m
Fläche 23,91 km2
Einwohner 1.982 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 83 Einw./km2
Postleitzahl 45520
INSEE-Code
Website http://www.gidy.fr/

Geographie und VerkehrBearbeiten

Mit einer Fläche von 23,9 km² beträgt die Einwohnerdichte etwa 64,5 Einwohner/km². Östlich des Ortes verläuft die Autoroute A10 ParisBordeaux (L’Aquitaine).

EinwohnerentwicklungBearbeiten

 
Einwohnerentwicklung seit 1962, in einem Säulendiagramm dargestellt
  • 1962: 0735 Einwohner
  • 1968: 0736 Einwohner
  • 1975: 1037 Einwohner
  • 1982: 1252 Einwohner
  • 1990: 1450 Einwohner
  • 1999: 1482 Einwohner
  • 2006: 1504 Einwohner
  • 2012: 1647 Einwohner

WeblinksBearbeiten

  Commons: Gidy – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien