Hauptmenü öffnen

Saint-Denis-de-l’Hôtel

französische Gemeinde

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Saint-Denis-de-l’Hôtel
Wappen von Saint-Denis-de-l’Hôtel
Saint-Denis-de-l’Hôtel (Frankreich)
Saint-Denis-de-l’Hôtel
Region Centre-Val de Loire
Département Loiret
Arrondissement Orléans
Kanton Châteauneuf-sur-Loire
Gemeindeverband Loges
Koordinaten 47° 56′ N, 2° 8′ OKoordinaten: 47° 56′ N, 2° 8′ O
Höhe 97–124 m
Fläche 25,45 km2
Einwohner 3.057 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 120 Einw./km2
Postleitzahl 45550
INSEE-Code
Website http://www.saint-denis-de-lhotel.com.fr/

Blick auf den Ort von der Loire aus

Saint-Denis-de-l’Hôtel ist eine französische Gemeinde im Département Loiret in der Region Centre-Val de Loire. Sie hat 3.057 Einwohner (Stand: 1. Januar 2016), die sich Dionysiens nennen. Saint-Denis-de-l’Hôtel gehört zum Arrondissement Orléans und zum Kanton Châteauneuf-sur-Loire.

GeographieBearbeiten

Saint-Denis-de-l’Hôtel liegt an der Loire, deren Tal hier Teil des Welterbes Val de Loire ist. Umgeben wird Saint-Denis-de-l’Hôtel von den Nachbargemeinden Fay-aux-Loges im Norden, Vitry-aux-Loges im Nordosten, Châteauneuf-aux-Loges im Osten, Ouvrouer-les-Champs im Südosten, Jargeau im Süden, Mardié im Westen sowie Donnery im Nordwesten.

Im Gemeindegebiet von Saint-Denis-de-l’Hôtel liegt der Flughafen Loiret-Orléans-Saint-Denis-de-l’Hôtel. Am Nordostrand der Gemeinde führt die frühere Route nationale 60 (heutige D2060) entlang.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
1.324 1.505 2.116 2.289 2.523 2.621 2.731 2.932

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Kirche Saint-Denis
  • Kirche Saint-Denis, ursprünglich aus dem 12. Jahrhundert, 1567 zerstört, wieder errichtet 1637 mit romanischem Torbogen
  • Musée Maurice Genevoix, altes Weinlager
  • Schloss Chenailles aus dem 16. Jahrhundert
  • kleiner Flusshafen
  • Brücke nach Jargeau
 
Schloss Chenailles

WeblinksBearbeiten

  Commons: Saint-Denis-de-l'Hôtel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien