48-as főút

Straße in Ungarn

48-as főút (ungarisch für ‚Hauptstraße 48‘) ist eine ungarische Hauptstraße der zweiten Kategorie. Sie verläuft von Debrecen, wo sie von der 4-es főút (Hauptstraße 4) abzweigt, über Vámospércs zur Grenze nach Rumänien bei Nyírábrány. In Rumänien bildet der Drum național 19C, der von der Grenze nach Valea lui Mihai führt, die Fortsetzung. Ihre Gesamtlänge beträgt 30 Kilometer.[1]

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/HU-F
48-as főút in Ungarn
F48
Basisdaten
Betreiber: Magyar Közút Nonprofit Zrt.
Straßenbeginn: Debrecen F4
Straßenende: Nyírábrány DN19C
Gesamtlänge: 30 km

Megyék (Komitate):

Straßenverlauf
Ortschaft Debrecen F4
Ortschaft Debrecen E573
Ortschaft Vámospércs
Ortschaft Nyírábrány
EU-Grenzübergang (30)  Nyírábrány (HU) – Valea lui Mihai (RO)
Weiter auf DN19C Richtung Carei

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Magyarország, autóatlasz 1:200.000, Honvédelmi Minisztérium Térképészeti Kht., ISBN 978-963-257-087-7.