Ouzouer-sur-Loire

französische Gemeinde

Ouzouer-sur-Loire ist eine französische Gemeinde mit 2.641 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) im Département Loiret in der Region Centre-Val de Loire. Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Orléans und zum Kanton Sully-sur-Loire. Die Einwohner werden Oratoriens genannt.

Ouzouer-sur-Loire
Ouzouer-sur-Loire (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Centre-Val de Loire
Département (Nr.) Loiret (45)
Arrondissement Orléans
Kanton Sully-sur-Loire
Gemeindeverband Val de Sully
Koordinaten 47° 46′ N, 2° 29′ OKoordinaten: 47° 46′ N, 2° 29′ O
Höhe 112–154 m
Fläche 34,27 km²
Einwohner 2.641 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 77 Einw./km²
Postleitzahl 45570
INSEE-Code
Website http://www.ouzouersurloire.fr/

GeographieBearbeiten

Ouzouer-sur-Loire liegt etwa 35 Kilometer ostsüdöstlich von Orléans an der Loire. Im Norden liegt der Wald von Orléans. Das Gemeindegebiet wird vom Fluss Bonnée durchquert, die hier noch den Namen Ruisseau de Ravoir trägt. Umgeben wird Ouzouer-sur-Loire von den Nachbargemeinden Les Bordes im Norden und Nordwesten, Montereau im Norden und Nordosten, Dampierre-en-Burly im Osten und Südosten, Lion-en-Sullias im Süden, Saint-Aignan-le-Jaillard im Südwesten, Sully-sur-Loire im Westen und Südwesten, Saint-Père-sur-Loire im Westen sowie Bonnée im Westen und Nordwesten.

Durch die Gemeinde führt die frühere Route nationale 152 (heutige D952).

BevölkerungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2018
1022 1075 1405 2039 2310 2524 2638 2690

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Martin, ursprünglich von 1565, mehrfach zerstört
 
Kirche Saint-Martin

GemeindepartnerschaftBearbeiten

Mit der britischen Gemeinde Great Ayton in North Yorkshire (England) besteht eine Partnerschaft.

WeblinksBearbeiten

Commons: Ouzouer-sur-Loire – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien