La Chapelle-Saint-Mesmin

französische Gemeinde

La Chapelle-Saint-Mesmin ist eine französische Gemeinde mit 10.205 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) im Département Loiret in der Region Centre-Val de Loire. Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Orléans und zum Kanton Saint-Jean-de-la-Ruelle. Die Einwohner heißen Chapellois.

La Chapelle-Saint-Mesmin
Wappen von La Chapelle-Saint-Mesmin
La Chapelle-Saint-Mesmin (Frankreich)
La Chapelle-Saint-Mesmin
Region Centre-Val de Loire
Département (Nr.) Loiret (45)
Arrondissement Orléans
Kanton Saint-Jean-de-la-Ruelle
Gemeindeverband Orléans Métropole
Koordinaten 47° 53′ N, 1° 50′ OKoordinaten: 47° 53′ N, 1° 50′ O
Höhe 87–113 m
Fläche 8,90 km²
Einwohner 10.205 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 1.147 Einw./km²
Postleitzahl 45380
INSEE-Code
Website http://www.ville-lachapellesaintmesmin.fr/

Rathaus von La Chapelle-Saint-Mesmin

GeografieBearbeiten

La Chapelle-Saint-Mesmin liegt im Loire am nördlichen Ufer des Flusses. Umgeben wird der Ort von den Nachbargemeinden Ingré im Norden, Saint-Jean-de-la-Ruelle im Nordosten und Osten, Saint-Pryvé-Saint-Mesmin im Süden und Osten sowie Chaingy im Westen.

GeschichteBearbeiten

Archäologen konnten prähistorische Funde aus der Zeit um 15.000 vor Christus freilegen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2011 2018
Einwohner 3748 5143 6482 7801 8207 8967 9800 10.205
Quellen: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Mesmin aus dem 11. bzw. 12. Jahrhundert (der heilige Mesmin soll im 6. Jahrhundert hier einen Drachen besiegt haben)
  • Château des Hauts
  • Drachengrotte bei der Kirche
  • Brücke der Autoroute A71 über die Loire
 
Kirche Saint-Mesmin

GemeindepartnerschaftenBearbeiten

  • Cavriglia, Provinz Arezzo (Toskana), Italien
  • Newhaven, East Sussex (England), Vereinigtes Königreich, seit 2012

PersönlichkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: La Chapelle-Saint-Mesmin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien