Hauptmenü öffnen

Dies ist eine Liste im Jahr 1960 verstorbener bekannter Persönlichkeiten. Die Einträge erfolgen innerhalb der einzelnen Daten alphabetisch. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu finden.

Inhaltsverzeichnis

JanuarBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Januar Paul-Émile Bécat französischer Maler, Zeichner und Radierer 74
1. Januar Anton Dietz österreichischer Polizeiinspektor und Gerechter unter den Völkern 71
1. Januar Gianni Franciolini italienischer Filmregisseur 49
1. Januar Max Huber Schweizer Jurist, Präsident des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz 85
1. Januar Curt Oertel deutscher Kameramann, Filmregisseur und Filmproduzent 69
1. Januar Kurt Sucksdorff schwedischer Eishockeytorwart 55
1. Januar Margaret Sullavan US-amerikanische Schauspielerin 50
2. Januar Friedrich Adler österreichischer Naturwissenschaftler und Politiker (SDAP), Abgeordneter zum Nationalrat 80
2. Januar Heinrich Bartholomäus deutscher Politiker (NSDAP) und Oberbürgermeister der Stadt Worms 59
2. Januar Frederick Bodmer Schweizer Philologe und Autor 65
2. Januar Fausto Coppi italienischer Radrennfahrer und dreifacher Weltmeister 40
2. Januar Norbert Goormaghtigh belgischer Pathologe 69
2. Januar Otto Haas deutscher Industrieller 87
2. Januar Gustav Havemann deutscher Violinist und Leiter der Reichsmusikkammer 77
2. Januar Richard Keßler deutscher Librettist, Dramatiker, Theaterdirektor, Drehbuchautor und Liederdichter der Leichten Muse 84
2. Januar Oscar Müller deutscher Journalist und Staatsbeamter 82
2. Januar Franz Zelenka österreichischer Politiker (SdP), Abgeordneter zum Nationalrat 73
3. Januar Kuno Dewitz deutscher Generalmajor 62
3. Januar Victor Sjöström schwedischer Regisseur und Schauspieler 80
4. Januar Albert Camus französischer Schriftsteller 46
4. Januar Carl Coerper deutscher Mediziner und Rasse- und Sozialhygieniker 73
4. Januar Karl Andrejewitsch Gailis lettisch-sowjetischer Revolutionär und Politiker 71
4. Januar Hartwig von Hedemann-Heespen deutscher Gutsbesitzer, Verwaltungsbeamter, Naturschutzbeauftragter und Vogelexperte 77
4. Januar Hugo Meurer deutscher Vizeadmiral 90
4. Januar Dudley Nichols US-amerikanischer Drehbuchautor 64
5. Januar Félix Bermudes portugiesischer Bühnenautor und Sportschütze 85
5. Januar Norris Brown US-amerikanischer Politiker 96
5. Januar Georges Darmois französischer Mathematiker, mathematischer Physiker und Statistiker 71
5. Januar August Ertheiler deutscher Unternehmer 96
5. Januar Fernand Gregh französischer Schriftsteller und Literaturkritiker 86
5. Januar Pawel Petrowitsch Parenago russischer Astronom und Hochschullehrer 53
5. Januar Kurt Reiss deutscher Regisseur, Schauspieler und Autor
5. Januar Wilhelm Ruhland deutscher Botaniker und Pflanzenphysiologe 81
5. Januar Francesc Sabaté Llopart spanischer Anarchist und Widerstandskämpfer 44
5. Januar René Walter französischer Politiker, Mitglied der Nationalversammlung 49
6. Januar Edmund Brauner deutscher Politiker (NSDAP), MdR und SA-Führer 60
6. Januar Alexander von Daniels deutscher Generalleutnant im Zweiten Weltkrieg 68
6. Januar Charles Hawks US-amerikanischer Politiker 60
6. Januar August Kargl österreichischer Politiker (CS, ÖVP), Landtagsabgeordneter, Landesrat in Niederösterreich 61
6. Januar Erik Robert Lindahl schwedischer Ökonom 68
6. Januar Richard Merton deutscher Unternehmer, Politiker (DVP), MdR und Ehrenbürger von Frankfurt am Main 78
6. Januar Johannes Rebholz deutscher Kommunalpolitiker (SPD) 74
6. Januar Artur Teich deutscher Politiker (SPD), MdL 69
6. Januar Nima Youschidsch iranischer Dichter 62
7. Januar Iwan Pawlowitsch Bardin russischer Metallurg und Hochschullehrer 76
7. Januar Hans Bellée deutscher Archivar und Historiker 70
7. Januar Dorothea Douglass englische Tennis- und Badmintonspielerin 81
7. Januar Alexander von Engelberg deutscher Unternehmer 65
7. Januar Walter Schnell deutscher Mediziner und Hochschullehrer 68
7. Januar Richard M. Simpson US-amerikanischer Politiker 59
8. Januar Marie Luise Becker deutsche Schriftstellerin 88
8. Januar Johann Wilhelm Schmidt-Japing deutscher Theologe 73
8. Januar Heinrich Winterwerb deutscher Unternehmer 82
10. Januar Parsifal Bassi italienischer Schauspieler und Filmregisseur 67
10. Januar Benno Elkan deutscher Bildhauer 82
10. Januar Eric Hamber kanadischer Manager, Vizegouverneur von British Columbia 80
10. Januar Jack Laviolette kanadischer Eishockeyspieler 80
10. Januar Max Traeger deutscher Lehrer und Gewerkschafter 72
11. Januar Lambert Beauduin belgischer Ordensgeistlicher, Liturgiker und Ökumeniker 86
11. Januar John B. Johnston US-amerikanischer Jurist und Politiker 77
11. Januar Thomas Kaltenecker deutscher Gärtner und Politiker (WV), MdR 68
12. Januar Carlos Di Sarli argentinischer Tango-Musiker und -Komponist 57
12. Januar Wilhelm Albert von Jenny österreichischer Kunsthistoriker, Prähistoriker und Museumsleiter 63
12. Januar Alfred W. Kneucker österreichischer Arzt und Schriftsteller 55
12. Januar Kurt von Lettow-Vorbeck deutscher Landrat 80
12. Januar Martin Müller deutscher Mediziner, Medizinhistoriker sowie Hochschullehrer 81
12. Januar Werner Saam deutscher Pianist, Chorleiter und Dirigent 59
12. Januar Max Schaffner deutscher Kunstmaler 78
12. Januar Nevil Shute englischer Schriftsteller, Flugzeugingenieur und Pilot 60
13. Januar Sibilla Aleramo italienische Schriftstellerin, Dichterin und Feministin 83
13. Januar Karl Fezer deutscher evangelischer Theologe, Professor für Praktische Theologie und Rektor der Universität Tübingen 68
13. Januar Olof Larsson schwedischer Ruderer 31
13. Januar Clemente Merlo italienischer Sprachwissenschaftler, Romanist und Dialektologe 80
13. Januar Friedrich Karl Müller-Trefzer deutscher Ministerialbeamter im badischen Innenministerium 80
14. Januar Karl Bähre deutscher Wasserballspieler 60
14. Januar Ralph Chubb britischer Dichter, Drucker und Künstler 67
14. Januar Robert Falco französischer Richter in den Nürnberger Prozessen 77
14. Januar Ernst Wölfflin Schweizer Augenarzt 86
15. Januar Otto Bergemann deutscher mutmaßlicher Kriegsverbrecher im Zweiten Weltkrieg und Giftmörder
15. Januar Friedrich Leibbrandt deutscher Chemiker, Manager und Politiker (SPD), MdL 65
15. Januar Ludwig Link deutscher römisch-katholischer Theologe 59
15. Januar Ernst Peter Pick österreichischer Arzt und Pharmakologe 87
15. Januar Hugh Prince US-amerikanischer Filmkomponist und Liedtexter 53
15. Januar Sergei Romanowitsch Zarapkin russischer Genetiker und Biologe
16. Januar Guido Barbarisi italienischer Schauspieler 70
16. Januar Johann Ulrich Folkers deutscher Rassenideologe 72
16. Januar Adelaide Smith Casely Hayford sierra-leonesische Feministin, Rechtsanwältin und Schriftstellerin 91
16. Januar Wilmer Worthington MacElree US-amerikanischer Jurist, Historiker sowie Schriftsteller 100
16. Januar Jakob Nill deutscher Politiker 84
17. Januar Sid Cassel britisch-US-amerikanischer Schauspieler 62
17. Januar Thalia Flora-Karavia griechische Künstlerin
18. Januar Gladys Bentley US-amerikanische Blues-Sängerin und Entertainerin 52
18. Januar Kurt Berthel deutscher Politiker (KPD/SED) 62
18. Januar Julius von Borsody österreichischer Filmarchitekt und Szenenbildner 67
18. Januar Richard von Foregger österreich-US-amerikanischer Chemiker, Industrieller und Schwimmer 87
18. Januar Sophie Kunert deutsche Seelsorgerin 64
19. Januar Georg Axhausen deutscher Kieferchirurg 82
19. Januar Marius Chaîne französischer Orientalist und katholischer Priester 86
19. Januar William Coales britischer Langstreckenläufer 74
19. Januar Ralph Peer US-amerikanischer Country-Musik-Produzent 67
19. Januar Friedrich Seemann deutscher Politiker (SPD), MdR 84
20. Januar Ottomar Benz Politiker und Bankier 79
20. Januar Rudolf Berthold deutscher Ingenieur, Professor und Unternehmsgründer 61
20. Januar Olger B. Burtness US-amerikanischer Politiker 75
20. Januar Georges Destriau französischer Physiker 56
20. Januar Paul Fleischer deutscher Politiker (Zentrum), MdR 86
20. Januar Rudolf Franz Hartogh deutscher Landschaftsmaler 70
20. Januar Matt Moore irisch-amerikanischer Schauspieler 72
20. Januar Eddie Parker US-amerikanischer Schauspieler und Stuntman 59
20. Januar Ernst Fritz Schmid deutscher Musikwissenschaftler und Hochschullehrer 55
20. Januar Herbert Skinner Physiker 59
21. Januar Thomas Clayton Davis kanadischer Diplomat 70
21. Januar Edgar Feuchtinger deutscher Offizier und Generalleutnant 65
21. Januar Launy Grøndahl dänischer Komponist und Dirigent 73
22. Januar Georges Boyer französischer Rechtshistoriker 63
22. Januar Emil Meirowsky deutscher Dermatologe 83
23. Januar Konstantinos Amantos griechischer Byzantinist und Historiker 85
23. Januar Hendrik van Blijenburgh niederländischer Fechter 82
23. Januar Balthasar Brandmayer deutscher Soldat 67
23. Januar Rudolf Gerlach-Rusnak ukrainisch-deutscher Opern-, und Konzertsänger in der Stimmlage lyrischer Tenor 64
23. Januar Wolfgang Kayser deutscher Germanist 53
23. Januar Édouard Mény de Marangue französischer Tennisspieler 77
24. Januar Edwin Cerio italienischer Schriftsteller und Architekt 84
24. Januar Edwin Fischer Schweizer Pianist 73
24. Januar Hino Ashihei japanischer Schriftsteller 52
24. Januar John Miljan US-amerikanischer Schauspieler 67
24. Januar Kurt E. Walter deutscher Drehbuchautor 52
25. Januar Ilse Arlt österreichische Armutsforscherin 83
25. Januar Diana Barrymore US-amerikanische Schauspielerin 38
25. Januar Rutland Boughton englischer Komponist 82
25. Januar Ernst Gehrcke deutscher Physiker 81
25. Januar Beno Gutenberg deutsch-amerikanischer Seismologe und Geophysiker 70
25. Januar Artur Speck deutscher Straßenbauingenieur in Sachsen und Ministerialrat in Dresden 82
25. Januar Gawriil Adrianowitsch Tichow russischer Astronom, Astrophysiker und Hochschullehrer 84
26. Januar Alfred Hartmann Schweizer Lehrer und Übersetzer 76
26. Januar August Heuberger österreichischer Politiker (CSP), Abgeordneter zum Nationalrat 86
26. Januar Paul Holzki deutscher Kameramann 72
26. Januar Ralph Horr US-amerikanischer Politiker 75
26. Januar Willy Krauß deutscher Fußballspieler 73
26. Januar Hans Lukaschek deutscher Politiker (CDU) 74
26. Januar John J. O’Connor US-amerikanischer Jurist und Politiker 74
26. Januar Ernst Schürch Schweizer Journalist 84
26. Januar Wilhelm Tegeler deutscher Politiker (DNVP, CDU), MdL und Landwirt 66
26. Januar Wilhelm Wester deutscher Pfarrer und Widerstandskämpfer 70
27. Januar Oswaldo Aranha brasilianischer Politiker und Diplomat 65
27. Januar Wolf von Beneckendorff deutscher Schauspieler 68
27. Januar Eugène Daignault kanadischer Schauspieler und Sänger 64
27. Januar Günther Hafemann deutscher Architekt 57
27. Januar Peter Morio deutscher Agronom 72
27. Januar Hans Schlossberger deutscher Hygieniker, Bakteriologe und Hochschullehrer 72
28. Januar Wilhelm Freudenberg deutscher Paläontologe 78
28. Januar Zora Neale Hurston US-amerikanische Schriftstellerin und Folkloristin 69
28. Januar Peter Kronen deutscher Politiker (SPD) 78
28. Januar Richard Pietzsch deutscher Maler des Impressionismus 87
29. Januar Julius Friedrich Willy Frerk deutsch-britischer Publizist und Schriftsteller 73
29. Januar David McKee Hall US-amerikanischer Politiker 41
29. Januar Louis Jean Heydt US-amerikanischer Schauspieler 56
29. Januar George S. Messersmith US-amerikanischer Botschafter 76
29. Januar Otto Schwarz deutscher Reichsgerichtsrat 84
30. Januar James Crawford Biggs US-amerikanischer Politiker, Jurist und United States Solicitor General 87
30. Januar Andrew Brown US-amerikanischer Jazzmusiker (Klarinette, Bassklarinette und Tenorsaxophon) 59
30. Januar Johannes Pohl deutscher Priester, Nationalsozialist, Judaist, Hebraist und Bibliothekar 55
30. Januar Ivan Pregelj slowenischer Schriftsteller 66
30. Januar Joseph Vendryes französischer Linguist und Religionswissenschaftler 85
30. Januar Otto Zänker deutscher evangelischer Theologe 83
31. Januar Harry Blanchard US-amerikanischer Rennfahrer 28
31. Januar John G. Capstaff britisch-amerikanischer Fotograf, Ingenieur und Erfinder 80
31. Januar Heinrich Götz deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant im Zweiten Weltkrieg 64
31. Januar Auguste Herbin französischer Maler 77
31. Januar Erich Kohlrausch deutscher Literat, Politiker und Unternehmer (USPD, KPD, KPO, SPD) 60
31. Januar Ernst Peters deutscher Musikpädagoge und Komponist 91
31. Januar Angelico Prati italienischer Romanist, Italianist und Dialektologe 76
Januar Jean Lacassagne französischer Arzt und Argotologe
Januar Elmer Lovejoy US-amerikanischer Automobilpionier und Erfinder

FebruarBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Februar Felix Boenheim deutscher Arzt und Politiker 70
2. Februar Lothar Danner deutscher Politiker (SPD), MdHB 68
2. Februar Christina Ehlers deutsche Schauspielerin 48
2. Februar Jenő Huszka ungarischer Operettenkomponist 84
2. Februar Esther John pakistanische Krankenschwester und Märtyrerin der anglikanischen Kirche 30
2. Februar Arthur Rachow deutscher Amateur-Ichthyologe und Aquarianer 75
2. Februar Wilhelm Schwan deutscher Politiker (SPD, KPD, SED), MdR 75
3. Februar Eduard Backert deutscher Gewerkschafter 85
3. Februar Robert Eimler deutscher Generalmajor 68
3. Februar Walter Glaser österreichischer Physiker 53
3. Februar Gustave Guillaume französischer Linguist 76
4. Februar Paul Helmut Drechsler deutscher Tierfotograf und -filmer 43
4. Februar Franz Mika österreichischer Komponist 80
4. Februar Eduard Weigl Priester der Diözese Passau, später im Erzbistum München und Freising 90
5. Februar Florian Bergauer österreichischer Politiker (SDAP), Mitglied des Bundesrates 63
5. Februar Hans Jakob Franzenburg deutscher Politiker (CDU), MdL 65
5. Februar Hermann Gerigk deutscher Politiker (CDU), MdV, MdL 35
5. Februar Erich Heidschuch deutscher Geheimdienstoffizier 64
5. Februar Johann Wilhelm van Heys deutscher Bauingenieur 88
5. Februar Gustav Ising schwedischer Teilchenphysiker und Geophysiker 76
5. Februar Hilda Knobloch österreichische Schriftstellerin 79
5. Februar Carl Moltmann deutscher Politiker (SPD, SED), MdR, MdV 75
5. Februar Rudolf Nelson deutscher Kabarettist, Pianist, Komponist und Theaterdirektor 81
5. Februar Thomas Marc Parrott amerikanischer Literaturwissenschaftler 93
6. Februar Jesse Belvin amerikanischer Rhythm-and-Blues-Musiker 27
6. Februar Johannes Herrmann deutscher evangelischer Theologe, Alttestamentler und Hochschullehrer 79
6. Februar Karl Maybach Motorkonstrukteur 80
7. Februar Philip Friedman polnisch-US-amerikanischer Historiker 58
7. Februar Igor Wassiljewitsch Kurtschatow sowjetischer Physiker 57
7. Februar Franz Leopold österreichischer Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter im Burgenland 57
7. Februar Theodor Staub Schweizer Blindenlehrer 95
7. Februar Gilbert Vernam US-amerikanischer Techniker 69
8. Februar John Langshaw Austin englischer Philosoph und Linguist, Begründer der Sprechakttheorie 48
8. Februar Erich Giebner deutscher Bergmann, MdV 49
8. Februar Eduard Hermann estnischer Geher 72
8. Februar Hans Hinkel deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Journalist und Ministerialbeamter 58
8. Februar Maurice Marinot französischer Maler und Glasmaler 77
8. Februar Hinrich Möller deutscher Politiker (CDU), MdL 68
8. Februar Werner Retzlaff deutscher Architekt 69
8. Februar Ernst Ludwig Eberhard Schmitz deutscher Chemiker 77
8. Februar Giles Gilbert Scott britischer Architekt 79
9. Februar Robert Ballin deutsch-jüdischer Unternehmer 87
9. Februar Alexander Nikolajewitsch Benois russischer Maler, Schriftsteller, Kunsthistoriker, Kunstkritiker 89
9. Februar Leslie Callingham britischer Autorennfahrer 54
9. Februar Ernst von Dohnányi ungarisch-amerikanischer Pianist und Komponist 82
9. Februar Abolhassan Foroughi persischer Diplomat
9. Februar Alfred Herbig deutscher Politiker (SPD), MdL (Württemberg-Baden) 63
9. Februar Adolf Roemer Schweizer Politiker 69
9. Februar Arthur Schütz österreichischer Ingenieur und Schriftsteller 80
9. Februar Hermann Speelmans deutscher Schauspieler und Hörspielsprecher 57
10. Februar Reinhard Claaßen deutscher Architekt 73
10. Februar William Halpenny kanadischer Stabhochspringer 77
10. Februar Francisco de Assis Pires brasilianischer Geistlicher, Bischof von Crato 79
10. Februar Fritz Plattner deutscher Politiker (NSDAP), MdR 59
10. Februar Hermann Rosenstein deutscher Politiker (CDU), MdA 66
10. Februar Alojzije Stepinac Theologe, Erzbischof von Zagreb, Kardinal und Märtyrer 61
10. Februar Fritz Valjavec ungarndeutscher Historiker 50
11. Februar Karl von Buchka deutscher Politiker (DVP, NSDAP, CDU), MdB 74
11. Februar Joaquim Danés i Torras katalanischer Arzt und Historiker 71
11. Februar Cyprian Kern Orthodoxer Theologe 60
11. Februar Victor Klemperer deutscher Schriftsteller und Literaturwissenschaftler, MdV 78
11. Februar Ernst Liebermann deutscher Maler, Grafiker und Illustrator 90
12. Februar Oskar Anderson deutscher Statistiker, Ökonom und Mathematiker 72
12. Februar Jean-Michel Atlan französischer Philosoph, Maler und Illustrator 47
12. Februar Louis Audouin-Dubreuil französischer Soldat und Expeditionsteilnehmer 72
12. Februar Bartholomäus Eberl deutscher Priester, Geograph, Volkskundler und Heimatpfleger 76
12. Februar Fridolin Heurich deutscher Politiker (Zentrum, CDU), MdL und Gewerkschafter 81
12. Februar Oskar von Hindenburg deutscher Offizier und Generalleutnant im Zweiten Weltkrieg 77
12. Februar Roelof Klein niederländischer Ruderer 82
12. Februar Kurt Lessen österreichischer Schauspieler und Schriftsteller 82
12. Februar Josef Raukamp österreichischer Glasmaler und Unternehmer 78
12. Februar Fritz Wimmer deutscher Maler 81
13. Februar František Lexa tschechischer Ägyptologe 83
13. Februar Kurt Maiwald deutscher Agrikulturchemiker 60
13. Februar Bruno Peters deutscher Eisenbahningenieur und Widerstandskämpfer 76
13. Februar Mihail Romniceanu rumänischer Finanzminister 68
13. Februar Fritz Schoultz von Ascheraden deutscher Verwaltungsbeamter 78
14. Februar Friedrich Heuer deutscher Architekt
14. Februar Alfred Huggenberger Schweizer Schriftsteller 92
14. Februar Sven Lidman schwedischer Schriftsteller 77
15. Februar Friedrich Bergmann deutscher Architekt und Hochschullehrer 69
15. Februar Heinrich Elsner deutscher Politiker (Zentrumspartei), MdAH und MdL Preußen 92
15. Februar Tonny Kessler niederländischer Fußballspieler 70
16. Februar Heinrich Brost schwedischer Fußballspieler, -trainer und -funktionär 71
16. Februar Max Feiereis deutscher Militärmusiker, Musikdirektor und Dirigent 77
16. Februar Max Maag Schweizer Unternehmer 77
16. Februar Norman Pett englischer Comiczeichner und -autor 68
16. Februar Karl von Stieler deutscher Ministerialbeamter und Staatssekretär 95
17. Februar Johann Endl österreichischer Politiker (ÖVP) 63
17. Februar Bruno Gleißberg deutscher Politiker 64
17. Februar Gerhard Obuch deutscher sozialistischer Politiker und Rechtsanwalt 75
17. Februar Eugen Osswald deutscher Tiermaler und Illustrator 81
17. Februar Worth Ryder US-amerikanischer Maler 75
18. Februar Maxwell Ayrton britischer Architekt
18. Februar Eugen Fabricius deutscher Architekt 88
18. Februar Hermann Franz deutscher Polizist, SS-Führer und Generalmajor der Polizei 68
18. Februar Max Hahn deutscher Radsportler und Fahrradkonstrukteur 61
18. Februar Per Hallström schwedischer Schriftsteller 93
18. Februar Hermann Pokorny österreichisch-ungarischer Kryptoanalytiker 77
18. Februar Jens Raben dänischer Prähistoriker und Museumsdirektor 79
18. Februar Lewis Sheldon US-amerikanischer Leichtathlet 85
18. Februar Erich Sielaff deutscher Literaturwissenschaftler und Volkskundler 70
18. Februar Hans Völker deutscher Zeichenlehrer, Kunsterzieher, Gymnasiallehrer, Lehrbeauftragter und Maler 70
19. Februar Hans Christian Svane Hansen dänischer sozialdemokratischer Politiker, Mitglied des Folketing 53
19. Februar René Ristelhueber französischer Diplomat 78
19. Februar Kenneth Aldred Spencer amerikanischer Industrieller 58
19. Februar Takagi Teiji japanischer Mathematiker 84
20. Februar Victor Breyer französischer Sportjournalist und -funktionär 90
20. Februar Barry Dierks US-amerikanischer Architekt
20. Februar Karl Gustafsson schwedischer Fußballspieler 71
20. Februar Louis Mourier französischer Politiker, Mitglied der Nationalversammlung 86
20. Februar António Correia de Oliveira portugiesischer Lyriker, Dramatiker und Journalist 81
20. Februar John O’Hanlon irischer Schachspieler 83
20. Februar Marcel Schein US-amerikanischer Physiker 57
20. Februar Philipp Wehr deutscher Politiker (SPD), MdB 53
20. Februar Leonard Woolley britischer Archäologe 79
20. Februar Adone Zoli italienischer Politiker, Ministerpräsident von Italien (1957–1958) 72
21. Februar Edwina Ashley britische Ehefrau des letzten britischen Vizekönigs von Indien 58
21. Februar Alois Baeriswyl Schweizer Politiker und Staatsrat des Kantons Freiburg 70
21. Februar Jacques Becker französischer Filmregisseur 53
21. Februar August Buxbaum deutscher Architekt und Baubeamter, Stadtbaurat in Darmstadt 83
21. Februar Christoph Diehm deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Generalmajor der Waffen-SS und Polizei 67
21. Februar Henri Jeanmaire französischer Altphilologe und Religionshistoriker
21. Februar Alfred Müller-Edler deutscher Hermetiker, Alchemist und esoterischer Schriftsteller 84
21. Februar Gabriel Roucaute französischer Politiker, Mitglied der Nationalversammlung 55
22. Februar Paul-Émile Borduas kanadischer Maler 54
22. Februar Hermann Edler von Gäßler deutscher Verwaltungsjurist 83
22. Februar Paul Koelner Schweizer Pädagoge und Historiker 81
22. Februar Walter Laue deutscher kommunistischer Widerstandskämpfer und politischer KZ-Häftling 55
22. Februar Ferdinand Neuling deutscher Offizier, zuletzt General der Infanterie im Zweiten Weltkrieg 74
22. Februar Townsend Scudder US-amerikanischer Politiker 94
23. Februar Theodor Amfaldern deutscher Jurist 74
23. Februar Alphonse de Kalbermatten Schweizer Architekt 89
23. Februar Jakob Knöß deutscher Gewerkschafter 78
23. Februar Ryszard Paweł Kunicki polnischer Arzt, Sozialist 86
23. Februar Paul Leemann-van Elck Schweizer Weinhändler und Autor zur Buchdruckerkunst 75
23. Februar Arthur Legat belgischer Automobilrennfahrer 61
23. Februar Alexandre Lippmann französischer Degenfechter und zweifacher Olympiasieger 78
23. Februar Rudolf Zarboch österreichischer Politiker (NWB, GdP), Abgeordneter zum Nationalrat 81
24. Februar Pierre Albarran französischer Tennis- und Bridgespieler 66
24. Februar Léon Bérard französischer Politiker, Rechtsanwalt und Schriftsteller 84
24. Februar Albert Sixtus deutscher Kinder- und Jugendbuchautor 67
25. Februar Philipp Haeuser deutscher römisch-katholischer Pfarrer und Anhänger des Nationalsozialismus 83
25. Februar Johannes Hoffmann deutscher Politiker (Zentrum), MdL, MdB 70
26. Februar William J. Bulow US-amerikanischer Politiker 91
26. Februar Reinhold Heidecke deutscher Mechaniker und Unternehmer, Mitbegründer des späteren Kamera-Herstellers Rollei 79
26. Februar Anton Lorenz deutscher Politiker 71
26. Februar Waldemar Rode deutscher Pastor 56
27. Februar Oszkár Asbóth ungarischer Ingenieur und Luftfahrtpionier 68
27. Februar Ettore Chimeri venezolanischer Rennfahrer 35
27. Februar Hermann Lindrath deutscher Politiker (CDU), MdB 63
27. Februar Adriano Olivetti italienischer Unternehmer, Ingenieur und Politiker 58
27. Februar Karl Sautter deutscher Verwaltungsbeamter 88
28. Februar Lina Drechsler Adamson kanadische Geigerin und Musikpädagogin
28. Februar George Thomas Smith-Clarke britischer Ingenieur 75
28. Februar Walter Zawadil deutscher Politiker (FDP, DP), MdB 50
29. Februar Hermann Beuttenmüller deutscher Jurist und Schriftsteller 78
29. Februar Heinrich Hanselmann Schweizer Pädagoge 74
29. Februar George Huddleston US-amerikanischer Politiker und Abgeordneter 90
29. Februar Edgar Meyer deutscher Physiker 80
29. Februar Melvin Purvis US-amerikanischer Mitarbeiter des FBI 56
29. Februar Bernhard Roßmann deutscher Lehrer, Senator und Politiker (SPD) 86
29. Februar James Simpson junior US-amerikanischer Politiker 55
Februar John Biller US-amerikanischer Leichtathlet 80
Februar Hanns Bobermin deutscher Volkswirt und verurteilter Kriegsverbrecher 56
Februar Erwin Haaga deutscher Fußballspieler

MärzBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. März Aemilian Edlauer österreichischer Malakologe und Mollusken-Sammler 77
1. März František Hečko slowakischer Lyriker, Prosaist und Publizist 54
1. März Paul Leverkuehn deutscher Politiker (CDU), MdB, MdEP 66
1. März Lya Mara deutsche Stummfilmschauspielerin lettisch-polnischer Herkunft 62
1. März Willy Meerwald deutscher Jurist und Staatsbeamter 71
1. März Bruno Müller deutscher Jurist, SS-Obersturmbannführer und Oberregierungsrat 54
1. März Fritz Podehl deutscher Filmkritiker, Produktionsleiter und Filmdramaturg 67
2. März Hellmut Berg deutscher Geophysiker und Meteorologe 51
2. März Friedrich Czermak österreichischer Geologe 69
2. März Arthur Louis Day US-amerikanischer Geologe 90
2. März Alfredo Niceforo italienischer Soziologe und Kriminologe 84
2. März Karl Oréans deutscher romanischer Philologe und Gymnasiallehrer 96
2. März Joseph Pardee US-amerikanischer Geologe 88
2. März Franz Schönemann deutscher Schauspieler bei Bühne und Film 79
2. März Émile Vuillermoz französischer Film- und Musikkritiker und Komponist 81
3. März Siegfried Galliner deutscher Rabbiner 85
3. März Holger Werfel Scheuermann dänischer Orthopäde und Röntgenarzt 83
3. März Angelo Tasca italienisch-französischer Journalist und Politiker 67
4. März Carl Bertschinger Schweizer Politiker (FDP/BGB) 78
4. März Herbert O’Conor US-amerikanischer Politiker, Gouverneur von Maryland 63
4. März Walter Pott Bürgermeister von Hohen Neuendorf 81
4. März Oleksandr Schulhyn ukrainischer Historiker, Politiker und Exilpolitiker 70
4. März Leonard Warren US-amerikanischer Opernsänger (Bariton) 48
4. März August Wegmann deutscher Politiker (SPD), MdL 67
5. März Hermann Alberts deutscher evangelischer Geistlicher und Autor 90
5. März Fritz Maxin deutscher Politiker (DNVP), MdR 74
5. März Malcolm C. Tarver US-amerikanischer Politiker 74
5. März Jorinus van der Wiel niederländischer Radrennfahrer 66
6. März Edward Harrison Compton deutscher Landschaftsmaler 78
6. März Reinhold Drescher deutscher Gewerkschafter und Politiker (SPD), MdL 85
6. März Roy Augustus Knabenshue US-amerikanischer Ingenieur, Ballonfahrer und Flugpionier 83
6. März Jean Puy französischer Maler 83
6. März Pedro Reszka chilenischer Maler 87
7. März Florian Födermayr österreichischer Landwirt, Politiker und Person des österreichischen gewerblichen Genossenschaftswesens, Abgeordneter zum Nationalrat 82
7. März Karl Opfermann deutscher Holz- und Steinbildhauer 68
7. März Ernst Sigle deutscher Unternehmer 88
8. März George E. Hood US-amerikanischer Politiker 85
8. März Marie Janson belgische Senatorin 86
8. März Oswald von Krobshofer deutscher Maler und Schachkomponist 76
8. März Earle Morgan US-amerikanischer Filmtechniker 54
8. März Heinrich Weinstock deutscher Philosoph und Pädagoge 71
8. März Friedrich Wendel sozialdemokratischer Journalist und Autor 73
9. März Otto Ackermann Schweizer Dirigent 50
9. März Bernhard Aschner österreichischer Arzt 77
9. März Henry Bernhard deutscher Zeitungsverleger, Journalist und Politiker 64
9. März Tor Carpelan finnländischer Historiker, Biograph und Genealoge 92
9. März Hermann Otto Laurenz Fischer US-amerikanischer Chemiker deutscher Herkunft 71
9. März Richard L. Neuberger US-amerikanischer Politiker 47
10. März Viktor Altmann österreichischer politischer Aktivist 60
10. März John Amen amerikanischer Staatsanwalt 61
10. März Ei-Kyū japanischer Maler 48
10. März Rodes K. Myers US-amerikanischer Politiker 59
10. März Xenia von Montenegro Mitglied aus dem Haus Petrović-Njegoš 78
11. März Roy Chapman Andrews US-amerikanischer Forscher, Abenteurer, Paläontologe und Direktor des American Museum of Natural History 76
11. März Marcelle Chantal französische Schauspielerin 59
11. März Frederick H. Dominick US-amerikanischer Politiker 83
11. März Roman Mann polnischer Filmarchitekt, Architekt, Maler, Hochschullehrer 48
11. März Paul Mühsam deutscher Jurist, Übersetzer und Schriftsteller 83
12. März Semjon Iljitsch Bogdanow Chef der sowjetischen Militäradministration in Brandenburg 65
12. März Max Schwimmer deutscher Maler, Grafiker und Illustrator 64
12. März August Skalweit deutscher Volkswirt und Hochschullehrer 80
13. März Elisabeth Amalie von Österreich Erzherzogin von Österreich 81
13. März Hermann Kleinknecht deutscher Klassischer Philologe 59
13. März Louis Wagner französischer Automobilrennfahrer 78
13. März Johanna Weiskirch deutsche Schriftstellerin 95
14. März Ray Atherton US-amerikanischer Architekt und Diplomat 76
14. März Ludwig Böck deutscher Skisportler 57
14. März Ioannis Georgiadis griechischer Fechter 83
14. März Georg Pniower deutscher Landschaftsarchitekt 63
14. März Maximilian Toepler deutscher Ingenieur und Hochschullehrer, Professor für Hochspannungstechnik 89
14. März Andreas Weißenbäck österreichischer Musikwissenschaftler und Experte für Kirchenglocken 79
15. März Friedrich Boas deutscher Botaniker und Phytopathologe 73
15. März Eduard Čech tschechischer Mathematiker 66
15. März Dionizy Metropolit der Polnisch-Orthodoxen Kirche 83
15. März Louis Ruyter Radcliffe Grote deutscher Internist 73
15. März Fritz Meisel deutscher Maler, Zeichner und Grafiker 62
16. März Anton Anderson US-amerikanischer Ingenieur und Lokalpolitiker 67
16. März Gérard Saint französischer Radrennfahrer 24
16. März Georg Schmid deutscher Fußballspieler
17. März Fernando Álvarez de Sotomayor spanischer Maler 84
17. März Alfred Maderno österreichisch-deutscher Schriftsteller und Journalist 73
17. März Hans Mattis-Teutsch Maler, Graphiker, Kunsttheoretiker, Dichter und Kunstpädagoge 75
17. März Otto Steinmayer deutscher Gewerkschafter und Politiker (SPD), MdL 83
17. März Helge Tanck deutscher Maler 55
18. März Walter Forstreuter deutscher Versicherungsmanager und Vorstandsvorsitzender des Gerling-Konzerns 70
18. März Wilhelm Frahm-Pauli deutscher Maler 81
18. März Richard H. Riedel deutscher Filmarchitekt 55
18. März Günther von Schönburg-Waldenburg Fürst von Schönburg-Waldenburg 72
19. März Theron Ephron Catlin US-amerikanischer Politiker 81
19. März Rudolf Deman österreichischer Geiger 79
19. März Sonya Levien US-amerikanische Drehbuchautorin russischer Herkunft 64
19. März Adolf Schulten deutscher Althistoriker und Archäologe 89
19. März Victor Thébault französischer Mathematiker 78
20. März Wilhelm Goetsch deutscher Zoologe 72
20. März Régulo Rico venezolanischer Komponist und Musikpädagoge 82
20. März Léon Sée französischer Fechter 82
20. März Ossian Sweet US-amerikanischer Arzt 64
21. März Hermann Burte deutscher Dichter, Schriftsteller und Maler 81
21. März Howard Joseph Carroll US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Altoona-Johnstown 57
21. März Josef Klemann deutscher Geistlicher, Apostolischer Vikar von Groß-Namaland 88
21. März James Brookes Knight US-amerikanischer Paläontologe 71
21. März Johann Platte deutscher Gewerkschafter, Landesminister NRW 65
22. März José Antonio Aguirre baskischer Politiker 56
22. März Agnes Arber englische Botanikerin 81
22. März John Lloyd Dorsey US-amerikanischer Politiker 68
22. März Max Mucker deutscher Politiker (SPD, USPD, SED) und Mitglied der Sächsischen Volkskammer bzw. (1919–1933) 83
23. März Franklin Pierce Adams US-amerikanischer Journalist und Radiosprecher 78
23. März Ludwig Bergsträsser deutscher Politiker (DDP, SPD), MdR, MdL, MdB 77
23. März Bertold Löffler österreichischer Maler, Graphiker und Designer 85
23. März Klawdija Timofejewna Nowgorodzewa Funktionärin der russischen revolutionären Bewegung 84
23. März Said Nursî islamischer Theologe kurdischer Herkunft in der Türkei
23. März Franz Palme deutscher Luftfahrtmediziner und Hochschullehrer 52
23. März Eduard Reichenow deutscher Protozoologe 76
24. März James Overlack deutschsprachiger Abenteuerroman-Autor 83
24. März Wilhelm Raithel deutscher General 65
24. März Kurt Rupli deutscher Filmregisseur, Theaterschauspieler, Drehbuchautor und Filmproduzent 60
25. März Anna Ahrens niederdeutsche Heimatdichterin 88
25. März Erich Bachem deutscher Ingenieur und Konstrukteur 53
25. März Reinhard Demoll deutscher Zoologe 77
25. März Ernst Melsheimer Generalstaatsanwalt der DDR 62
26. März Francisco Goitia mexikanischer Maler 77
26. März Ian Keith US-amerikanischer Theater- und Filmschauspieler 61
26. März Friedrich Wilhelm Liel deutscher Maler 82
26. März Philipp Thormann Schweizer Rechtswissenschaftler 85
26. März Paul Thränert deutscher Gewerkschafter 84
27. März Nini Dombrowski deutsche Musikpädagogin und Mitherausgeberin des Liederbuches „Der Spielmann“ 61
27. März J. Lyter Donaldson US-amerikanischer Politiker 68
27. März Richard Hessberg deutscher Augenarzt 80
27. März Gregorio Marañón spanischer Mediziner, Schriftsteller, Philosoph, Historiker und Professor für Endokrinologie 72
27. März Egbert Picker deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant im Zweiten Weltkrieg 65
27. März Otto Rodewald deutscher Maler und Grafiker und Mitglied der Hamburgischen Sezession 68
28. März Thomas F. Burchill US-amerikanischer Politiker 77
28. März Franz Gerwin deutscher Maler 68
28. März Russell V. Mack US-amerikanischer Politiker 68
29. März Luiz Americano brasilianischer Klarinettist, Saxophonist und Komponist 60
29. März Emil Meysel deutscher Volkssänger und Humorist in Leipzig 83
29. März Gustav Pistor deutscher Chemiker und Manager 87
30. März Joseph Haas deutscher Komponist 81
30. März Fritz Klimsch deutscher Bildhauer 90
30. März Dschamil Mardam syrischer Ministerpräsident
30. März Natori Shunsen japanischer Holzschnitt-Künstler 74
30. März Christoph Pante deutscher Tierarzt 81
30. März Joachim Utech deutscher Bildhauer 70
31. März Franz-Josef Binder österreichischer Motorradrennfahrer 51
31. März Robert Eyssen deutscher Marineoffizier und Konteradmiral 67
31. März Friedrich Fischer-Friesenhausen deutscher Dichter und Schriftsteller 73
31. März Julius Wallot deutscher Physiker 83

AprilBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. April Abdul Rahman malaysischer König, Sultan von Negeri Sembilan 64
1. April Max Bernuth deutscher Maler, Zeichner und Kunstprofessor 87
1. April Arno Columbus deutscher Agrarwissenschaftler 53
1. April Benedikt Kautsky österreichischer Bankier 65
1. April Walter Kuntze deutscher General der Pioniere im Zweiten Weltkrieg 77
1. April Richard Spethmann deutscher Theaterschauspieler, Regisseur, Theaterleiter und niederdeutscher Schriftsteller 69
2. April Evelyn Cavendish, Duchess of Devonshire britische Adlige und Hofdame der Queen Mary 89
2. April Rudolf Kauschka deutsch-böhmischer Bergsteiger und Rennrodler 76
3. April Hans Henrici deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor im Zweiten Weltkrieg sowie Unternehmer 65
3. April Georg Lelewer britischer Rechtswissenschaftler und Exilpolitiker österreichischer Herkunft 87
3. April Luís Vinhaes brasilianischer Fußballtrainer 63
4. April Christian Arnold deutscher Maler der neuen Sachlichkeit 71
4. April Fritz Kronenberg deutscher Maler 59
4. April George L. Sheldon US-amerikanischer Politiker 89
4. April Gustav Vriesen deutscher Kunsthistoriker 48
4. April Sylvester Weaver US-amerikanischer Bluesgitarrist und Pionier des Country Blues 62
4. April Franz Winninger österreichischer Landschafts- und Portraitmaler 66
5. April Rudolf Brunngraber österreichischer Schriftsteller, Journalist, Maler 58
5. April Herbert Hervey, 5. Marquess of Bristol britischer Adliger und Diplomat 89
5. April Alma Kruger US-amerikanische Schauspielerin
5. April Ernst Reinstorf deutscher Lehrer, Heimatforscher und Schriftsteller 91
5. April Robert Rittmeyer Schweizer Architekt 91
5. April Adela Wilgocka polnische Sängerin und Gesangspädagogin 84
6. April Edgar Bennert deutscher Schauspieler, Journalist und Intendant 69
6. April Friedrich Kirchner deutscher General der Panzertruppe im Zweiten Weltkrieg 75
7. April Ernst Wilhelm Fiedler deutscher Kameramann 54
7. April Erich Goudefroy deutscher Eisenbahnbeamter 80
7. April Henri Guisan General der Schweizer Armee während des Zweiten Weltkriegs 85
7. April Dmitri Iossifowitsch Gulia sowjetisch-abchasischer Schriftsteller und Poet 86
7. April Josef Orlopp deutscher FDGB-Funktionär, MdV und Mitglied des Nationalrates der Nationalen Front (DDR) 71
7. April Rosetta Tofano italienische Schauspielerin 58
8. April Heinrich Blanc deutscher Unternehmer 63
8. April Arthur Jochem deutscher Politiker (DDP, Deutsche Staatspartei, LDP, FDP) 85
8. April Gertrud Kortenbach deutsche Bildhauerin 36
8. April Marie-Louise Ruedin Schweizer katholische Klosterfrau 79
9. April Arthur Benjamin australisch-gebürtiger britischer Komponist 66
10. April André Berthomieu französischer Filmregisseur und Drehbuchautor 57
10. April Richard Edon österreichischer Schriftsteller 83
10. April William Bernhard von Guenther deutscher Verwaltungsbeamter und Rittergutsbesitzer 82
10. April Oscar Hamrén schwedischer Schwimmer 68
10. April Baudouin de Lichtervelde belgischer Diplomat 83
12. April Donald J. Hughes US-amerikanischer Physiker 45
12. April Walter Peterhans deutscher Fotograf 62
12. April Wilhelm Albrecht von Schoen deutscher Diplomat 73
12. April Theo Willems niederländischer Bogenschütze 69
12. April Friedrich Zippel evangelischer Theologe und Gegner des Nazi-Regimes 72
13. April Hermann Bauer deutscher Politiker (DNVP, DP) und Abgeordneter des Bayerischen Landtages 76
13. April Reinhold Fischer deutscher Volkssänger 82
13. April Otto Heydecker deutscher Architekt 75
13. April Manley Ottmer Hudson US-amerikanischer Völkerrechtler, Professor für Völkerrecht und Richter am Ständigen Internationalen Gerichtshof 73
13. April Beverly Kenney US-amerikanische Jazzsängerin 28
13. April Eric Kennington englischer Maler, Bildhauer und Porträtzeichner 72
13. April Walter Paepcke US-amerikanischer Industrieller und Philanthrop 63
13. April Homer A. Ramey US-amerikanischer Politiker 69
13. April Rudolf Schwarz deutscher Bildhauer und Maler 81
14. April Karl Klein deutscher Parteifunktionär und Gewerkschaftsfunktionär 73
14. April Hans Nelson deutscher Ministerialbeamter
14. April Paul Wojtkowski deutscher kommunistischer Politiker 67
15. April Ludwig Dreifuß Bürgermeister der Stadt Augsburg 76
15. April Juan Manuel Frutos paraguayischer Journalist, Richter und Politiker 80
15. April Wilhelm Gülich deutscher Politiker (SPD), MdL, MdB 64
15. April Hugo Friedrich Hartmann deutscher Maler und Grafiker 89
15. April Hans Röttiger deutscher Offizier und General der Panzertruppe, erster Inspekteur des Heeres der Bundeswehr 63
16. April Gustav Adolf Erich Bogeng deutscher Jurist und Bibliophiler 78
16. April Émile Georget französischer Radrennfahrer 78
16. April Felix Kersten Masseur von Heinrich Himmler 61
16. April Johann Kruesz österreichischer Landwirt und Politiker (CS), Landtagsabgeordneter 80
16. April Karl-Heinz Priester deutsches SS-Mitglied und späterer revisionistischer Verleger 48
17. April Eddie Cochran US-amerikanischer Rock’-n’-Roll-Musiker 21
17. April Albin Walter Norblad schwedisch-US-amerikanischer Politiker 79
17. April Friedrich Peter deutscher evangelischer Theologe 67
17. April Otto Winkler deutscher Bildhauer 74
18. April Joseph Antz deutscher Pädagoge 80
18. April Wilhelm Herzog deutscher Literatur- und Kulturhistoriker, Dramatiker und Enzyklopädist 76
18. April Edith Hoereth-Menge deutsche Politikerin 72
18. April Friedl Iby deutsche Kunstturnerin 55
18. April Nicolaas Wilhelmus Posthumus niederländischer Wirtschaftshistoriker und Archivar 80
18. April Heinrich Rendtorff lutherischer Theologe und Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs 72
18. April Krum Welkow bulgarischer Schriftsteller 57
19. April Walter Birschel deutscher Politiker, Mitglied des Sejm 87
19. April Benjamin Bradshaw US-amerikanischer Ringer 80
19. April Emil Kammer deutscher Bauingenieur und Hochschullehrer 85
19. April Günter Ralfs deutscher Philosoph 60
20. April Rudolf Amann liechtensteinischer Wirt und Politiker (VU) 58
20. April Paul Fort französischer Dichter und Dramatiker 88
20. April Xenija Alexandrowna Romanowa Großfürstin von Russland 85
21. April Wilhelm Albert deutscher SS-Führer 61
21. April Olof Aschberg schwedischer Bankier 82
21. April Louis Parisot beninischer Ordensgeistlicher, römisch-katholischer Bischof von Cotonou 74
21. April Ellery Sedgwick US-amerikanischer Schriftsteller und Herausgeber des Atlantic Monthly 88
22. April Jules T. Freund US-amerikanischer Immunologe 69
22. April Ephraim Lipson britischer Wirtschaftshistoriker 71
22. April August Thienemann deutscher Zoologe und Ökologe, Begründer der Limnologie 77
23. April Kagawa Toyohiko japanischer christlicher Reformer, Pazifist, Autor und Gewerkschaftsaktivist 71
23. April Lode van der Linden belgischer Maler und Architekt 72
23. April Paul Oberhoff deutscher Maler, Grafiker und Komponist 75
24. April Paul Bartsch US-amerikanischer Zoologe 88
24. April Carl Braun deutscher Opernsänger (Bass) und Opernregisseur 73
24. April Oliver H. Cross US-amerikanischer Politiker 91
24. April Norah de Kresz englische Pianistin und Musikpädagogin 77
24. April Max von Laue deutscher Physiker und Kristallograph, Nobelpreis für Physik 1914 80
24. April Thomas Monroe US-amerikanischer Drehbuchautor 57
24. April Julius Rühm deutscher Politiker (NSDAP) 77
25. April Inocenc Arnošt Bláha tschechischer Soziologe, Philosoph, Pädagoge 80
25. April Hope Emerson US-amerikanische Schauspielerin 62
25. April Helvécio Gomes de Oliveira brasilianischer Ordensgeistlicher und römisch-katholischer Erzbischof von Mariana 84
25. April Amanullah Khan König von Afghanistan 67
25. April August Kopff deutscher Astronom und Entdecker vieler Asteroiden 78
25. April Ilmari Krohn finnischer Komponist und Musikwissenschaftler 92
25. April Vojtěch Martínek tschechischer Schriftsteller, Prosaist, Dichter, Literaturkritiker und Publizist 73
25. April Gotthold Weil deutsch-israelischer Orientalist und Bibliothekar 77
25. April Marian Wróbel polnischer Schachkomponist 53
26. April Jakob Ebner deutscher Pfarrer und Heimatforscher 86
26. April Wander Johannes de Haas niederländischer Physiker und Mathematiker 82
26. April Gustaf Lindblom schwedischer Dreispringer 68
26. April Wolfgang Müller deutscher Schauspieler und Kabarettist 37
26. April Johann Resch österreichischer Politiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter 69
27. April Wilhelm Polligkeit Jurist und Nestor der deutschen Fürsorge und Wohlfahrtspflege 83
28. April Carlos Ibáñez del Campo chilenischer Offizier und Politiker, Präsident Chiles (1927–1931) 82
28. April Heini Dittmar deutscher Segelflieger 49
28. April Erich Herrmann deutscher Politiker (DDP/SPD) und Schriftsteller, MdL Preußen 78
28. April Anton Pannekoek niederländischer Astronom und marxistischer Theoretiker 87
28. April Ernst Wilmanns deutscher Lehrer und Geschichtsdidaktiker 78
29. April Adolf Cillien deutscher Theologe und Politiker (CDU), MdL, MdB 67
29. April Walter Donat Landtagsabgeordneter Volksstaat Hessen 78
29. April Colin Stanley Gum australischer Astronom
29. April Nguyễn Lộc vietnamesischer Kampfkünstler, Begründer der vietnamesischen Kampfkunst Vovinam Viêt Võ Dao 47
30. April Maurice Delépine französischer Jurist 76
30. April Charles Hindenlang Schweizer Maler und Glasmaler 65
30. April Bartholomew Kim Kyon Pae koreanischer römisch-katholischer Bischof und Apostolischer Vikar 53
30. April Friedrich Lent deutscher Jurist und Politiker (DVP, NLLP, DVNP), MdR 78
30. April Virgilio Marchi italienischer Filmarchitekt, Architekt und Kostümbildner 65
30. April Wilhelm Vershofen deutscher Wirtschaftswissenschaftler und Politiker 81
April Cornelis Bakker niederländischer Physiker und Generaldirektor des CERN
April Bud Jacobson US-amerikanischer Jazzmusiker 57
April Carlos Sampaio Garrido portugiesischer Diplomat, Gerechter unter den Völkern

MaiBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Mai José María Granada spanischer Dramatiker, Drehbuchautor und Regisseur 66
1. Mai Smokey Hogg US-amerikanischer Blues-Musiker 46
1. Mai Ewald Hoinkis deutscher Fotograf 63
1. Mai Charles Holden englischer Architekt 84
1. Mai Franklin Elmore Kennamer US-amerikanischer Jurist und Politiker 81
1. Mai Ernst Otto Oßwald deutscher Architekt
1. Mai Martin L. Sweeney US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei) 75
2. Mai Henry Breckinridge US-amerikanischer Jurist, Sportler und Politiker 73
2. Mai Caryl Chessman US-amerikanischer Straftäter 38
2. Mai Karl Heinlein österreichischer Fußballspieler und Fußballtrainer 68
2. Mai Hans Joachim Iwand deutscher evangelischer Theologe und Professor für systematische Theologie 60
2. Mai Walter Schiller österreichischer Mediziner 72
3. Mai Norton Lewis Lichtenwalner US-amerikanischer Politiker 70
3. Mai Stepan Grigorjewitsch Pissachow russischer Maler und Schriftsteller 80
4. Mai Pedro Arispe uruguayischer Fußballspieler 59
4. Mai Mateo Crawley-Boevey französischer Priester und Ordensgründer 84
4. Mai Dschuma Durdy Karajew turkmenischer Politiker 50
4. Mai Paul Olberg livländischer Menschewik 81
4. Mai Thorstein Petersen färöischer Jurist, Bankdirektor und Politiker (Vinnuflokkurin und Fólkaflokkurin) sowie Minister in der Landesregierung der Färöer 60
5. Mai Hans Hirsekorn deutscher Rechtsanwalt, Notar und Politiker in Südwestafrika 73
5. Mai Gustav Lindemann deutscher Theaterregisseur 87
5. Mai Friedrich von Postels deutschbaltisch-russischer Architekt und Grafiker 87
5. Mai Sulho Ranta finnischer Komponist 58
5. Mai Carl von Weegmann deutscher Germanist, Kunsthistoriker und Japanologe 81
6. Mai Paul Abraham ungarisch-deutscher Komponist 67
6. Mai Charles Solomon Huffman US-amerikanischer Politiker 94
6. Mai Reinhold Specht deutscher Archivar 66
6. Mai Antioco Zucca italienischer Philosoph 89
8. Mai Hugo Alfvén schwedischer Komponist, Dirigent 88
8. Mai Johannes Behre deutscher Politiker (SPD), Mitglied der Stadtverordnetenversammlung von Groß-Berlin 62
8. Mai Edgar Brandt französischer Kunstschmied des Art déco, Waffeningenieur und Unternehmer 79
8. Mai Friedrich von Keller deutscher Diplomat 86
8. Mai Hersch Lauterpacht österreichisch-britischer Rechtswissenschaftler, Völkerrechtler, Richter am Internationalen Gerichtshof 62
8. Mai Georg Urdang deutsch-amerikanischer Apotheker, Pharmaziehistoriker, Redakteur und Schriftsteller 77
8. Mai Alfred Walterspiel deutscher Koch, Gastronom, Hotelier 78
8. Mai John Henry Constantine Whitehead britischer Mathematiker 55
9. Mai Reinhold Artmann deutscher Politiker 89
9. Mai Jakob Kopp österreichischer Mundartdichter 88
9. Mai René Maran französischer Schriftsteller 72
9. Mai Robert L. Rodgers US-amerikanischer Politiker 84
10. Mai Eugen Lindau deutscher Marineoffizier, zuletzt Admiral im Zweiten Weltkrieg 77
10. Mai Juri Karlowitsch Olescha russischer Schriftsteller 61
10. Mai Alexander Reiner deutscher Kommandant im Columbiahaus und dem KZ Sachsenburg 75
10. Mai Ludwig Schwecht deutscher Offizier, Gutsbesitzer und Politiker (DNVP), MdR, MdL 73
10. Mai Léon Solomiac französischer Verwaltungsbeamter 75
10. Mai Maria Weinand deutsche Pädagogin, Schriftstellerin und Politikerin (Zentrum), MdL 77
11. Mai Gottfried zu Hohenlohe-Langenburg Chef des Hauses Hohenlohe-Langenburg 63
11. Mai John D. Rockefeller, Jr. US-amerikanischer Philanthrop 86
11. Mai Johannes Siemann deutscher Politiker (FDP), MdL 66
12. Mai Cecil Armstrong Gibbs englischer Komponist 70
12. Mai Aly Khan pakistanischer Prinz, Sohn von Aga Khan III. 48
12. Mai August Meier deutscher SS-Obersturmbannführer 59
12. Mai William Moore britischer Mittel- und Langstreckenläufer 70
12. Mai Hans Schabes österreichischer Politiker (SPÖ), Mitglied des Bundesrates 76
12. Mai Otto Schmidt österreichischer Politiker (SPÖ), Mitglied des Bundesrates 67
13. Mai Otto Heider deutscher Politiker (NSDAP) 63
13. Mai Harry Schell US-amerikanischer Autorennfahrer 38
13. Mai Ernst Stahl-Nachbaur deutscher Schauspieler und Regisseur 74
13. Mai Gid Tanner US-amerikanischer Old-Time-Musiker 74
13. Mai Ernst Vollbehr deutscher Maler und Illustrator 84
14. Mai Lucrezia Bori spanische Opernsängerin (Sopran) 72
14. Mai Friedrich Jäckel österreichischer Architekt 83
14. Mai Oliver Strachey britischer Kryptoanalytiker 85
15. Mai Heinrich Ancker deutscher Marineoffizier, zuletzt Vizeadmiral im Zweiten Weltkrieg 73
15. Mai Kurt Bender deutscher Manager 75
15. Mai Lether Frazar US-amerikanischer Politiker 55
15. Mai Wenzel Goldbaum Anwalt, Rechtswissenschaftler und Dramatiker 78
15. Mai Adolf Nadig Schweizer Politiker (FDP), Unternehmer, Naturforscher und Naturschützer 82
15. Mai Friedrich Rothfuß deutscher Politiker (SPD), Oberbürgermeister von Freudenstadt 76
15. Mai Rudolf Strothmann deutscher Islamwissenschaftler 82
16. Mai Henry Everling deutscher Politiker (SPD), MdHB, Hamburger Senator und Ehrenbürger von Hamburg 86
16. Mai Igor Emmanuilowitsch Grabar russischer Maler 89
16. Mai Nesta Webster englische Verschwörungstheoretikerin 83
17. Mai Erhard Hausendorff deutscher Forstwissenschaftler und preußischer Oberlandforstmeister 71
17. Mai Otto Pippel deutscher Maler 82
17. Mai Jules Supervielle französisch-uruguayischer Schriftsteller 76
17. Mai Joseph Taborsky US-amerikanischer Serienmörder 36
18. Mai Pedro de Alcântara Cavalcanti de Albuquerque brasilianischer Generalmajor 75
19. Mai Marcel Dupuy französischer Radrennfahrer 71
19. Mai René Guissart französischer Filmregisseur und Kameramann 71
19. Mai Erich W. Mackeldey deutscher Landwirt und Politiker (DNVP), MdR 68
19. Mai Marcello Piacentini italienischer Architekt 78
20. Mai Adolf Stahl deutscher evangelischer Theologe 75
20. Mai Wilhelm Wirthle deutscher Postbeamter und Politiker (NLP, DVP), MdL 86
21. Mai Adolf Aber deutscher Musikwissenschaftler und Kritiker 67
21. Mai Emil Janausch österreichischer Diskus- und Hammerwerfer 59
21. Mai Paul Menzer deutscher Philosoph und Pädagoge 87
21. Mai Sergei Nikolajewitsch Pimenow russischer Filmarchitekt 64
21. Mai Juri Nikolajewitsch Rjorich sowjetischer Asienwissenschaftler 57
21. Mai Friedrich Karl Schumann deutscher evangelischer Theologe und Hochschullehrer 73
22. Mai İbrahim Çallı türkischer Maler 77
22. Mai Franz Dornseiff deutscher Philologe 72
23. Mai Julius Buckler deutscher Soldat der Fliegertruppe 67
23. Mai Georges Claude französischer Physiker und Erfinder der Neonröhre 89
23. Mai Walter Fischer deutscher Bergsteiger und Alpinist, Rechtsanwalt und Notar 79
23. Mai Louis Marin französischer Politiker, Mitglied der Nationalversammlung 89
23. Mai Sol Polito US-amerikanisch-italienischer Kameramann 67
23. Mai Franz Rauch deutscher Drehbuchautor 81
23. Mai Soghomon Tehlirian armenischer Attentäter 63
24. Mai Ida Sophia Scudder US-amerikanische Ärztin und Missionarin 89
24. Mai Yan Xishan chinesischer Warlord und Premierminister 76
25. Mai Roderich Dietze deutscher Sportreporter und Tischtennisnationalspieler 51
26. Mai Alexander Baron Engelhardt deutscher Medizinhistoriker 74
26. Mai André Jousseaume französischer Dressurreiter 65
26. Mai Erich Rein deutscher Maler und Bildhauer 61
26. Mai Morgan Shuster US-amerikanischer Diplomat, persischer Schatzkanzler 83
27. Mai Alfred Arnold deutscher Politiker (NSDAP), MdR und SS-Brigadeführer 71
27. Mai Egerton Boughton-Leigh britischer Soldat und Alpiner Skirennläufer 62
27. Mai Edward Brophy US-amerikanischer Schauspieler und Komiker sowie zeitweiliger Produktionsmanager und Regisseur 65
27. Mai James Montgomery Flagg US-amerikanischer Zeichner und Illustrator 82
27. Mai Robert C. Thorne US-amerikanischer Paläontologe 61
27. Mai George Zucco amerikanischer Film- und Theaterschauspieler 74
28. Mai Walter Geerdes deutscher Rundfunkintendant 57
28. Mai Gerhard Lawin deutscher Theologe und Politiker (DVP), MdL 70
29. Mai Franz Faßbinder deutscher Literaturwissenschaftler, Pädagoge und Schriftsteller 73
29. Mai Franz Fromme deutscher Autor, Journalist und Übersetzer 80
29. Mai John Farquhar Fulton US-amerikanischer Neurophysiologe und Medizinhistoriker 60
29. Mai Paul Gimmel deutscher Kletterer und Bergsteiger 71
29. Mai Dimitrana Iwanowa bulgarische Frauenrechtlerin, Lehrerin, Bildungsreformerin und Journalistin 79
29. Mai Edward W. Kellogg US-amerikanischer Erfinder
29. Mai William F. Marquat US-amerikanischer General 66
29. Mai Hans Carl Müller deutscher Schauspieler, Theaterregisseur und Theaterintendant 70
30. Mai Anna Essinger deutsche Pädagogin 80
30. Mai Boris Leonidowitsch Pasternak russisch-sowjetischer Dichter und Schriftsteller 70
30. Mai Viktor Schilling deutscher Internist und Hämatologe 76
30. Mai Georg Tietz deutscher Politiker (SPD), MdL 84
31. Mai Ludwig Eichhorn deutscher Jugendpfleger und Politiker (SPD), MdL Bayern 38
31. Mai Willem Elsschot flämischer Schriftsteller 78
31. Mai Karl d’Ester deutscher Zeitungswissenschaftler 78
31. Mai Walther Funk deutscher Journalist und Politiker (NSDAP), MdR 69
31. Mai Carl Helfrich deutscher Antifaschist 53
31. Mai Ivan Murray Johnston US-amerikanischer Botaniker 62
31. Mai Knut Lunde norwegischer Nordischer Kombinierer 55
31. Mai Dhirendra Nath Majumdar indischer Anthropologe 56
31. Mai Eduard Straßmayr österreichischer Historiker und Archivar 75
Mai Mario Borzaga italienischer Geistlicher, Oblate der Makellosen Jungfrau Maria 27
Mai Fred Bunge deutscher Trompeter und Arrangeur des Modern Jazz 36
Mai Louis Dufour Schweizer Eishockeyspieler 58
Mai Jean Thibaud französischer Physiker

JuniBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Juni Ernst Chwalla österreichischer Bauingenieur 58
1. Juni Paula Hitler Schwester Adolf Hitlers 64
1. Juni Lester Patrick kanadischer Eishockeyspieler, -trainer und -funktionär 76
1. Juni Teodoro Picado Michalski costa-ricanischer Politiker 60
2. Juni Leo Borchardt deutscher Internist, Physiologe und Pharmakologe 80
2. Juni Karl Morvilius deutscher Schauspieler bei Theater und Film und ein Kunstmaler 76
2. Juni Hans Poeschel deutscher Verwaltungsjurist 78
2. Juni Wilhelm Vischer Schweizer Botaniker 70
3. Juni Carlo Alberto Chiesa italienischer Filmeditor und Drehbuchautor
3. Juni Bruno Müller deutscher Politiker und Widerstandskämpfer 76
3. Juni Ana Pauker rumänische Politikerin 66
3. Juni Rudolf Wild-Idar deutscher Kunstmaler 89
4. Juni Willy Anker deutscher Politiker und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus 75
4. Juni Charles O’Conor Goolrick US-amerikanischer Politiker 83
4. Juni Józef Haller polnischer General der Zweiten Polnischen Republik 86
4. Juni Lucien Littlefield US-amerikanischer Schauspieler 64
4. Juni Jan Morávek tschechischer Historiker und Archivar 73
4. Juni Heribert Reiners deutscher Kunsthistoriker und Hochschullehrer an den Universitäten in Bonn und Freiburg (Schweiz) 75
5. Juni Gilbert A. Currie US-amerikanischer Politiker 77
5. Juni Felix Emmel deutscher Schriftsteller, Pädagoge, Philosoph, Theaterautor und -kritiker 72
5. Juni August Haefeli Schweizer Flugzeugkonstrukteur 73
6. Juni Oskar Breitling deutscher Radrennfahrer 88
6. Juni Rupert Holzapfel deutsch-österreichischer Meteorologe 55
6. Juni Ferdinand Maierhofer österreichischer Kammerschauspieler und Filmschauspieler 79
6. Juni Christos Mantikas griechischer Hürdenläufer und Sprinter
6. Juni Hermann Rützler österreichischer Fotograf und Autorennfahrer 76
6. Juni Georg Spackeler deutscher Montanwissenschaftler 77
6. Juni Spyridon Vikatos griechischer Maler 81
7. Juni Maurice Bonham Carter britischer Politiker (Liberal Party), Mitglied des House of Commons 79
7. Juni Harold Ellis Jones US-amerikanischer Psychologe 65
7. Juni Clemens Laar deutscher Schriftsteller 53
7. Juni Basil Nikitin russischer Orientalist und Politiker
8. Juni Howard P. Becker US-amerikanischer Soziologe 60
8. Juni Josef Karlmann Brechenmacher deutscher Namenforscher 83
8. Juni Marinos Geroulanos griechischer Chirurg und Hochschullehrer 93
8. Juni Hermann Großmann Reichsgerichtsrat 81
9. Juni Walter Biese deutscher Paläontologe, Höhlenforscher und Geologe
9. Juni Hermann Klippel Mundartdichter der Oberlausitz 63
9. Juni Martin Lauterburg Schweizer Grafiker, Zeichner und Maler 69
9. Juni Semjon Alexejewitsch Lawotschkin sowjetischer Flugzeugkonstrukteur und der Leiter des Konstruktionsbüros Lawotschkin 59
9. Juni Ernst Pauli Schweizer Koch und Autor 74
9. Juni Hans José Rehfisch deutscher Dramatiker 69
9. Juni Paul Rother Hamburger Orgelbaumeister 89
9. Juni Hans Weinmann tschechoslowakischer Industrieller
10. Juni Ludwig Jehle deutscher Lehrer, Heimatforscher und Dichter 60
10. Juni Karl Schmalhofer österreichischer Architekt 88
10. Juni Charles Singer britischer Wissenschafts- und Medizinhistoriker 83
11. Juni Wladimir Woytinsky Wirtschaftsstatistiker und Wirtschaftspolitiker 74
12. Juni Hugo Atzwanger österreichischer Maler, Grafiker, Fotograf und Volkskundler 77
12. Juni Isidore Barbarin US-amerikanischer Kornettist und Althorn-Spieler des New Orleans Jazz 87
12. Juni Conrad Bäumer deutscher Domorganist, Komponist und Domchordirektor in Osnabrück 82
12. Juni Boris Wladimirowitsch Ender russischer Maler 67
12. Juni Josephus Calasanz Fließer katholischer Bischof der Diözese Linz 63
12. Juni Józef Retinger polnischer Politiker und Organisator der Bilderberg-Konferenz 72
13. Juni Paul Barnay österreichischer Schauspieler, Theaterregisseur und -intendant 76
13. Juni Brooke Claxton Politiker der Liberalen Partei Kanadas 61
13. Juni Franz Danzebrink deutscher Politiker (Zentrum, NSDAP) 60
13. Juni Gaston Delalande französischer Autorennfahrer 86
13. Juni Fritz Geißler deutscher Politiker (FDP), MdL 56
13. Juni Wilhelm Keppler deutscher Unternehmer und Politiker (NSDAP), MdR, SS-Obergruppenführer 77
13. Juni Ken McArthur südafrikanischer Langstreckenläufer
13. Juni Carl Keenan Seyfert US-amerikanischer Astronom 49
13. Juni Georg de Vries deutscher Politiker (SPD), MdL 61
14. Juni Gustav Frenz deutscher Industriemanager 76
14. Juni Paul John Kvale US-amerikanischer Politiker 64
14. Juni Matthias Ortner österreichischer Schriftsteller, römisch-katholischer Militärseelsorger und Pfarrer 83
14. Juni Vicenç Piera spanischer Fußballspieler 57
14. Juni Frank Silver US-amerikanischer Songwriter, Bandleader und Vaudevilledarsteller 63
15. Juni Leopold Babitsch österreichischer Politiker (STVP, ÖVP), Präsident des Bundesrates 56
15. Juni Karl Heinrich Brunner österreichischer Architekt und Stadtplaner 72
15. Juni Edward Cronjager US-amerikanischer Kameramann 56
15. Juni Paul R. Henker deutscher Schauspieler und Regisseur 62
15. Juni Jacques Liouville französischer Mediziner, Entdeckungsreisender und Naturforscher 80
15. Juni Karl Romeis deutscher Bildhauer 65
15. Juni Maurice Schwartz jüdisch-amerikanischer Schauspieler und Theaterproduzent 71
15. Juni Karl Winkler deutscher Fußballspieler und -trainer 60
16. Juni Charles Favez Schweizer klassischer Philologe 75
16. Juni Adolphe Ferrière schweizerischer Reformpädagoge 80
16. Juni Algisto Lorenzato brasilianischer Fußballspieler 50
16. Juni Harry Pollitt britischer Kommunist 69
16. Juni Arnold Schmidt-Niechciol deutscher Maler 67
16. Juni Harlan Tarbell US-amerikanischer Zauberkünstler und Autor 70
16. Juni Andreas Walther deutscher Soziologe 81
16. Juni Francis Parker Yockey US-amerikanischer Kulturphilosoph 42
17. Juni Otto Kermbach deutscher Kapellmeister und Komponist 78
17. Juni Gertrud von Kunowski deutsche Malerin und Zeichnerin 83
17. Juni Kurt Poppe deutscher Veterinärmediziner 80
17. Juni Pierre Reverdy französischer Schriftsteller und Kunstkritiker 70
18. Juni Ugo Cipriani italienischer Bildhauer 62
18. Juni Otto Engels deutscher Agrikulturchemiker 85
18. Juni Al Herman US-amerikanischer Formel-1-Rennfahrer 33
18. Juni Elsa Jacobs deutsche Politikerin (SPD), MdHB 75
18. Juni Sven Lundgren schwedischer Mittel- und Langstreckenläufer 63
18. Juni Noel Monks australischer Journalist 52
18. Juni Egon Pflügl österreichisch-ungarischer Diplomat und Unterstaatssekretär des Auswärtigen Amts 1918/19 90
18. Juni Johannes Schroers deutscher Politiker (DVP, NSDAP, FDP), Bremer Polizeioffizier und Regierender Bürgermeister (1945) 75
19. Juni Chris Bristow englischer Formel-1-Rennfahrer 22
19. Juni Jimmy Bryan US-amerikanischer Rennfahrer 34
19. Juni Douglas Hemphill Elliott US-amerikanischer Politiker 39
19. Juni Wilhelm von Kloeber deutscher Historiker 53
19. Juni Karl Rust deutscher Politiker (FDP) 69
19. Juni Alan Stacey englischer Formel-1-Rennfahrer 26
20. Juni Walter Dehmel deutscher Dichter und Übersetzer 57
20. Juni Karl Försterling deutscher Physiker 75
20. Juni Herbert Fritsche deutscher Autor und Herausgeber 49
20. Juni John B. Kelly senior US-amerikanischer Ruderer 70
20. Juni André Patry französischer Astronom 57
21. Juni Alfred Wikenhauser deutscher katholischer Theologe, Neutestamentler 77
22. Juni Hermann Duncker deutscher FDGB-Funktionär und Rektor der Gewerkschaftshochschule „Fritz Heckert“ 86
22. Juni Alfred Petersen deutscher Manager, Vorsitzender des Vorstandes der Metallgesellschaft und erster Präsident der IHK Frankfurt 75
22. Juni Erich Steinbeck deutscher Politiker (CDU), MdA 67
23. Juni Asta von Mallinckrodt-Haupt deutsche Dermatologin 63
23. Juni Rolf Prasch deutscher Schauspieler, Theaterintendant und Theaterregisseur 76
23. Juni Martin Schenck deutscher Biochemiker und Hochschullehrer an der Universität Leipzig 84
23. Juni Burkhard Utz deutscher Ordensgeistlicher, Abt von Münsterschwarzach 67
24. Juni Ernst Fulda deutscher Bergbeamter 74
24. Juni Harald Moltke dänischer Maler, Zeichner, Briefmarkenkünstler und Grönlandforscher 88
24. Juni Eduard August Rübel Schweizer Vegetationskundler, Stifter, Zürcher Kantonsrat 83
24. Juni Adolf Steiger deutscher Politiker (SPD), MdL 72
24. Juni Elisabeth Thommen Schweizer Journalistin, Schriftstellerin und Frauenrechtlerin 72
25. Juni Walter Baade deutscher Astronom und Astrophysiker 67
25. Juni Charlie Buchan englischer Fußballspieler 68
25. Juni Estéban Eitler österreichisch-chilenischer Komponist 47
25. Juni Otto Ender österreichischer Politiker (CS), Mitglied des Bundesrates 84
25. Juni Kawabe Torashirō Generalleutnant der kaiserlich japanischen Armee 69
25. Juni Gustav Kilian deutscher Politiker 63
25. Juni Carl Alfred Pedersen norwegischer Turner und Leichtathlet 78
25. Juni Joseph Maria Ritz deutscher Kunsthistoriker 68
25. Juni Ali Chulqi asch-Scharayiri jordanischer Politiker
25. Juni Germanus Theiß deutscher Politiker (CDU), MdL von Brandenburg 1946–1950 62
26. Juni Erica Grupe-Lörcher deutsche Schriftstellerin 85
26. Juni Fridolin Keidel Flugpionier und Fluglehrer 77
26. Juni Eugène II. de Ligne belgischer Diplomat 66
26. Juni Max Schmerler vogtländischer Heimatschriftsteller, Mundartdichter und Autor von Kinderbüchern 86
26. Juni Henrik Shipstead US-amerikanischer Politiker (Bauern- und Arbeiterpartei, Republikanische Partei), Senator für Minnesota 79
27. Juni Charlotte Dod englische Tennisspielerin 88
27. Juni Otto Köhler deutscher Politiker (DVP, FDP), MdB 63
27. Juni Pierre Monatte französischer Gewerkschaftsführer und Theoretiker des Syndikalismus 79
27. Juni Bruno Nette deutscher Polizist und Judensachbearbeiter der Gestapo in Bremen 72
27. Juni Rudolf von Sinner Schweizer Architekt 70
28. Juni Moritz Esterházy de Galantha ungarischer Großgrundbesitzer und Politiker, Mitglied des Parlaments 79
28. Juni Victor Janson deutscher Schauspieler und Regisseur 75
28. Juni Juan Jover spanischer Autorennfahrer 56
28. Juni Alfons Nowald deutscher Politiker (Zentrum), MdL 57
28. Juni Begoña Urroz spanisches Opfer der ETA 1
29. Juni Siegfried Eberhardt deutscher Geiger 77
29. Juni Carl Otto von Eicken deutscher HNO-Arzt und Hochschullehrer 86
29. Juni William Grebe US-amerikanischer Fechter 91
29. Juni Frank Patrick kanadischer Eishockeyspieler, -trainer, -funktionär und -schiedsrichter 74
29. Juni Karl August Poth deutscher Politiker (SPD), MdL 65
29. Juni Walther Schieber deutscher Chemiker und nationalsozialistischer Multifunktionär 63
30. Juni Norbert Bischoff österreichischer Diplomat 65
30. Juni Albert Châtelet französischer Mathematiker und Politiker 76
30. Juni Marta Husemann deutsche Schauspielerin und Widerstandskämpferin 46
30. Juni Hans Henning von der Osten deutscher Vorderasiatischer Archäologe 60
30. Juni Erika Streithorst deutsche Schauspielerin, Dialogautorin und Dialogregisseurin 52
30. Juni Jakob Tiedtke deutscher Schauspieler 85
30. Juni Clarence Cameron White US-amerikanischer Komponist 79
Juni Peter Härlin deutscher Journalist 51

JuliBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Juli Hermann Neubacher österreichischer Wirtschaftsfachmann und Politiker 67
1. Juli Otto Pies deutscher römisch-katholischer Priester, Mitglied der Ordensgemeinschaft der Jesuiten und entschiedener Kritiker des Nationalsozialismus 59
2. Juli Margherita Bagni italienische Schauspielerin 58
2. Juli Will Grosse deutscher Agent und Autor 61
2. Juli Edmund Heckler deutscher Ingenieur, Unternehmer und Waffenproduzent 54
2. Juli Curt Liebmann deutscher Offizier, zuletzt General der Infanterie im Zweiten Weltkrieg 79
2. Juli Jacques Nessimian Bischof der armenisch-katholischen Kirche 84
3. Juli Lee Collins US-amerikanischer Jazz-Trompeter und Bandleader des New Orleans Jazz 58
3. Juli Erwin Jaenecke deutscher Offizier, zuletzt Generaloberst im Zweiten Weltkrieg 70
3. Juli Manfred Laubert deutscher Historiker 82
4. Juli Ernst Dernburg deutscher Schauspieler 73
5. Juli Otto Bernheimer deutscher Kunstsammler und Antiquitätenhändler 82
5. Juli Otto Hersing deutscher Marineoffizier und U-Boot-Kommandant 74
5. Juli Bill Johnson US-amerikanischer Jazzsaxophonist und Arrangeur 47
5. Juli August Müller deutscher Politiker (Zentrum, CDU), MdL 65
5. Juli Lorenz Riedmiller deutscher Politiker (SPD), MdR, MdL 79
6. Juli Aneurin Bevan britischer Politiker 62
6. Juli Johann Gottfried Bischoff Stammapostel der Neuapostolischen Kirche 89
6. Juli Max Lüdin Schweizer Rechtsmediziner 76
6. Juli Hans Wilsdorf deutsch-britischer Unternehmer, Gründer der ROLEX-Uhren-AG 79
7. Juli Francis Browne irischer Jesuit, Militärkaplan und Fotograf 80
7. Juli Fritz Lickint deutscher Internist und Hochschullehrer 61
7. Juli Friedrich Völklein deutscher Heimatdichter 80
8. Juli Rigobert Funke-Elbstadt Direktor des Salzburg Museums 68
8. Juli Werner Meyer-Eppler deutscher Physiker, Informationstheoretiker, Kommunikationsforscher und Phonetiker 47
8. Juli Viktor Pratl österreichischer Politiker (SDAP), Landtagsabgeordneter im Burgenland 64
8. Juli Otto Renner deutscher Botaniker und Hochschulprofessor 77
9. Juli Edward Burlingame Hill US-amerikanischer Komponist 87
9. Juli Anna Lechner österreichische Musikpädagogin 66
9. Juli Friedrich Lehmann deutscher Jurist 71
9. Juli Carl W. Riddick US-amerikanischer Politiker 88
9. Juli Rudolph Carl von Ripper österreichischer Maler des Surrealismus; Widerstandskämpfer 55
9. Juli Walter Scharwenka deutscher Komponist und Organist 79
9. Juli Erich Zieger deutscher Forstwirt, Forstwissenschaftler und Hochschullehrer 57
10. Juli Hans Jahn deutscher Politiker (SPD), MdB 74
10. Juli Udo Knorr deutscher Maschinenbauer 73
10. Juli Ernst von Krause deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor im Zweiten Weltkrieg 75
10. Juli Arthur Wontner britischer Schauspieler 85
11. Juli Gunnar Björling finnischer Lyriker 73
11. Juli Ernst Andreas Büchel liechtensteinischer Politiker 63
11. Juli Karl Gottfried zu Hohenlohe-Ingelfingen deutscher Rittergutsbesitzer, Standesherr und Parlamentarier 80
11. Juli Max Köppen deutscher Maler, Zeichner, Grafiker und Kunstlehrer 82
11. Juli Karl Kurz deutscher Physiker, Pädagoge und Landesschulrat 79
11. Juli Karl Mailänder deutscher Beamter in der freien Wohlfahrtspflege, zuletzt als Regierungsdirektor 77
11. Juli Lisel Oppel deutsche Malerin 62
11. Juli Robert-Auguste Touchon französischer General 81
11. Juli Hilton Young, 1. Baron Kennet britischer Politiker, Unterhausabgeordneter und Peer 81
12. Juli Buddy Adler US-amerikanischer Filmproduzent und Drehbuchautor 54
12. Juli Pietro Fumasoni Biondi italienischer Geistlicher, Kardinal der Römischen Kirche 87
12. Juli Manfred Smolka deutscher Oberleutnant der DDR-Grenzpolizei 29
13. Juli Jozef Cíger-Hronský slowakischer Schriftsteller 64
13. Juli Joy Davidman US-amerikanische Schriftstellerin 45
13. Juli Hans Loch Vorsitzender der LDPD und Finanzminister der DDR 61
13. Juli James Thomas, 1. Viscount Cilcennin britischer Politiker (Konservative Partei), Mitglied des House of Commons 56
13. Juli Dennis Westcott englischer Fußballspieler 43
14. Juli Fernande Barrey französische Prostituierte, Modell und Malerin 67
14. Juli André Béhotéguy französischer Rugby-Union-Spieler 59
14. Juli Maurice de Broglie französischer Physiker, Mitglied der Académie française 85
14. Juli Federico Chabod italienischer Historiker 59
14. Juli Lothar Debes deutscher Offizier sowie SS-Gruppenführer 70
14. Juli Josef Gliebe Gottscheer Priester und Publizist 87
14. Juli José Olivares Larrondo baskischer Schriftsteller und Journalist 67
14. Juli Rafael David Saban türkischer Großrabbiner
15. Juli Anton Giulio Bragaglia italienischer Künstler des Futurismus 70
15. Juli Wilhelm Jung preußischer Landrat 57
15. Juli Clemens Schmalstich deutscher Komponist und Dirigent 79
15. Juli Lawrence Tibbett US-amerikanischer Opernsänger (Bariton) 63
16. Juli Gaston Amson französischer Fechter 76
16. Juli Albert Kesselring Generalfeldmarschall im Dritten Reich 74
16. Juli John Phillips Marquand amerikanischer Journalist und Schriftsteller 66
16. Juli Carl Oelemann deutscher Arzt und Präsident der Bundesärztekammer (1947–1949) 74
16. Juli Ivan Evanđelist Šarić katholischer Geistlicher, Erzbischof von Vrhbosna 88
16. Juli Julius Thomson deutscher Fechter, zweimaliger deutscher Meister und Olympiateilnehmer 72
16. Juli Harry Egerton Wimperis englischer Wissenschaftler und Erfinder 83
17. Juli Pavol Peter Gojdič griechisch-katholischer Bischof von Prešov 72
17. Juli Richard Jacob deutscher Gitarrenbauer 83
17. Juli Walter Strich-Chapell deutscher Kunstmaler 82
18. Juli Johannes Beutner deutscher Maler 70
18. Juli Eddie Brunner Schweizer Jazz-Saxophonist und Klarinettist 47
18. Juli Paco Escribano dominikanischer Humorist und Entertainer 43
18. Juli Friedrich Häcker deutscher Landwirt und Politiker 63
18. Juli Foster Adolph Reynolds US-amerikanischer Instrumentenbauer 75
19. Juli Alejandro Álvarez chilenischer Jurist und Richter am Internationalen Gerichtshof 92
19. Juli Ernst Gorsemann deutscher Bildhauer 74
20. Juli Ernst Riemenschneider deutscher Politiker (NSDAP), MdR 60
20. Juli Hans Schlange-Schöningen deutscher Politiker (DNVP, CNBL, CDU), MdR, MdB 73
21. Juli Massimo Bontempelli italienischer Schriftsteller 82
21. Juli Phil Charig US-amerikanischer Komponist und Liedtexter 57
21. Juli André Coyne französischer Ingenieur 69
21. Juli Al Hoffman US-amerikanischer Filmkomponist und Liedtexter 57
21. Juli William G. Lennox US-amerikanischer Neurologe 76
22. Juli Bodil Biørn norwegische Missionarin und Zeugin des Völkermordes an den Armeniern 89
22. Juli Alois Fehringer österreichischer Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter 43
22. Juli Iwan Issidorowitsch Gwai russischer Ingenieur 54
22. Juli Wolf von Niebelschütz deutscher Schriftsteller und Historiker 47
23. Juli Anton Hausmann sudetendeutscher Politiker (NSDAP), MdR 61
23. Juli Emil Mehle deutscher Unternehmer, Fabrikant für Aktenordner und Büro-Registraturartikel 92
23. Juli František Omelka tschechischer Lehrer für Tschechisch und Erdkunde, Jugendbuchautor und Esperanto-Übersetzer 55
23. Juli Prince Robinson US-amerikanischer Jazz-Tenorsaxophonist und Klarinettist des Swing 58
23. Juli Elie Spivak kanadischer Geiger und Musikpädagoge 58
24. Juli Hans Albers deutscher Schauspieler und Sänger 68
24. Juli Arch W. McFarlane US-amerikanischer Politiker 75
24. Juli Modest Iossifowitsch Rubinstein sowjetischer Ökonom
24. Juli Leontine von Winterfeld-Platen deutsche Schriftstellerin 77
25. Juli Dennis Hoey britischer Schauspieler 67
25. Juli Karl Klüsner deutscher Schauspieler bei Bühne und Film 54
25. Juli A. E. Matthews britischer Schauspieler 90
25. Juli Karl Schröder deutscher Bankbeamter und Amateur-Zauberkünstler 83
26. Juli Harald Beyer norwegischer Literaturhistoriker 68
26. Juli Welker Cochran amerikanischer Billardspieler 62
26. Juli Cedric Gibbons US-amerikanischer Art Director 67
26. Juli Wilhelm Kruse deutscher Bildhauer 72
26. Juli Rudolf Kurtz deutscher Schriftsteller, Essayist, Dramatiker, Drehbuchautor und Filmpublizist 75
26. Juli Vilhelm Lindgrén finnischer Schwimmer 65
26. Juli Rudolf Matt liechtensteinischer Politiker (VP, später VU) 83
26. Juli Maud Menten kanadische Medizinerin 81
26. Juli Váša Příhoda tschechischer Violinist 59
26. Juli Hubert Zotz österreichischer Stuckateur 84
27. Juli Emmerich Frömel österreichischer Politiker (SPÖ), Abgeordneter zum Nationalrat 62
27. Juli Liesl Karlstadt deutsche Soubrette, Schauspielerin und Kabarettistin 67
27. Juli Georgi Kjosseiwanow bulgarischer Politiker und Ministerpräsident 76
27. Juli Wilhelm Piepenbrink deutscher Politiker (SPD), MdL 62
27. Juli Martin Jacob Premsela niederländischer Autor, Romanist und Übersetzer 64
27. Juli Julie Marie Vinter Hansen dänische Astronomin 70
28. Juli Arnold Alexandrowitsch Alschwang ukrainisch-sowjetischer Pianist, Komponist, Musikwissenschaftler und Musikpädagoge 61
28. Juli Enrique Amorim uruguayischer Schriftsteller und Dichter 60
28. Juli Peter Berten deutscher Politiker (SPD, USPD), MdL 87
28. Juli Max Dieckmann deutscher Hochfrequenztechniker 78
28. Juli Clyde Kluckhohn amerikanischer Anthropologe 55
28. Juli R. D. Musgrave US-amerikanischer Filmtechniker 61
28. Juli Maria von Peteani österreichische Zeichnerin und Schriftstellerin 72
28. Juli Ethel Lilian Voynich englische Schriftstellerin, Übersetzerin und Komponistin 96
29. Juli Robert P. Bass US-amerikanischer Politiker und Gouverneur des Bundesstaates New Hampshire (1911–1913) 86
29. Juli Max Becker deutscher Politiker (DVP, FDP), MdL 72
29. Juli Jack Cox britischer Kameramann 70
29. Juli Hasan Saka türkischer Politiker
30. Juli Fernand Bosmans belgischer Degenfechter 77
30. Juli Alhard von Burgsdorff deutscher Industrieller, Landwirt und Geflügelzüchter 69
30. Juli Carl Otto Czeschka österreichisch-deutscher Grafiker und Maler 81
30. Juli Arvin Garrison US-amerikanischer Jazzgitarrist 37
30. Juli Arnold Königs deutscher Architekt 89
31. Juli Martin Karl Hasse deutscher Hochschullehrer, Komponist und Musikschriftsteller 77
31. Juli Karl Lempp deutscher Mediziner, an der Kinder-„Euthanasie“ in der Zeit des Nationalsozialismus beteiligt 79
31. Juli Philip Perlman US-amerikanischer Politiker und Jurist 70
31. Juli Hedwig Thyssen Tochter von August Thyssen, Mitinhaberin von Thyssen & Co 81

AugustBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. August Horace Bailey englischer Fußballspieler 79
1. August Ernst Bormann deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor im Zweiten Weltkrieg 62
1. August Eldon Lee Edwards US-amerikanischer Ku-Klux-Klan-Führer 51
1. August Ascan Lutteroth deutscher Landgerichtsdirektor 85
1. August Nikolai Sergejewitsch Schatski sowjetischer Geologe 64
2. August Kurt Felix deutscher Mediziner 72
2. August Julius von Gierke deutscher Rechtswissenschaftler 85
2. August Bob Gutowski US-amerikanischer Stabhochspringer 25
2. August Jules Lowie belgischer Radrennfahrer 46
2. August Werner Möckel deutscher Fußballspieler 37
4. August Nikolaus Falger österreichischer Politiker (CSP), Abgeordneter zum Nationalrat 72
4. August Josef Golüke deutscher Politiker (CDU), MdL 65
4. August Frédéric Théllusson belgischer Autorennfahrer 66
5. August Ferdinand Freund österreichischer Politiker (SPÖ), Amtsführender Stadtrat 66
5. August Arthur Meighen kanadischer Politiker, Premierminister von Kanada 86
5. August Sammy Stewart US-amerikanischer Jazz-Musiker und Bandleader
6. August Wilbur Burroughs US-amerikanischer Diskuswerfer 76
6. August Umberto Ferrari italienischer Bahnradsportler 83
7. August André Bloch französischer Komponist 87
7. August Salvatore Ferragamo italienischer Schuhdesigner 62
7. August Luis Firpo argentinischer Boxer im Schwergewicht 65
7. August Heinz Gartmann deutscher Raketen-Ingenieur, Publizist und Autor im Bereich Technikgeschichte und Raumfahrt-Literatur 42
7. August Väinö Hannikainen finnischer Komponist 60
7. August Carl Pfleiderer deutscher Maschinenbauingenieur und Hochschullehrer 79
7. August Hans Friedrich Secker deutscher Kunsthistoriker 72
7. August Rudolf Stolz Südtiroler Maler 86
8. August Georg Mayer-Marton österreichischer Maler 63
8. August Ambrogio Squintani Bischof von Ascoli Piceno in Italien 75
9. August Balthasar Burkart deutscher Mechaniker, Bauarbeiter und Politiker (BCSV/CDU) 64
9. August Richard Cramer US-amerikanischer Schauspieler 71
9. August Julius Ferdinand Donau österreichischer Chemiker 83
9. August Walther Georg Ehrbar Schweizer Grafiker und Maler 76
9. August Friedrich Heydenau österreichischer Schriftsteller 74
9. August Wilhelm Schubart deutscher klassischer Philologe, Althistoriker und Papyrologe 86
9. August Marie Ulfers deutsche Schriftstellerin 71
9. August Felix Uppenkamp deutscher katholischer Priester und Propst 79
10. August Mischa Bakaleinikoff russischer Filmkomponist, der in Hollywood arbeitete 69
10. August Alfred Kuhn deutscher Chemiker und Autor 64
10. August Frank Lloyd britisch US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Produzent 74
10. August Hermann Rhein deutscher Politiker (SPD) 92
10. August Emil Strauß deutscher Dichter 94
10. August Oswald Veblen US-amerikanischer Mathematiker 80
11. August Hans Meineke deutscher Manager, Politiker (BDV, FDP) und Bremer Senator 70
11. August Walter Stengel deutscher Kulturhistoriker und Museumsleiter 77
12. August Paul Karl Julius Hahn deutscher Widerstandskämpfer 67
13. August Giustiniano Degli Azzi Vitelleschi italienischer Historiker und Archivar 86
13. August Walther Hillert deutscher Offizier und Generalmajor im Zweiten Weltkrieg 67
13. August Paul Hühnerfeld deutscher Publizist
13. August Hans Lange deutsch-US-amerikanischer Dirigent 76
13. August Ernst Noelle deutscher Manager 73
14. August Jaime Cortesão portugiesischer Arzt, Politiker, Historiker, Autor 76
15. August Inna Burdutschenko sowjetische Schauspielerin 21
15. August Elisabeth Hablik-Lindemann deutsche Kunstgewerblerin und Handwebemeisterin 80
15. August George A. Kennedy US-amerikanischer Sinologe 59
15. August Charles E. Mees britisch-US-amerikanischer Physiker und Photograph 78
15. August Fritz Taeger deutscher Althistoriker 66
16. August Adalbert Dufek österreichischer Chemiker, Branddirektor und Kommandant der Feuerwehr der Stadt Wien 57
16. August Victor Müller-Heß deutscher Rechtsmediziner 77
16. August Georges Oltramare Schweizer Politiker (Union nationale) 64
17. August Lina Richter deutsche Pädagogin und Lehrerin 88
17. August Charles W. Ryder US-amerikanischer Armee-General 68
18. August Carlo Emilio Bonferroni italienischer Mathematiker 68
18. August Andrea Da Mosto Direktor des Staatsarchivs Venedig 92
18. August Blanche Gauthier kanadische Schauspielerin und Sängerin
18. August Max Römer deutscher Maler 81
19. August Usher L. Burdick US-amerikanischer Politiker 81
19. August Lewis Namier englischer Historiker 72
19. August Max Trautz deutscher Chemiker 80
20. August Daniel Ellison US-amerikanischer Politiker 74
20. August Wilhelm Kunze deutscher Generalmajor 65
20. August Rudolf Moser Schweizer Komponist 68
20. August John Francis O’Hara US-amerikanischer Geistlicher, Erzbischof von Philadelphia und Kardinal 72
20. August Paul Smets deutscher Musikwissenschaftler, Glocken- und Orgelsachverständiger 58
20. August Paul Wichmann deutscher Dermatologe und Hochschullehrer an der Universität Hamburg 88
21. August Albert Bauer deutscher Schriftsteller 69
21. August Olaf Helset norwegischer Heeresoffizier und Sportfunktionär 68
21. August Heinz Reitbauer deutscher Bankdirektor und Politiker (FDP) 61
21. August David B. Steinman amerikanischer Brückenbau-Ingenieur 74
21. August Otto Tegetmeyer deutscher Instrumentenbauer 85
22. August Sepp Hainzl österreichischer Politiker (NSDAP), MdR und SS-Führer 72
22. August Bruno Loerzer deutscher Jagdpilot, Offizier im Zweiten Weltkrieg 69
22. August Eduard Pütsep estnischer Ringer und Trainer 61
22. August Paul Schwenk deutscher kommunistischer Politiker (SPD, USPD, KPD) 80
22. August Johannes Sikkar estnischer Politiker 62
22. August Oswald West US-amerikanischer Politiker 87
22. August Tage William-Olsson schwedischer Architekt 72
23. August Arend Braye deutscher Gewerkschafter, Politiker (SPD), MdL 69
23. August Oscar Hammerstein II US-amerikanischer Musical-Produzent, Librettist und Liedtexter 65
24. August Erwin Ackerknecht deutscher Volksbibliothekar, Direktor des Schiller-Nationalmuseums 79
24. August Arthur Etterich deutscher Politiker (NSDAP), MdR und SA-Führer 66
24. August Karl Euler deutscher Theologe und Oberkonsistorialrat 87
24. August Paul Kuhfuss deutscher Maler und Zeichner 77
24. August Robert Eduard Loesener Hamburger Reeder 91
24. August Samuel Andrew Stouffer US-amerikanischer Soziologe 60
25. August Raymond Abrashkin US-amerikanischer Schriftsteller, Drehbuchautor und Regisseur 49
25. August Josef Ernecker österreichischer Politiker (ÖVP) 65
25. August Ali Maher Pascha ägyptischer Politiker
26. August Mark Hambourg russisch-britischer Pianist 81
26. August Knud Enemark Jensen dänischer Radrennfahrer 23
26. August Anatoli Fjodorowitsch Kapustinski polnisch-russischer Chemiker 53
26. August Richard Krzymowski deutscher Agrarwissenschaftler 84
27. August Ludwig Bertalot deutscher Renaissanceforscher und Bibliograph 75
27. August Curt Corrinth deutscher Lyriker, Romancier, Dramatiker und Drehbuchautor 66
27. August Isidore Lillian amerikanischer Unterhaltungskünstler, Theaterautor und Komponist 77
27. August Wilhelm Niemeyer deutscher Kunsthistoriker, Dozent und Schriftsteller 86
28. August Werner Budde deutscher Mediziner 73
28. August Julius Frey deutscher Schwimmer 78
28. August Edward Hennig US-amerikanischer Turner 80
28. August Friedrich Schulze deutscher Historiker und Museumsdirektor 79
28. August Albin Stark schwedischer Architekt 75
28. August Georg Sticker deutscher Hygieniker und Medizinhistoriker 100
28. August William R. Thom US-amerikanischer Politiker 75
29. August Vicki Baum österreichische Harfenistin und Schriftstellerin 72
29. August Hanno Hahn deutscher Kunsthistoriker und Architekturforscher 38
29. August Oscar Hedstrom US-amerikanischer Erfinder 89
29. August Dary Holm deutsche Schauspielerin 63
29. August Artur Kutscher deutscher Literatur- und Theaterwissenschaftler 82
29. August Jaroslav Žák tschechischer Lehrer, Schriftsteller und Drehbuchautor 53
30. August Christian Friedrich Koennecke deutscher Komponist 84
30. August Jimmy Slattery US-amerikanischer Boxer im Halbschwergewicht 56
30. August István Szőnyi ungarischer Maler und Grafiker 66
31. August Walter Neff deutscher Funktionshäftling und Oberpfleger im KZ Dachau 51
31. August Bernhard Perren Schweizer Skirennfahrer und Bergführer 32
31. August Rudolf Spanner deutscher Arzt im Danziger anatomischen Institut 65
31. August František Valena tschechischer katholischer Akademiker, Vorsitzender der Zentrale der Katholischen Studenten (ÚKS), Studentenführer und politischer Gefangener des kommunistischen Regimes 46
August Jimmy Bertrand US-amerikanischer Jazz- und Blues-Schlagzeuger 60
August Ilse Bois deutsche Kabarettistin, Schauspielerin und Parodistin 64
August Warren Newcombe US-amerikanischer Spezialeffektkünstler, Matte Painter und Szenenbildner 66

SeptemberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. September Fritz Gartz deutscher Maler 77
1. September Hisamuddin Alam Shah malaysischer König, Sultan von Selangor 62
1. September Paul Otto Pfleiderer deutscher Unternehmer 80
1. September Mario Riva italienischer Fernsehmoderator und Schauspieler 47
1. September Hermann Schmitz deutscher Entomologe und Jesuit 82
1. September Franz Trenk österreichischer Industrie- und Landschaftsmaler 61
1. September Robert Wirth deutscher Politiker (SPD, ASPD, SED) und Mitglied des Sächsischen Landtages (1909–1926) 94
2. September Erhard Buschbeck österreichischer Schriftsteller 71
2. September Hector Hogan australischer Leichtathlet 29
2. September Max Nathan deutscher Autorennfahrer 41
3. September Joseph Lamb US-amerikanischer Ragtime-Pianist und -Komponist 72
4. September Alfred E. Green US-amerikanischer Regisseur 71
4. September Kaspar Jolk deutscher Bankdirektor 79
4. September Laurent Riboulet französischer Tennisspieler 89
4. September Elfriede Strnad deutsche Sozialpädagogin und Fröbelpädagogin 70
4. September Hugo Wolf deutscher Politiker (VRP) und ehemaliger Abgeordneter des Landtags des Volksstaates Hessen in der Weimarer Republik 64
4. September Alfred Zenns deutscher Architekt 80
5. September Erhard Bartsch deutscher Pionier der biologisch-dynamischen Landwirtschaft 65
5. September Emilio Esteban-Infantes spanischer General und Generalstäbler, Kommandeur der Blauen Division 68
5. September Heinrich Koppenberg deutscher Industrie-Manager, Wehrwirtschaftsführer im Dritten Reich 80
5. September Earl Long US-amerikanischer Politiker 65
6. September Nils Carlbom schwedischer Fußballspieler 68
6. September Eugene F. Kinkead US-amerikanischer Politiker 84
6. September György Piller ungarischer Fechter 61
6. September Bernhard Schmidt deutscher Lagerkommandant im KZ Lichtenburg und KZ Sachsenburg 70
7. September Ludwig Burchard deutscher Kunsthistoriker 74
7. September Alfonso Ortiz Tirado mexikanischer Arzt und Sänger 67
7. September Wilhelm Pieck deutscher Kommunist, Politiker (SPD, SED), MdR, MdV und Präsident der DDR 84
7. September Jacques Schmid Schweizer Politiker 78
7. September José Serrato uruguayischer Präsident 91
8. September Feroze Gandhi indischer Politiker und Journalist 48
8. September Dagoberto Godoy chilenischer Pilot, der als erster die Anden überflog 67
8. September Edmund Meusel deutscher Bildhauer 84
8. September Oscar Pettiford US-amerikanischer Musiker 37
8. September Adalberto Tejeda Olivares mexikanischer Botschafter 77
9. September Leonhard Adam deutscher Ethnologe 68
9. September Jussi Björling schwedischer Opernsänger (Tenor) 49
9. September Ralph G. Brooks US-amerikanischer Politiker 62
9. September Hans Doerr deutscher Generalmajor, Militärattaché 62
9. September Karl Helm deutscher Germanist und Religionswissenschaftler 89
9. September Joseph H. Himes US-amerikanischer Politiker 75
9. September Theodor Stiebel deutscher Unternehmer 66
9. September Leslie Bannister Walton britischer Romanist und Hispanist
10. September Friedrich Frank deutscher Politiker (SPD), MdHB 76
10. September Harold Gillies britischer Otolaryngologe und Chirurg 78
10. September Kiem Pauli bairischer Volksmusiker und Volksmusiksammler 77
10. September Boris Alexandrowitsch Lindener russischer Mineraloge und Hochschullehrer 76
10. September Alfred Meusel deutscher Soziologe und Historiker, MdV 64
10. September Fjodor Iwanowitsch Panfjorow sowjetischer Schriftsteller 63
10. September Edith Nourse Rogers US-amerikanische Politikerin 79
10. September Hugo Scheele deutscher Maler, Grafiker und Schriftsteller 79
11. September Wilhelm Mattes deutscher Lehrer und Heimatforscher sowie Vor- und Frühgeschichtsforscher 75
11. September Edwin Justus Mayer US-amerikanischer Drehbuchautor 63
11. September Karl Benno von Mechow deutscher Autor 63
11. September Josef Schmidt-Diemel deutscher Politiker (CDU), MdL 62
12. September Egon Berger-Waldenegg österreichischer Jurist, Politiker und Gutsbesitzer 80
12. September Curt Goetz deutsch-schweizerischer Schriftsteller und Schauspieler 71
12. September Alfred Healey britischer Hürdenläufer und Sprinter 81
13. September Friedrich Buhmann deutscher Bildhauer und Restaurator 84
13. September Werner Dehn deutscher Ruderer 70
13. September Hedda Eulenberg deutsche Übersetzerin und Schriftstellerin 84
13. September Thomas C. Hennings US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei) 57
13. September Fritz Kreß deutscher Politiker (SPD), MdL 64
13. September Birchall Pearson kanadischer Sprinter
13. September Paul Weatherwax US-amerikanischer Filmeditor 60
13. September Leó Weiner ungarischer Komponist 75
14. September Just Dillgardt deutscher Lokalpolitiker (NSDAP), Verbandsfunktionär und Konzernmanager 71
14. September Christian Jahreiß methodistischer Pfarrer und Autor 61
14. September Roman Keill deutscher Kaufmann 72
14. September Antônio Reis brasilianischer Geistlicher, römisch-katholischer Bischof von Santa Maria 74
14. September Richard Sjöberg schwedischer Leichtathlet 69
15. September Bruno Buchwieser senior österreichischer Architekt 76
15. September Héctor Castro uruguayischer Fußballspieler und Fußballtrainer 55
15. September Johannes Fest deutscher Politiker 71
15. September Else Frølich norwegisch-dänische Schauspielerin und Sängerin 80
15. September Hugo Rasch deutscher Politiker (SPD), MdB 47
16. September Clarence Childs US-amerikanischer Hammerwerfer 77
16. September John Cheever Cowdin US-amerikanischer Bankier
16. September Alfredo Ferraz portugiesischer Karambolagespieler und Weltmeister 58
16. September Hermann Hussong deutscher Architekt und Stadtplaner 78
16. September Wilhelm Pfanhauser junior österreichischer Galvanotechniker 84
16. September Wilhelm Rahn deutscher Politiker (BP, CSU), MdB 60
16. September Leo Spitzer österreichischer Romanist und Literaturtheoretiker 73
17. September Franziska Hager bayerische Schriftstellerin 86
17. September Otto Pietsch deutscher Schriftsteller 86
18. September Walter B. Beals US-amerikanischer Richter 84
18. September John Russell Fearn britischer Schriftsteller 52
18. September Hanho Rhi südkoreanischer Unternehmer und Judopionier 65
18. September B. B. Kahane US-amerikanischer Filmproduzent 68
18. September Walther Kranz deutscher Altphilologe 75
18. September Jacob Banks Kurtz US-amerikanischer Politiker 92
18. September Owen Marks britisch-US-amerikanischer Filmeditor 61
18. September Voldemar Tago estnischer Dirigent 73
19. September Max Baerecke deutscher Politiker der DNVP 87
19. September Ewald Frömming deutscher Zoologe und Malakologe 61
19. September Secharja Gloska israelischer Politiker, Minister und Knesset-Abgeordneter
19. September Gerald Isaacs, 2. Marquess of Reading britischer Jurist und Politiker 70
19. September Leo Landau Rechtsanwalt und Zionist 80
19. September Werner Richter deutscher Germanist und Hochschullehrer 73
19. September Zakar Tarver türkischer Radiologe, Arzt und Politiker
19. September Friedrich Wotke österreichischer Klassischer Philologe und Gymnasiallehrer 66
20. September Michel Brusselmans belgischer Komponist 74
20. September Ernest W. Goodpasture US-amerikanischer Pathologe 73
20. September Emma Kretschmer deutsche Pädagogin 65
20. September Ida Rubinstein russische Tänzerin, Schauspielerin und Choreografin 74
20. September Otto Schäfer deutscher Politiker (FDP) 74
20. September Otto Unshelm deutscher Karambolagespieler und mehrfacher Deutscher Meister im Dreiband 69
21. September Emil Berlanda österreichischer Komponist 54
21. September Schmuel Halkin russischer jiddisch-schreibender Dichter, Schriftsteller, Dramatiker und Übersetzer 62
21. September Gustav Köhler deutscher Bildhauer 75
21. September Franz Merkle deutscher Volkswirt und Schriftleiter von Die Wirtschaftsprüfung 55
21. September Julius Reiber Landtagsabgeordneter Volksstaat Hessen 77
21. September Frank Elmore Ross US-amerikanischer Astronom und Physiker 86
22. September Melanie Klein österreichisch-britische Psychoanalytikerin 78
22. September Jenny Matern deutsche Politikerin (SPD, KPD, SED, DFD), MdV 56
22. September Anton Reus deutscher Jurist und Politiker 78
22. September Max-Günther Schrank deutscher General der Deutschen Wehrmacht 61
22. September Friedrich Triebel deutscher Politiker (NSDAP), MdR 72
22. September Wilhelmine Vorreiter deutsche Politikerin 71
23. September Serafim da Silva Neto brasilianischer Romanist, Lusitanist und Altphilologe 43
23. September Carl Arthur Pastor deutscher Bankier und Versicherungsunternehmer 75
24. September Harald Braun deutscher Regisseur, Filmproduzent und Drehbuchautor 59
24. September Debabrata Chatterjee indischer Botaniker 49
24. September Heinrich Ehrenbrecht deutscher Sportfunktionär, Präsident des Deutschen Tischtennis-Bundes 65
24. September Archibald Herman Müller deutsch-indischer Maler 82
24. September Mátyás Seiber ungarisch-britischer Komponist 55
24. September Johnny Thomson US-amerikanischer Rennfahrer 38
25. September Hans Georg von Beerfelde deutscher Offizier, Revolutionär und Pazifist 83
25. September Francis Ridgley Cotton US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Owensboro 65
25. September Franz Engeln deutscher Politiker (CDU), MdL 75
25. September Karl Hertzog deutscher Jurist, Oberbürgermeister von Merseburg 84
25. September Hans Isernhagen deutscher Politiker (DP), MdL 63
25. September Ruth Rowland Nichols US-amerikanische Flugpionierin 59
25. September Emily Post US-amerikanische Autorin 87
25. September Paul Sheriff britisch-russischer Artdirector und Szenenbildner 56
26. September I. I. Chundrigar pakistanischer Politiker 63
26. September Willy Hoppe deutscher Regionalhistoriker, Rektor der Universität Berlin 76
26. September Ernst Huber österreichischer Maler 65
27. September Erich Dieter deutscher Politiker (SPD), MdA 64
27. September Alban Dold deutscher Benediktiner und Paläograph 78
27. September Herman Nohl deutscher Pädagoge und Philosoph 80
27. September Sylvia Pankhurst britische Aktivistin in der Suffragettenbewegung 78
27. September Raúl Porras Barrenechea peruanischer Historiker und Politiker 63
27. September George Trefgarne, 1. Baron Trefgarne britischer Politiker, Mitglied des House of Commons 66
28. September Florian Waldeck deutscher Rechtsanwalt und Politiker (DVP/CDU) 74
28. September Olaf Welding deutschbaltischer Jurist und Genealoge 66
29. September Franz Arnold deutscher Dramatiker 82
29. September John Baillie schottischer presbyterianischer Theologe 74
29. September Heinrich Dierker deutscher Politiker (SPD) 75
29. September Wladimir Dimitrow-Maistora bulgarischer Maler 78
29. September Thomas Goodwin britischer Arzt und Offizier 89
29. September Paul Häberlin Schweizer Philosoph 82
30. September Anne Marie Basse dänische Malerin 83
30. September St. John Philby britischer Arabist, Schriftsteller, Spion und Ornithologe 75
September Gennadi Nikititsch Olonkin russisch-norwegischer Funker und Polarforscher

OktoberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Oktober Giuseppe Fietta Kardinal der römisch-katholischen Kirche 76
2. Oktober François Blanchy französischer Tennisspieler 73
2. Oktober Frank Ertel Carlyle US-amerikanischer Politiker 63
2. Oktober Paul Hübschmann deutscher Pathologe und Hochschullehrer 81
2. Oktober Alfred Jäger deutscher Ruderer
2. Oktober Jakob Jost deutscher Politiker (CDU), MdL 56
2. Oktober Claro M. Recto philippinischer Politiker, Jurist und Autor 70
3. Oktober Jean Alazard französischer Kunsthistoriker 73
3. Oktober Karl Drewke deutscher Politiker (SPD), MdL 65
3. Oktober Johanna Melzer deutsche Politikerin (KPD), MdL, Widerstandskämpferin gegen das NS-Regime 56
3. Oktober Franz Scharwenka deutscher Schauspieler bei Bühne, Film und Fernsehen 78
3. Oktober Hermann Irving Schlesinger US-amerikanischer Chemiker auf dem Gebiet der Anorganischen Chemie 77
3. Oktober Victor Teschendorff deutscher Unternehmer, Gärtner Rosenzüchter und Kommunalpolitiker 82
3. Oktober Gaston Zeller französischer Historiker 70
4. Oktober Fritz-Hubert Gräser deutscher Offizier, zuletzt General der Panzertruppe im Zweiten Weltkrieg 71
4. Oktober Robert Haas österreichischer Musikwissenschaftler und Dirigent 74
4. Oktober Franz Schwarz deutscher SS-Führer, zuletzt SS-Brigadeführer 62
4. Oktober Hans Joachim von Wartenberg deutscher Chemiker 80
5. Oktober Hermann Fiebing deutscher Verwaltungsjurist, SA-Brigadeführer, Landrat und Regierungspräsident 58
5. Oktober Alfred L. Kroeber US-amerikanischer Anthropologe und Kulturrelativist 84
5. Oktober Otto Niese deutscher Landrat 82
5. Oktober John N. Norton US-amerikanischer Politiker 82
5. Oktober Siegfried Punt deutscher Konteradmiral 79
6. Oktober Karel Absolon tschechoslowakischer Prähistoriker, Geologe und Speläologe 83
6. Oktober Hans Balzer deutscher Bühnenautor und Schriftsteller 68
6. Oktober Nikolai Liliew bulgarischer Schriftsteller, Vertreter des Symbolismus 75
6. Oktober Albin Mann Landtagsabgeordneter Volksstaat Hessen 76
6. Oktober Julius Meyer deutscher Chemiker 84
6. Oktober Gustav Sicher Rabbiner, Oberrabbiner in Prag, Übersetzer aus dem Hebräischen ins Tschechische 80
6. Oktober Douglas Spencer US-amerikanischer Schauspieler 50
7. Oktober William Dennis Elcock britischer Romanist
7. Oktober Fritz Lindenmaier deutscher Jurist, Richter am Bundesgerichtshof 79
7. Oktober Jan Zahradníček tschechischer Schriftsteller 55
8. Oktober Walter Hecht österreichischer Botaniker 64
8. Oktober Hermann Schmitz deutscher Industrieller und Politiker (NSDAP), MdR 79
9. Oktober Chalifa ibn Harub ibn Thuwaini Sultan von Sansibar 81
9. Oktober Franz Gottwalt Fischer deutscher Chemiker 57
9. Oktober Anton Schöpfer österreichischer Verwaltungsjurist
9. Oktober Joseph Maria Schül deutscher Politiker (Zentrum), Landtagsabgeordneter Volksstaat Hessen 86
9. Oktober Hans-Jürgen Soehring deutscher Jurist, Soldat, Schriftsteller, Übersetzer und Diplomat 52
9. Oktober Erich Uetrecht deutscher Archivar 81
10. Oktober June Cole US-amerikanischer Jazzbassist
10. Oktober Alfons Fügel deutscher Opernsänger (Tenor) 48
10. Oktober Ernesto Guggeri uruguayischer Politiker und Arzt 60
10. Oktober August Nopper deutscher Politiker (USPD/KPD/SPD) 70
10. Oktober Georges Désiré Raeymaeckers belgischer Ordensgeistlicher, römisch-katholischer Bischof von Buta 61
10. Oktober Basil Ruysdael US-amerikanischer Opernsänger (Bass), Gesangspädagoge und Schauspieler 72
10. Oktober Ludwig Schirmeyer deutscher Historiker 83
10. Oktober Arthur Schreiber deutscher Politiker, Gewerkschafter und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus, MdL 67
10. Oktober André Warnod französischer Goguettier, Kunstkritiker, Schriftsteller und Zeichner 75
11. Oktober Heinrich F. S. Bachmair deutscher Verleger, Dichter und Erzähler 71
11. Oktober Richard Cromwell US-amerikanischer Schauspieler 50
11. Oktober Daniel K. Hoch US-amerikanischer Politiker 94
11. Oktober François d’Orléans französischer Aristokrat aus dem Haus Orléans und Offizier der französischen Armee 25
11. Oktober Jerome Aloysius Daugherty Sebastian US-amerikanischer Geistlicher, Weihbischof in Baltimore 64
11. Oktober Rudolf Tschudi Schweizer Philologe und Orientalist 76
11. Oktober Vilhjálmur Finsen isländischer Diplomat 76
12. Oktober F. R. Abbott US-amerikanischer Filmtechniker 68
12. Oktober Asanuma Inejirō japanischer sozialistischer Politiker 61
12. Oktober Hans Helmhart Auer von Herrenkirchen deutscher Volkswirt und Hochschullehrer 83
12. Oktober Joseph Gregor österreichischer Theaterwissenschaftler und Schriftsteller 71
12. Oktober Kurt Preger österreichischer Opernsänger (Tenor, Bariton)
12. Oktober Pierre Véry französischer Schriftsteller und Drehbuchautor 59
13. Oktober Eberhard Friedrich Bruck deutscher Rechtshistoriker 82
13. Oktober Rudolf von Geyer-Geyersperg österreichischer Schauspieler, Regisseur, Dramatiker und Dramaturg 81
13. Oktober Guglielmo Giannini italienischer Dramatiker, Drehbuchautor, Theater- und Filmregisseur und Autor 68
13. Oktober Peter Mennicken deutscher Philosoph und Ordinarius an der RWTH Aachen 66
13. Oktober Max Mitterer deutscher Rechtswissenschaftler und Kirchenrechtler 73
13. Oktober Georg Spencer Spitz deutscher Bankier
14. Oktober Sigurd Hoel norwegischer Schriftsteller 69
14. Oktober Abram Fjodorowitsch Joffe sowjetischer Physiker 79
14. Oktober Heinrich Vogel deutscher Lehrer und Schriftsteller 81
15. Oktober Felice Bauer Verlobte von Franz Kafka 72
15. Oktober Maude Eburne kanadische Schauspielerin 84
15. Oktober Clara Kimball Young US-amerikanische Schauspielerin 70
15. Oktober Richard Mann deutscher Politiker (NSDAP), MdR 67
15. Oktober Josef Neumair österreichischer Lehrer, Schriftsteller, Germanist, Literaturkritiker, Klassischer Philologe, Gräzist 83
15. Oktober Henny Porten deutsche Schauspielerin (Stummfilm) 70
15. Oktober Ja’akov Mosche Toledano israelischer Rabbiner und Politiker
16. Oktober Friedrich Wilhelm Hachenberg deutscher Politiker (CDU), MdL 75
16. Oktober Adolf Hnatek österreichischer Astronom 84
17. Oktober Buck Boucher kanadischer Eishockeyspieler 64
17. Oktober Henri Crolla italienisch-französischer Jazz-Gitarrist und Filmmusik-Komponist 40
17. Oktober Rudolf Lukeš tschechischer Chemieingenieur und Dozent 63
17. Oktober Wilhelm Wulf deutscher Jurist und Richter sowie Oberbürgermeister von Wanne-Eickel 67
18. Oktober Leopold Tweer deutscher Politiker, Bürgermeister von Velbert 79
19. Oktober John S. Gibson US-amerikanischer Politiker 67
19. Oktober Günter Raphael deutscher Komponist 57
19. Oktober Franz Schwede deutscher Politiker (NSDAP), MdR 72
19. Oktober Bruno Seidler-Winkler deutscher Dirigent, Arrangeur und Pianist 80
19. Oktober George Stevenson Wallace australischer Schauspieler und Komiker 65
20. Oktober Edward D. Crippa US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei) 61
20. Oktober Ulrich Fleischhauer deutscher Verleger 84
20. Oktober Emil Richter deutscher Sparkassendirektor 63
20. Oktober Quido Vetter tschechischer Mathematikhistoriker und Mathematikpädagoge 79
21. Oktober Paul Fallot französischer Geologe 71
21. Oktober Heinrich Kersken deutscher Politiker (NSDAP), MdR und SA-Führer 65
21. Oktober Georg Rohde deutscher Altphilologe 60
22. Oktober Josef Blau sudetendeutscher Lehrer, Heimatforscher und Volkskundler 88
22. Oktober Alexander Terentjewitsch Matwejew russischer Bildhauer 82
22. Oktober Johannes Nobel deutscher Indologe und Buddhismuskundler 73
22. Oktober Richard B. Wigglesworth US-amerikanischer Politiker 69
23. Oktober Gisela von Collande deutsche Schauspielerin und Hörspielsprecherin 45
23. Oktober Porter Kilbert US-amerikanischer R&B- und Jazzmusiker 39
23. Oktober Harold Theodore Tate US-amerikanischer Regierungsbeamter 84
24. Oktober Hans Boelsen deutscher Generalleutnant im Zweiten Weltkrieg 66
24. Oktober Mitrofan Iwanowitsch Nedelin sowjetischer Marschall 57
24. Oktober Jewgeni Iljitsch Ostaschew russischer Artillerie-Offizier und Raketentechniker 36
24. Oktober François Piazzoli französischer Autorennfahrer 74
24. Oktober Kaarlo Soinio finnischer Fußballspieler, -schiedsrichter und Turner 72
25. Oktober Harry Ferguson irischer Ingenieur und Erfinder 75
25. Oktober Johann Koopmann deutscher Politiker (SPD), MdL 59
25. Oktober Walther Krause deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant im Zweiten Weltkrieg 69
25. Oktober José Padilla Sánchez spanischer Komponist und Pianist 71
25. Oktober Werner Quenstedt deutscher Paläontologe und Geologe 67
25. Oktober Hermann Tigler deutscher Unternehmer und Springreiter 78
26. Oktober Louis Blacher französischer Kolonialbeamter 77
26. Oktober Nishio Toshizō General der kaiserlich japanischen Armee 79
26. Oktober Erik Peterson deutscher Theologe und christlicher Archäologe 70
27. Oktober Erich Nadler deutscher Schauspieler bei Bühne und Film 79
28. Oktober Margarita Abella Caprile argentinische Schriftstellerin 59
28. Oktober Ferdinand Bertram deutscher Mediziner, Krankenhausarzt und Privatdozent 66
28. Oktober Giovanni Canova italienischer Degenfechter 80
28. Oktober Arnold Köster deutsch-österreichischer Baptistenprediger 64
28. Oktober Georg Meixner deutscher katholischer Geistlicher, päpstlicher Hausprälat, Politiker (BVP, CSU), MdL 73
28. Oktober Friedl Weber österreichischer Pflanzenphysiologe 74
29. Oktober Johan Gunnar Andersson schwedischer Archäologe, Paläontologe und Geologe 86
29. Oktober Erwin H. Rainalter österreichischer Journalist und Schriftsteller 68
30. Oktober Walter Ransom Gail Baker US-amerikanischer Elektroingenieur 67
30. Oktober Heinrich Behrens-Nicolai deutscher Architekt 87
30. Oktober George Bonhag US-amerikanischer Leichtathlet 78
30. Oktober Alfred Etienne deutscher Jurist und Politiker 75
30. Oktober Alfred Hill australischer Komponist, Dirigent und Musikpädagoge 90
30. Oktober Georg Sachs US-amerikanischer Metallurg russisch-deutscher Herkunft 64
30. Oktober Karl Josef Schlitt deutscher Politiker (CDU), MdL 77
31. Oktober Harold L. Davis US-amerikanischer Schriftsteller 66
31. Oktober Mircea George Florian rumänischer Philosoph 72
31. Oktober Hans Jungbauer deutscher Schauspieler bei Bühne und Film und Bühnenregisseur 63
31. Oktober Georg Spiegel deutscher Politiker (SPD/SED), Widerstandskämpfer 65

NovemberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. November Heinrich Albert deutscher Politiker und letzter Reichsschatzminister 86
1. November August Bratfisch deutscher Maler und Graphiker 77
1. November Rudolf Mond deutscher Physiologe und Hochschullehrer 66
1. November Hans Penndorf deutscher Geologe und Paläontologe 81
2. November Elise Haas deutsche Lyrikerin 82
2. November Anni Holdmann deutsche Sprinterin 60
2. November Franz Xaver Hoop liechtensteinischer Politiker (FBP) 74
2. November Josef Hunstiger deutscher Maler 71
2. November Dimitri Mitropoulos griechischer Dirigent 64
2. November Otoya Yamaguchi japanischer Ultranationalist 17
3. November Harold Spencer Jones britischer Astronom 70
3. November Fritz Nathan deutscher Architekt 69
3. November Heinrich Reincke deutscher Archivar und Historiker 79
3. November Bobby Wallace US-amerikanischer Baseballspieler 86
4. November Hugo Döblin deutscher Schauspieler 84
4. November Georges Hostelet belgischer Chemieingenieur 85
4. November Wilhelm Mardus Bürgermeister von Berlin-Friedrichshain (Januar bis Oktober 1947) 67
4. November Ernst Mentzel deutscher Politiker (DNVP), MdR 82
5. November Ward Bond US-amerikanischer Schauspieler 57
5. November Richard Flatter österreichischer Übersetzer, Lyriker und Publizist 69
5. November August Gailit estnischer Schriftsteller 69
5. November William Herman Haas US-amerikanischer Geograph und Geologe 88
5. November Johnny Horton US-amerikanischer Country-Sänger 35
5. November Erich Neumann deutsch-israelischer Psychologe und Psychoanalytiker 55
5. November Mack Sennett US-amerikanischer Regisseur und Filmproduzent 80
6. November George Chip US-amerikanischer Boxer, Weltmeister im Mittelgewicht 72
6. November Karl Federhofer österreichischer Bauingenieur 75
6. November Johannes Herz deutscher lutherischer Theologe 83
6. November Karl Hermann Jacob-Friesen deutscher Prähistoriker 74
6. November Nicolás Eugenio Navarro venezolanischer Geistlicher, römisch-katholischer Weihbischof in Caracas 92
6. November Erich Raeder Großadmiral im Dritten Reich 84
7. November A. P. Carter US-amerikanischer Country-Sänger 68
7. November Leon Dabo US-amerikanischer tonalistischer Maler
7. November Franz Groebbels deutscher Ornithologe und Physiologe 72
7. November Saturnino Martínez mexikanischer Fußballspieler
7. November Alfred Perk deutscher Politiker (DNVP), MdR 78
8. November Ernst Beutler deutscher Literaturhistoriker und Goethe-Forscher 75
8. November Rudolf Hentze deutscher Offizier und Kryptoanalytiker 72
8. November Aaron Lebedeff jüdischer Theaterschauspieler
8. November Hans Pfeiffer deutscher Wasserbaubeamter, Präsident der Wasserstraßendirektion Kiel 81
8. November Otto Frederick Rohwedder US-amerikanischer Erfinder 80
8. November Otto Wyss Schweizer Rechtsanwalt, Kommunist und Politiker 71
9. November Ernst Wilhelm Bohle deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Leiter der Auslandsorganisation der NSDAP 57
9. November Emil Wiehl deutscher Mediziner 74
10. November Robert Briner Schweizer Politiker 75
10. November Isadore Freed US-amerikanischer Komponist 60
10. November Johann Nepomuk Hebensperger deutscher katholischer Geistlicher, Historiker und Philosoph 67
10. November Hans Leberecht russisch-estnischer Schriftsteller 49
10. November Otto Nilsson schwedischer Leichtathlet 81
10. November Sverre Patursson färöischer Schriftsteller 89
11. November Hermann Apelt deutscher Politiker (DVP, BDV, FDP), MdBB 84
11. November Theodor Arldt deutscher Naturwissenschaftler, Paläontologe, Schriftsteller, Lehrer 82
11. November Paul Bruger deutscher Lehrer, Kommunalpolitiker und Heimatforscher 87
11. November Red Byron US-amerikanischer NASCAR-Rennfahrer und Meister 45
11. November Rudolf Fizir jugoslawischer Ingenieur und Flugzeugkonstrukteur 69
11. November Bert Lindsay kanadischer Eishockeytorwart 79
11. November Josef Rehrl österreichischer Beamter und Politiker (ÖVP) sowie Landeshauptmann von Salzburg (1947–1949), Mitglied des Bundesrates 65
12. November Carl Engelbert Böhmer deutscher Politiker, Oberbürgermeister von Gelsenkirchen 76
12. November Lord Buckley US-amerikanischer Entertainer 54
12. November James L. Quinn US-amerikanischer Politiker 85
12. November Leo Steck Schweizer Maler und Glasmaler 77
13. November Egon Elöd deutscher Ingenieur und Chemiker 69
13. November Albert Fischer deutscher Theaterwissenschaftler, Schauspieler sowie Intendant 88
13. November Chaim Nahum Großrabbiner im Osmanischen Reich, von Ägypten und dem Sudan
13. November Theodor Pieschel deutscher Verwaltungsjurist und Parlamentarier 83
13. November Etienne Ruzette belgischer Diplomat 66
14. November Anne Bonnet belgische Malerin 52
14. November Walter Catlett US-amerikanischer Schauspieler 71
14. November Philipp von Langenhan böhmisch-österreichischer Politiker und Industrieller 82
14. November Herbert Leinkauf deutscher Politiker (GB/BHE, CDU) 57
14. November Marcel Lequatre Schweizer Radrennfahrer 78
14. November William Dodge Lewis US-amerikanischer Pädagoge, Herausgeber und Schriftsteller 90
14. November Nikolaus Monzel deutscher Theologe und Soziologe 54
14. November Karl Wegele deutscher Fußballspieler 73
14. November Augusta von Zitzewitz deutsche Porträtmalerin 79
15. November Julia A. Gardner US-amerikanische Malakologin und Paläontologin 78
15. November Heinrich Pieper deutscher Bergmann und Politiker (SPD, USPD), MdR 79
16. November Wilhelm Apel hessischer Politiker (SPD) 87
16. November Karl Echte deutscher Politiker (CSVD), MdR 75
16. November Paul Faure französischer sozialistischer Politiker (SFIO) 82
16. November Clark Gable US-amerikanischer Schauspieler 59
16. November Ernest L. Jahncke US-amerikanischer Sportfunktionär, Unternehmer, Unterstaatssekretär der Marine 83
16. November William Larrabee US-amerikanischer Politiker 90
17. November Herbert Douglas Austin US-amerikanischer Romanist und Italianist 84
17. November Walter Bauer deutscher Theologe 83
17. November William Benn, 1. Viscount Stansgate britischer Politiker, Mitglied des House of Commons 83
17. November Arnold Libbertz deutscher Bankmanager und Funktionär der Freien Wohlfahrtspflege 78
17. November Erwin Loitsch deutscher Verwaltungsbeamter und Politiker (SPD), MdL 75
17. November Maekawa Sempan japanischer Holzschnitt-Künstler 72
17. November Gustav Schwantes deutscher Archäologe und Botaniker 79
17. November Carl Walther deutscher Bibliothekar 83
18. November Adolf Augustus Berle US-amerikanischer kongregationalistischer Geistlicher 95
18. November Marcel Frenkel deutscher Jurist und Antifaschist 53
18. November Franz Kreisel deutscher Eishockeyspieler und -trainer sowie -schiedsrichter 70
18. November Hans von Meibom deutscher Verwaltungsjurist in der Provinz Posen 81
18. November Karl Friedrich Roth deutscher Maler 70
18. November Donald Somervell, Baron Somervell of Harrow britischer Jurist und Politiker, Mitglied des House of Commons 71
19. November Donald Charles Cameron australischer Politiker 81
19. November Emil Cooper ukrainisch-russisch-US-amerikanischer Violinist und Dirigent 82
19. November Tommy Gibbons US-amerikanischer Boxer 69
19. November Electra Havemeyer Webb US-amerikanische Kunstsammlerin und Museumsgründerin 72
19. November Phyllis Haver US-amerikanische Stummfilmschauspielerin 61
19. November Alfred Herrmann deutscher Historiker und Politiker der DDP 80
19. November Hans Erich Hollmann deutscher Ingenieur 61
19. November René Lalou französischer Anglist, Romanist und Literaturkritiker 71
19. November Yoshii Isamu japanischer Schriftsteller 74
20. November Seth Abderhalden Schweizer Bergsteiger 34
20. November Gustav Bredemann deutscher Agrarwissenschaftler und Botaniker 80
20. November Otto Götzl österreichischer Kaufmann und Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter 74
20. November Louis Jänecke deutscher Bauingenieur, Baubeamter und Hochschullehrer für Eisenbahnwesen 82
20. November Gretha Jünger deutsche Autorin 54
20. November Pierre de Saint Jacob französischer Historiker 54
20. November Carl Simons preußischer Beamter, Regierungspräsident in Sigmaringen (1933–1939) 83
20. November Hidehiko Yamabe japanischer Mathematiker 37
21. November Carl Fieger deutscher Architekt und Designer 67
21. November Arthur Maillefer Schweizer Botaniker und Geobotaniker 80
21. November Phao Siyanon thailändischer Heeres- und Polizeioffizier sowie Politiker 50
22. November Michael Barthel deutscher Politiker (NSDAP), MdR 61
22. November Frederick Goodfellow britischer Tauzieher 86
22. November Otto Hantschik deutscher Fußballspieler 76
22. November Newton Mendonça brasilianischer Pianist und Dichter 33
22. November Max Wönner deutscher Politiker (SPD), MdB 63
23. November Heinrich Brenzinger deutscher Bauingenieur, Bauunternehmer, Kunstsammler und -förderer 81
23. November Walter Corbett englischer Fußballspieler 79
23. November Allen Hobbs US-amerikanischer Marineoffizier 61
23. November Edith Lorand ungarische Violinvirtuosin und Orchesterleiterin 61
23. November Hellmut von Schweinitz deutscher Journalist, Schriftsteller und evangelischer Pfarrer 59
23. November Gerta Springer deutsche Stillleben- und Landschaftsmalerin
24. November Ferdynand Goetel polnischer Schriftsteller und Emigrant 70
24. November Alfred Graf deutscher Schriftsteller, Journalist und Rundfunkredakteur 77
24. November Hermann Ihringer deutscher Gastronom, Hotelier und Weingutsbesitzer 79
24. November Roscoe Lockwood US-amerikanischer Ruderer 85
24. November Olga Alexandrowna Romanowa Großfürstin von Russland 78
24. November Jaan Rummo estnischer Publizist und Journalist 63
24. November Fredrik Vetterlund schwedischer Schriftsteller, Literaturforscher und Literaturkritiker 95
25. November Siegfried Bieber deutscher Bankier und Kunstsammler 87
25. November Maria Teresia Mirabal dominikanische Regimegegnerin 25
25. November Minerva Mirabal dominikanische Regimegegnerin 34
25. November Patria Mirabal dominikanische Regimegegnerin 36
25. November Ernest Martin Skinner Orgelbauer 94
25. November Paul Wentzcke deutscher Historiker und Archivar 81
26. November Gottlieb Bechter österreichischer Politiker (CSP), Landtagsabgeordneter zum Vorarlberger Landtag 88
26. November Fiqri Dine Oberst und Ministerpräsident Albaniens 63
26. November Helen Hellwig US-amerikanische Tennisspielerin 86
26. November John E. Rankin US-amerikanischer Politiker 78
27. November Albert Coppenrath deutscher katholischer Priester und Autor 77
27. November Leopold Fleischhacker österreichischer Politiker (CS), Landtagsabgeordneter, Mitglied des Bundesrates 69
27. November Dirk Jan de Geer niederländischer Journalist und Politiker (CHU, Ministerpräsident 1926–1929, 1939–1940) 89
27. November Gibb McLaughlin britischer Schauspieler 76
27. November Siegmund Neumann deutscher kommunistischer und sozialdemokratischer Funktionär und Gewerkschafter 53
28. November Jules Baillaud französischer Astronom 84
28. November Friedrich Ernst deutscher Jurist, Verwaltungsbeamter, Bankier und Politiker 71
28. November Bernhard Fischer-Schweder deutscher Kriegsverbrecher, Polizeichef von Tilsit, Beteiligter an Kriegsverbrechen 56
28. November Walter Jurich deutscher Kommunist, antifaschistischer Widerstandskämpfer und Polizeipräsident von Leipzig
28. November Max Pruss deutscher Luftschiffer 69
28. November Yusuf Salman türkischer Politiker jüdischen Glaubens
28. November Tsunenohana Kan’ichi japanischer Sumōringer und 31. Yokozuna 64
28. November Richard Wright US-amerikanischer Schriftsteller 52
29. November Fortunato Depero italienischer Künstler des Futurismus 68
29. November Heinrich Rauscher österreichischer Pädagoge, Schuldirektor und Heimatforscher 69
29. November Jared Y. Sanders junior US-amerikanischer Politiker 68
30. November Antoni Chruściel Kommandeur der Armia Krajowa und Oberbefehlshaber beim Warschauer Aufstand 65
30. November Red Clark US-amerikanischer Jazzmusiker 66
30. November Rudolf Mansfeld deutscher Botaniker 59
30. November Viktor von Marnitz deutscher Offizier 70
30. November Alvar Palmgren finnischer Botaniker 80
30. November Eugène Soudan belgischer Politiker und Hochschullehrer 79
30. November Rudolf Utsch deutscher Schriftsteller
November Josef Callenberg deutscher Bauingenieur und Baubeamter 106

DezemberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Dezember Heinrich Behnken deutscher Autor niederdeutscher Werke 79
1. Dezember Adolf Brunnlechner österreichischer Maler, Grafiker und Kunsthistoriker 97
1. Dezember Artur Hahnenfurth deutscher Politiker (KPD), MdL 63
1. Dezember Antonio Lago italienischer Automobilkonstrukteur und Automobilfabrikant 67
1. Dezember Ethel MacDonald britische Anarchistin und Aktivistin 51
1. Dezember Ernst Rowohlt deutscher Verleger 73
2. Dezember Fritz August Breuhaus de Groot deutscher Architekt und Designer 77
2. Dezember Heinrich Jonen deutscher Filmproduzent 59
2. Dezember Walter Schönbrunn deutscher Germanist, Altphilologe und Pädagoge 71
3. Dezember Hermann Stephani deutscher Musikwissenschaftler und Hochschullehrer an der Philipps-Universität Marburg 83
3. Dezember Jules Véran französischer Journalist, Romanist und Provenzalist 92
4. Dezember Walter Goehr deutscher Dirigent und Komponist 57
4. Dezember Rudolf Hischmann deutscher Politiker der CDU 71
4. Dezember Lotte Medelsky österreichische Schauspielerin 80
4. Dezember Paul Vogel deutscher Lehrer und Lehrerausbilder 83
4. Dezember Robert Witthoeft-Emden deutscher Vizeadmiral der Kriegsmarine 74
5. Dezember Haschim Chalid al-Atassi syrischer Staatsmann
5. Dezember Eduard Gehrmann deutscher Ordensgeistlicher und Diplomat 72
5. Dezember Oldwig Jancke deutscher Biologe 59
5. Dezember Erich Martini deutscher Entomologe und Mediziner 80
5. Dezember André Rossignol französischer Autorennfahrer 70
5. Dezember Robert Weil österreichischer Autor und Kabarettist 79
6. Dezember Gunnar Graarud norwegischer Opernsänger (Tenor) 74
6. Dezember Georg Höhlig deutscher Maler 81
6. Dezember Hjalmar Nyström finnischer Ringer 56
7. Dezember Paulius Augius litauischer Maler und Holzschnittkünstler 51
7. Dezember Richard Ermisch deutscher Architekt und Baubeamter in Berlin 75
7. Dezember Clara Haskil rumänische Pianistin 65
7. Dezember Jaap Kunst niederländischer Musikethnologe 69
7. Dezember Walter Noddack deutscher Chemiker 67
7. Dezember Marion Parsonnet US-amerikanischer Drehbuchautor 55
7. Dezember Johan Petersen grönländischer Expeditionsteilnehmer, Übersetzer, Handels- und Kolonialverwalter 93
7. Dezember Albert Streich Schweizer Mundart-Schriftsteller 63
8. Dezember Gaetano Ceschina italienischer Unternehmer 81
8. Dezember Franz Josef Schöningh deutscher Verleger 58
8. Dezember Tan Cheng Lock malaysischer Politiker 77
9. Dezember Fritz Deubner deutscher Schriftsteller 87
9. Dezember Friedrich Wilhelm Neuffer deutscher Bauingenieur und Wissenschaftler 78
9. Dezember Edwin Keith Thomson US-amerikanischer Politiker 41
9. Dezember Tito Zaniboni italienischer Politiker und Attentäter 77
10. Dezember Eugenie Platonowna Eduardowa russische Tänzerin und Tanzpädagogin
10. Dezember Zwi Pesach Frank israelischer Oberrabbiner
10. Dezember Julius Grunow deutscher Politiker (SPD, USPD) 87
10. Dezember Albert Lehr deutscher Architekt und bayerischer Baubeamter 86
10. Dezember Mado Robin französische Opernsängerin (Koloratursopran) 41
10. Dezember Gotthilf Schenkel deutscher evangelischer Theologe und Politiker (SPD), MdL 71
10. Dezember Ernst Schoen deutscher Rundfunkpionier, Komponist, Autor und Übersetzer 66
11. Dezember Valerie Alport deutsche Kunstsammlerin und Mäzenin 86
11. Dezember August Bode deutscher Industrieller 85
11. Dezember Heinrich Haase deutscher Politiker (KPD), MdL 63
12. Dezember Abebe Aragai äthiopischer Politiker
12. Dezember Ralph Berger US-amerikanischer Artdirector und Szenenbildner 56
12. Dezember Jens Peter Dahl-Jensen dänischer Bildhauer und Porzellanbildner 86
12. Dezember Christopher Hornsrud norwegischer Politiker (Arbeiderpartiet), Mitglied des Storting 101
12. Dezember Matas Mickis litauischer Agronom, Professor und Politiker 64
13. Dezember Hans Bernard deutscher Diplomat 68
13. Dezember Josef Cierocki deutscher Politiker (CDU), MdL 74
13. Dezember Cliff Clevenger US-amerikanischer Politiker 75
13. Dezember George Ernest Foulkes US-amerikanischer Politiker 81
13. Dezember Rudolf Gertler deutscher Politiker (GB/BHE), MdL Bayern 67
13. Dezember Dora Marsden britische Autorin, Feministin und Anarchistin 78
13. Dezember Sauli Pälli finnischer Skisportler 48
13. Dezember Curt Steinberg deutscher Architekt und Maler 80
14. Dezember Josef Emprechtinger österreichischer Landespolitiker (CS), Landtagsabgeordneter 71
14. Dezember John Rupert Firth englischer Linguist und Hochschullehrer 70
14. Dezember Robert Grumbach jüdischer Rechtsanwalt und Politiker 85
14. Dezember Alfred Haase deutscher Film- und Theaterschauspieler sowie Synchronsprecher 73
14. Dezember Richard Konwiarz deutscher Architekt und Baubeamter 77
14. Dezember Hermine Körner deutsche Schauspielerin, Regisseurin und Theaterleiterin 82
14. Dezember Friedrich Maier deutscher Politiker (SPD), MdB 65
14. Dezember Karl Otto Müller deutscher Archivar und Rechtshistoriker 76
14. Dezember David Rapaport ungarisch-US-amerikanischer Psychoanalytiker und Psychologe 49
14. Dezember Gregory Ratoff US-amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur und Produzent 63
14. Dezember Michael J. Stack US-amerikanischer Politiker 72
15. Dezember Véra Clouzot französisch-brasilianische Schauspielerin und Drehbuchautorin 46
15. Dezember Tommy Dunderdale australisch-kanadischer Eishockeyspieler 73
15. Dezember Mela Köhler österreichisch-schwedische Grafikerin und Mitarbeiterin der Wiener Werkstätte 75
15. Dezember Johann Leichin österreichischer Politiker (SPÖ), Bundesrat, Landesrat in der Steiermark 85
15. Dezember Jakobus Pfättisch deutscher Ordensgeistlicher, Abt von Plankstetten 77
15. Dezember Karl Schuh deutscher Eisenhüttenmann und Manager der deutschen Stahlindustrie 84
16. Dezember Kurt Arnold deutscher Politiker (SPD), MdA 55
16. Dezember Rudolf Heinz deutscher Geologe 59
16. Dezember Otto Wehr deutscher evangelischer Theologe 74
17. Dezember Karl Lehmann deutscher Archäologe 66
17. Dezember Boris Iwanowitsch Tscheranowski russisch-sowjetischer Flugzeugkonstrukteur 64
18. Dezember Ronald Erskine, 15. Earl of Buchan schottischer Adeliger 82
18. Dezember Friedrich Grünewald deutscher Kaufmann, Direktor und Vorstandsvorsitzender der „Herrenhäuser Brauerei“ 84
18. Dezember Hanns Radau deutscher Lehrer, Schriftsteller und Bildhauer 59
18. Dezember Rudolf Stich deutscher Chirurg und Hochschullehrer 85
19. Dezember Peter Neber deutscher Chemiker 77
19. Dezember Eberhard Weichold deutscher Marineoffizier, zuletzt Vizeadmiral im Zweiten Weltkrieg 69
20. Dezember Rudolf Christiani dänischer Bauingenieur 83
20. Dezember Maria Dedo-Brie deutsche Lehrerin und Autorin 83
20. Dezember Wilhelm Kosch österreichischer Literaturwissenschaftler 81
20. Dezember Heinrich Schmidt deutscher Politiker (NSDAP), MdR, MdL 58
20. Dezember Max Winckel deutscher Chemiker und Ernährungsforscher 85
20. Dezember Max Zschokke Schweizer Bauingenieur 74
21. Dezember Otto Hooff deutscher Wasserspringer 79
21. Dezember John Taine schottisch-amerikanischer Mathematiker 77
21. Dezember Adam Wrede deutscher Philologe, Sprachwissenschaftler und Volkskundler 85
22. Dezember Hans Hörner deutscher Gärtner, Politiker und Vizepräsident des Bayerischen Senats 60
22. Dezember Hedwig Jaenichen-Woermann deutsche Bildhauerin, Malerin und Kunstgewerblerin 81
22. Dezember Arnulf Schröder deutscher Schauspieler 57
22. Dezember Franz-Rudolf von Weiss Schweizer Diplomat 75
23. Dezember Bruno Krauskopf deutscher Maler und Grafiker 68
23. Dezember Roland Evelyn Turnbull britischer Kolonialbeamter 55
24. Dezember Ignaz Brantner österreichischer Schauspieler, Autor, Librettist, Theaterdirektor 74
25. Dezember Alberto Maria de Agostini italienischer Ordensgeistlicher (Salesianer Don Boscos) und Missionar 77
25. Dezember Aurelio Mistruzzi italienischer Bildhauer und Medailleur 80
25. Dezember Clyde Tingley US-amerikanischer Politiker 78
26. Dezember Walther Albrecht deutscher Chirurg und Halsnasenohrenarzt 79
26. Dezember Giuseppe Bellanca italo-amerikanischer Flugzeugkonstrukteur und -bauer 74
26. Dezember Antonie Jaeckel deutsche Schauspielerin 84
26. Dezember Wilhelm Kiesselbach deutscher Rechtsanwalt, Richter und Justizpolitiker 93
26. Dezember Karl Kleist deutscher Psychiater, Neurologe und Hochschullehrer 81
26. Dezember Watsuji Tetsurō japanischer Philosoph 71
27. Dezember Albert Held Schweizer Unternehmer 95
27. Dezember Francesco Jori italienischer Bergsteiger 71
27. Dezember Theodor Müncker deutscher katholischer Moraltheologe 73
27. Dezember Muslihittin Peykoğlu türkischer Fußballspieler 55
27. Dezember Nikolai Alexander von Transehe russischer Marineoffizier und Polarforscher 74
28. Dezember Heinrich Bornhövd deutscher Politiker (DVP), MdR 81
28. Dezember Carl Degener deutscher Jurist und Reiseunternehmer 60
28. Dezember Fritz Doht deutscher Schulleiter und Politiker (SPD) 69
28. Dezember Otto Hunte deutscher Filmarchitekt 79
28. Dezember Friedrich von Klocke deutscher Archivar, Privatdozent, Historiker und Genealoge 69
28. Dezember Eduard Ludwig deutscher Architekt 54
29. Dezember Karl Altmann österreichischer Beamter und Politiker (KPÖ) 56
29. Dezember Abel Dufrane belgischer Entomologe mit dem Spezialgebiet Schmetterlinge 80
29. Dezember Julius Kraft deutscher Soziologe 62
29. Dezember Willi Münch-Khe deutscher Bildhauer 75
29. Dezember Eden Phillpotts englischer Schriftsteller 98
29. Dezember Josef Schütz Pädagoge und Direktor des Deutschen Römisch-Katholischen Knabenlyzeums an der Banatia in Timișoara (1926–1942)
30. Dezember Angelo Donati jüdischer italienischer Bankier, Philanthrop und Diplomat 75
30. Dezember Heinrich Rheinstrom deutsch-amerikanischer Rechtsanwalt 76
30. Dezember Louis-Hugues Vincent französischer Dominikaner und Biblischer Archäologe 88
31. Dezember Semjon Semjonowitsch Bogatyrjow sowjetischer Musikwissenschaftler und Komponist 70
31. Dezember Jean Brahn deutscher Schauspieler 61
31. Dezember Lowell Gilmore US-amerikanischer Schauspieler 54
31. Dezember C. D. Howe Politiker der Liberalen Partei Kanadas 74
31. Dezember Joseph Wendel deutscher Geistlicher, römisch-katholischer Erzbischof von München und Freising (1952–1960) 59
31. Dezember Roy A. Young US-amerikanischer Bankmanager, Chef des Federal Reserve System (1927–1930) 78
Dezember Antonio Gelli italienischer Opernsänger (Bassbariton) 63
Dezember Bella Sidney Woolf englische Autorin, OBE

Datum unbekanntBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
Haşmet Akal türkischer Maler, Kunstmaler und Lehrer
Ernst Albrecht deutscher Mineralölindustrieller
Hugo Althoff deutscher Bauingenieur, Stadtplaner und Politiker (Zentrum)
Arturo Ambrosio italienischer Produzent und Regisseur, wird als Vater der italienischen Filmindustrie betrachtet
Eugène Aroneanu rumänischer Widerstandskämpfer und Autor
Geoffroy Atkinson US-amerikanischer Romanist
Marie-Berthe Aurenche französische Malerin, Ehefrau von Max Ernst
Friedrich Barthel deutscher Journalist und Schriftsteller
Wilhelm Beeckmann deutscher Bergbau-Ingenieur und Schriftleiter der Zeitschrift „Glückauf“
Sandro Beretta Schweizer Journalist und Schriftsteller
Willi Besener deutscher Eisenbahner und Generaldirektor der Hauptverwaltung der Deutschen Reichsbahn
Reginald Andrew Blankenberg südafrikanischer Botschafter
Heinrich Blase deutscher Manager
Georges Boris französischer Politiker, Journalist und Wirtschaftstheoretiker
Paul Bostetter deutscher Verwaltungsbeamter
Mariano Armendáriz del Castillo mexikanischer Botschafter
Luis Chico Goerne mexikanischer Jurist und Rektor der UNAM
João Correia de Oliveira portugiesischer Dramatiker
John Covert US-amerikanischer Maler
Ernst Dahlke deutscher Musikpädagoge
Alois Degano deutscher Architekt
Charles Delporte belgischer Fechter
Oscar Dennard US-amerikanischer Jazzpianist
Lawrence Duhé US-amerikanischer Jazzmusiker
Kurt Eilles deutscher Politiker (Bayernpartei) und Staatssekretär (Bayern)
Emine Naciye Tevfik osmanisch-türkische Porträtmalerin
Alfred Errera belgischer Mathematiker
Gustav Fabricius deutscher Hafen- und Flughafenmanager
Willy Faktorovitch russisch-französischer Kameramann
Julius Fengler deutscher Kommunalbeamter
Boris Alexandrowitsch Fingert sowjetischer Psychologe, Ökonom und Philosoph
Francis Fisher neuseeländischer Politiker und Tennisspieler
Harald Gustaf Fleetwood schwedischer Heraldiker und Reichsherold
Rupert Franz österreichischer Gynäkologe
Naftali Aronowitsch Frenkel sowjetischer GULag-Verantwortlicher
Hans Garte deutscher Pionier des Offsetdrucks
Willibald Gerlach deutscher Versicherungsjurist
Hans Godeck deutscher Theaterschauspieler
Paul Goetzoff israelischer Chasan und Lehrer
Friedrich Gollert deutscher Jurist in der Verwaltung des Distrikts Warschau des Generalgouvernements
Victor Hugo Green afroamerikanischer Postangestellter und Reiseschriftsteller
Albert Grubauer deutscher Ethnologe, Zoologe und Kunstsammler
Werner Hagemann deutscher Ministerialbeamter
Mahamoud Harbi dschibutischer politischer Führer
Pieter Herfst niederländischer Pianist und Dirigent
Otto Heuer deutscher Chemiker und Industrieller
Joseph Hiendl deutscher Orgelbauer und Möbelhersteller
Georg Hiller deutscher Unternehmer und Sachbuchautor, Pionier der Reformbewegung
Johannes Hohlenberg dänischer Schriftsteller, Künstler und Anthroposoph
Ernest Holmes US-amerikanischer Autor und Gründer der US-amerikanischen Freikirchen
Martin Horn deutscher Rechtsanwalt
Joseph Hörwick deutscher Lehrer und Geologe
Vilmos Huszár ungarischer Maler und Grafiker
Kurt Hutton deutsch-britischer Fotograf und Fotojournalist
Albert Ippel deutscher Lehrer und Klassischer Archäologe
Joško Janša jugoslawischer Skilangläufer
Manes Kadow deutscher Journalist und Bühnenautor
Wilhelm Kåge schwedischer Designer
Ernst Karding deutscher Jurist, Stadtkämmerer von Berlin, Mitgründer und Direktor der Deutschen Hypothekenbank
Derwent William Kermode britischer Botschafter
Otto Kirchner deutscher Maler
Edmund Kiss deutscher Autor und Architekt
August Kleine kommunistischer Politiker, Funktionär der Komintern
Georg von Klencke deutscher Landwirt, Jurist, Amtsgerichts- und Landschaftsrat, Versicherungsmanager, Verwaltungsrats- und Aufsichtsratsvorsitzender
Wiktor Semjonowitsch Klimaschin sowjetischer Grafikkünstler
Albert Knoke deutscher Maler
George Legh-Jones britischer Manager
August Lenz deutscher Bankier
Emy Limpert deutsche Fotografin
Josef Löwenherz Oberhaupt der jüdischen Gemeinde Wien zur Zeit des Nationalsozialismus
Kurt Lüdecke deutscher Kaufmann und Journalist
Earle S. MacPherson US-amerikanischer Ingenieur
Enrique Magalona philippinischer Jurist und Politiker
Dave Marsh englischer Radrennfahrer und Weltmeister
Heinrich Martin deutscher Bankier
Gustav Marx von Söhnen deutscher Maler
Otto Maurenbrecher deutscher Schauspieler, Regisseur und Theaterintendant
Margaret McPhun schottische Frauenrechtlerin
Carlos Mendieta y Montefur Präsident von Kuba (1934–1935)
Arthur Mohns deutscher Fußballspieler
Albert Moser Orgelbauer
Carl Mühlmann deutscher Politiker (LDPD)
João Carlos Muniz brasilianischer Diplomat
Kurt Opitz deutscher Maler und Gebrauchsgrafiker
Willie Pajeaud US-amerikanischer Jazzmusiker
Adalbert Pechan österreichischer Verleger, Herausgeber der Perlen-Reihe
Josef Peterhans deutscher Schauspieler
Joseph Pfeffer deutscher Politiker (CDU), Oberbürgermeister von Lörrach (1945–1948)
Walther Plugge deutscher Rechtsanwalt, Notar und Urheberrechtler
Johannes Rabeneck deutscher Geistlicher und Dogmatiker
Kurt Richter österreichischer Filmarchitekt
Elsbeth Rinke deutsche Unternehmerin
Michail Pawlowitsch Rjabuschinski russischer Bankier und Mäzen
Johann Albert Sawinsky deutscher Unternehmer
Fritz Schallwig deutscher Radrennfahrer
Hans Scharold deutscher Lehrer
Franz von Scheiger deutsch-österreichischer Diplomat
Hermann Schischegg deutscher Fotograf, Drucker, Unternehmer und Ansichtskarten-Produzent
Eleonore Schmidt-Herrling deutsche Malerin und Bibliothekarin
Franz Schmuckenschläger österreichisch-tschechischer Architekt, Bildhauer und Beamter
Otto Konrad Scholl deutscher Hautarzt
Hans Schwarz deutscher Ringer
Olly Schwarz österreichische Frauenrechtlerin, Pädagogin und Schulgründerin
Bruno Schwarze deutscher Ingenieur und Ministerialbeamter
Essex Scott US-amerikanischer Jazz- und R&B-Sänger
Mehmet Şükrü Sekban kurdischer Politiker und Arzt
Mustafa Edip Servet türkischer Stabsoffizier, Abgeordneter der Großen Nationalversammlung der Türkei
August Sievers deutscher Direktor des Verbandes Schleswig-Holsteinischer Baugenossenschaften
Adelheid von Stein zu Nord- und Ostheim deutsche Stiftsdame und Pröpstin
Walter Steinweg deutscher Schauspieler bei Bühne und Film
Antal Szalay ungarischer Fußballspieler und -trainer
R. Vaidyanathaswamy indischer Mathematiker
Alfred Waagner österreichischer Maler
Karl Weimann deutscher Historiker
Albert Weißfloch deutscher Elektrotechniker
Gustav Wieser österreichischer Fußballspieler
August Wingler deutscher Chemiker