Drum național 26A

Straße in Rumänien

Der Drum național 26A (rumänisch für „Nationalstraße 26A“, kurz DN26A) ist eine kurze Hauptstraße in Rumänien.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/RO-DN
Drum național DN26A in Rumänien
Drum național 26A
Basisdaten
Betreiber: CNAIR[1]
Straßenbeginn: Oancea
(45° 55′ 0″ N, 28° 6′ 48″ O)
Straßenende: Pruth
(45° 55′ 3″ N, 28° 7′ 13″ O)
Gesamtlänge: 0,3 km

Județe (Kreise):

Nutzungsvoraussetzung: Rovignette
Straßenverlauf
Ortschaft Oancea DN26
Grenzübergang RumänienMoldawien
Moldau Weiter auf R34.1Cahul

VerlaufBearbeiten

Die rund 0,3 km lange Straße zweigt in Oancea vom Drum național 26 nach Osten ab und führt über den Pruth, der die Grenze zur Republik Moldau bildet, als moldauische Straße R 34.1 in die rund 7 km entfernte Stadt Cahul.[2]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Angaben zu den Nationalstraßen auf der Webdarstellung der Gesellschaft für Straßeninfrastruktur (CNAIR)
  2. România, Atlas rutier și turistic 1:300.000, Budapest 2015, CARTOGRAPHIA Kft., ISBN 978-963-352-646-0.