Fay-aux-Loges

französische Gemeinde

Fay-aux-Loges ist eine französische Gemeinde im Département Loiret in der Region Centre-Val de Loire. Sie hat 3755 Einwohner (Stand: 1. Januar 2018), die sich Fayciens nennen. Fay-aux-Loges gehört zum Arrondissement Orléans und zum Kanton Châteauneuf-sur-Loire.

Fay-aux-Loges
Fay-aux-Loges (Frankreich)
Fay-aux-Loges
Staat Frankreich
Region Centre-Val de Loire
Département (Nr.) Loiret (45)
Arrondissement Orléans
Kanton Châteauneuf-sur-Loire
Gemeindeverband Loges
Koordinaten 47° 56′ N, 2° 8′ OKoordinaten: 47° 56′ N, 2° 8′ O
Höhe 102–126 m
Fläche 26,35 km²
Einwohner 3.755 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 143 Einw./km²
Postleitzahl 45450
INSEE-Code
Website https://www.mairie-fayauxloges.fr/

Rathaus von Fay-aux-Loges

GeographieBearbeiten

Fay-aux-Loges liegt am ehemaligen Schifffahrtskanal Canal d’Orléans, in den hier der Cens mündet. Umgeben wird Fay-aux-Loges von den Nachbargemeinden Traînou im Norden und Nordwesten, Sully-la-Chapelle im Norden und Nordosten, Vitry-aux-Loges im Osten, Saint-Denis-de-l’Hôtel im Süden sowie Donnery im Westen und Südwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011 2018
1601 1635 1662 2135 2597 3023 3104 3383 3755

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Kirche Notre-Dame
 
Wasserkraftwerk
  • Kirche Notre-Dame aus dem 11. Jahrhundert mit Turm aus dem 13. Jahrhundert
  • Schleusenanlage am Canal d’Orleans
  • Wasserkraftwerk, Monument historique
  • Natura2000-Gebiet des Forêt d’Orléans

GemeindepartnerschaftBearbeiten

Mit der italienischen Gemeinde Radicofani in der Provinz Siena (Toskana) besteht seit 2013 eine Partnerschaft.

PersönlichkeitenBearbeiten

  • Jan Van Beers (1852–1927), belgischer Maler, in Fay-aux-Loges verstorben

WeblinksBearbeiten

Commons: Fay-aux-Loges – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien