Drum național 19C

Straße in Rumänien

Der Drum național 19C (rumänisch für „Nationalstraße 19C“, kurz DN19C) ist eine Hauptstraße in Rumänien.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/RO-DN
Drum național DN19C in Rumänien
Drum național 19C
Karte
Verlauf der DN 19C
Basisdaten
Betreiber: CNAIR[1]
Straßenbeginn: Valea lui Mihai
(47° 31′ N, 22° 8′ O)
Straßenende: Grenze zu Ungarn
(47° 32′ N, 22° 2′ O)
Gesamtlänge: 9,5 km

Județe (Kreise):

Nutzungsvoraussetzung: Rovignette
Straßenverlauf
Ortschaft Valea lui Mihai DN19
Ortschaft Valea lui Mihai E671
EU-Grenzübergang Grenzübergang
Ungarn Weiter auf  F48

VerlaufBearbeiten

Die Straße führt von der Stadt Valea lui Mihai (ungarisch Érmihályfalva), wo sie am Drum național 19 (Europastraße 671) ihren Ausgang nimmt, nach Westen zur rumänisch-ungarischen Grenze bei dem ungarischen Dorf Nyírábrány. Auf ungarischer Seite bildet die 48-as főút (Hauptstraße 48) nach Debrecen ihre Fortsetzung.

Die Länge der Straße beträgt rund 9,5 Kilometer.[2]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Angaben zu den Nationalstraßen auf der Webdarstellung der Gesellschaft für Straßeninfrastruktur (CNAIR)
  2. Magyarország, Autóatlasz 1:200.000, Budapest o. J., Honvédelmi Minisztérium Térképészeti Kht., ISBN 978-963-257-087-7.