Huisseau-sur-Mauves

französische Gemeinde

Huisseau-sur-Mauves ist eine französische Gemeinde mit 1.679 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) im Département Loiret in der Region Centre-Val de Loire; sie gehört zum Arrondissement Orléans und zum Kanton Meung-sur-Loire. Die Einwohner werden Uxellois genannt.

Huisseau-sur-Mauves
Huisseau-sur-Mauves (Frankreich)
Huisseau-sur-Mauves
Region Centre-Val de Loire
Département (Nr.) Loiret (45)
Arrondissement Orléans
Kanton Meung-sur-Loire
Gemeindeverband Terres du Val de Loire
Koordinaten 47° 54′ N, 1° 42′ OKoordinaten: 47° 54′ N, 1° 42′ O
Höhe 95–121 m
Fläche 37,04 km²
Einwohner 1.679 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 45 Einw./km²
Postleitzahl 45130
INSEE-Code
Website http://www.huisseausurmauves.fr/

GeographieBearbeiten

Huisseau-sur-Mauves liegt etwa fünfzehn Kilometer westlich von Orléans an den Mauves (Mauve de la Détourbe), einem Ensemble von drei kleinen Wasserläufen, die in die Loire fließen. Umgeben wird Huisseau-sur-Mauves von den Nachbargemeinden Rozières-en-Beauce im Norden, Bucy-Saint-Liphard im Nordosten, Chaingy im Osten, Saint-Ay im Südosten, Meung-sur-Loire im Süden, Baccon im Westen sowie Coulmiers im Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011 2017
Einwohner 891 827 960 1266 1669 1648 1616 1658 1679
Quellen: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Pierre-aux-Liens
  • Schloss Huisseau-sur-Mauves, ursprünglich aus dem 12. Jahrhundert, im 15. und 18. Jahrhundert umgebaut, seit 1970 Monument historique
  • Wassermühle Flit aus dem Jahre 1850

|

 
Kirche Saint-Pierre-aux-Liens

GemeindepartnerschaftBearbeiten

Mit der erzgebirgischen Bergstadt Scheibenberg in Sachsen besteht eine Partnerschaft.

WeblinksBearbeiten

Commons: Huisseau-sur-Mauves – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien